National company "Astana EXPO-2017"

Nationalfeiertag von Kasachstan begangen auf der EXPO-2016 in Antalya

Antalya, Türkei (ots/PRNewswire) - Auf der in Antalya in der Türkei stattfindenden Gartenfachmesse EXPO-2016 wurde der Nationalfeiertag von Kasachstan begangen.

"Das Hauptziel des Nationalfeiertags war, dass die Besucher der Veranstaltung und die Bevölkerung der Türkei mehr über die Republik Kasachstan, ihre einzigartige Kultur und natürlich ihre Biodiversität erfahren", so Gulnara Sitpayeva, Beauftragte von Kasachstans Pavillon vor Beginn der Veranstaltung.

Zu diesem Anlass wurde eine internationale wissenschaftliche Tagung organisiert. Kasachische und internationale Experten nahmen daran teil. Die Gäste von Kasachstans Pavillon wurden von Mädchen in mit frischen Blumen geschmückten Kleidern begrüßt, während ein Kammerorchester sowohl traditionelle kasachische Musik als auch bekannte Welthits auf nationalen Instrumenten darbot.

Die Besucher konnten seltene Pflanzen erkunden, die in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN (International Union for Conservation of Nature and National Resources; Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen) enthalten sind, und der Länderpavillon von Kasachstan bot ihnen die Gelegenheit, die Kultur und Geschichte der Republik zu entdecken und einen interaktiven Rundgang zur EXPO-2017 zu unternehmen, die für nächstes Jahr in Astana geplant ist.

"Die internationale Sonderausstellung EXPO-2017 im nächsten Jahr findet in Astana statt, der Hauptstadt von Kasachstan. Wir hoffen, dass die türkische Delegation sich bei der bevorstehenden Veranstaltung aktiv engagiert. Aus unserer Sicht wird es die Kooperation in der Sozialpolitik sein, die die Beziehungen zwischen den beiden Staaten fördert", so Yerlan Sagadiyev, Ministerin für Bildung und Wissenschaft der Republik Kasachstan.

Den Organisatoren der Veranstaltung zufolge zählte die EXPO-2016 in Antalya bis jetzt über 2,5 Millionen Besucher.

Über die EXPO-2017 in Astana

Die internationale Sonderausstellung EXPO-2017 in Astana zum Thema "Future Energy" [Energie der Zukunft] ist eine Ausstellung und Freizeitveranstaltung, die zwischen vom 10. Juni bis zum 10. September 2017 in Astana stattfinden wird. Die Ausstellung läuft über 93 Tage und wird eines der spektakulärsten Kulturereignisse des Jahres 2017 werden. Bis jetzt haben 99 Länder und 18 internationale Organisationen ihre Teilnahmeabsicht an der EXPO-2017 in Astana bestätigt. Insgesamt wird die Teilnahme von über 100 Ländern mit mehr als fünf Millionen Besuchern erwartet.

Im Rahmen der EXPO-2017 in Astana werden weltweite Strategiedokumente aufgesetzt, um eine energieeffiziente Lebensweise und die breite Nutzung erneuerbarer Energien zu fördern.

Landesgesellschaft Astana EXPO-2017 

Für weitere Informationen 
wenden Sie sich bitte an:

Artem Storozhenko

Expo2017@m-p.ru
 

Pressekontakt:

+7-985-472-40-22

Original-Content von: National company "Astana EXPO-2017", übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: National company "Astana EXPO-2017"

Das könnte Sie auch interessieren: