Grand Chip Investment GmbH

Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot der Grand Chip Investment GmbH für die AIXTRON SE

Frankfurt am Main (ots) - Grand Chip Investment GmbH veröffentlicht Angebotsunterlage für das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot für die AIXTRON SE zum Erwerb aller nennwertlosen Namensaktien der AIXTRON SE zum Preis von 6,00 Euro pro Aktie in bar

Heute, am 29. Juli 2016, hat die Grand Chip Investment GmbH (die "Bieterin") die Angebotsunterlage (die "Angebotsunterlage") für ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot (das "Übernahmeangebot") an die Aktionäre der AIXTRON SE, Herzogenrath, Deutschland, ("AIXTRON") zum Erwerb aller auf den Namen lautenden Stückaktien (ISIN: DE000A0WMPJ6) (die "AIXTRON Aktien"), einschließlich aller durch AIXTRON Aktien repräsentierter American Depositary Shares (ISIN: US0096061041; CUSIP 009606104) (die "AIXTRON ADSs"), veröffentlicht. Gemäß den Bestimmungen und Bedingungen der Angebotsunterlage werden den AIXTRON Anteilsinhabern 6,00 Euro pro AIXTRON Aktie, einschließlich aller durch AIXTRON ADSs repräsentierten nennwertlosen Namensaktien, in bar angeboten. Das Übernahmeangebot unterliegt bestimmten Bedingungen. Dazu gehören Zustimmungen durch Aufsichtsbehörden sowie eine Mindestannahmeschwelle von mindestens 60% der am 23. Mai 2016 ausgegebenen AIXTRON-Aktien, einschließlich der durch AIXTRON ADSs repräsentierten AIXTRON Aktien.

Die Bieterin hat die Entscheidung, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot zu unterbreiten, am 23. Mai 2016 veröffentlicht. Dabei wurde ein Business Combination Agreement zwischen der Bieterin, mit der Bieterin verbundenen Unternehmen sowie AIXTRON und einer ihrer Tochtergesellschaften abgeschlossen.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") hat die Veröffentlichung der Angebotsunterlage am 29. Juli 2016 genehmigt.

Mit der Veröffentlichung der Angebotsunterlage beginnt die Annahmefrist für das Übernahmeangebot. Die Annahmefrist endet am 7. Oktober 2016 um 24:00 Uhr Ortszeit Frankfurt am Main, Deutschland/18:00 Uhr Ortszeit New York, USA. Eine Verlängerung, von maximal zwei Wochen, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) ist möglich und würde von der Bieterin unverzüglich veröffentlicht.

Die Transaktion entspricht einer Bewertung des AIXTRON Eigenkapitals, inklusive des Nettofinanzmittelbestands, von rund 670 Millionen Euro und stellt eine Prämie von 50,7% gegenüber dem gewichteten durchschnittlichen dreimonatigen Aktienkurs vor Bekanntgabe der Entscheidung vom 23. Mai 2016, das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot zu unterbreiten, dar. Vorstand und Aufsichtsrat von AIXTRON unterstützen die Transaktion und planen ihre gemeinsame begründete Stellungnahme unverzüglich und rund um den Tag der Veröffentlichung des AIXTRON Ergebnisses zum 2. Quartal 2016 zu veröffentlichen.

Eine detaillierte Beschreibung der Bedingungen für das Übernahmeangebot kann in der Angebotsunterlage unter www.grandchip-aixtron.com abgerufen werden. Eine englische Übersetzung der Angebotsunterlage wird auf der Webseite ebenfalls zur Verfügung gestellt. Fragen sowie Anfragen oder Exemplare der Angebotsunterlage, der englischen Übersetzung der Angebotsunterlage und anderer Dokumente, welche das Übernahmeangebot betreffen, können (i) bezüglich des Angebots für AIXTRON Aktien an die Informationsstelle in Deutschland und (ii) bezüglich des Angebots für AIXTRON ADSs an die Informationsstelle in den Vereinigten Staaten gerichtet werden. Die Kontaktinformationen der Informationsstellen in Deutschland und in den Vereinigten Staaten sind folgend aufgeführt. Dokumente, welche das Übernahmeangebot betreffen werden zeitnah auf Kosten der Bieterin zur Verfügung gestellt.

Grand Chip Investment GmbH 
Herr Zhendong Liu, Geschäftsführer 

Wichtige Informationen

Diese Pressemeldung dient lediglich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Wertpapieren dar. Das Übernahmeangebot für die ausgegebenen Stammaktien der AIXTRON (einschließlich der durch AIXTRON ADSs repräsentierten AIXTRON Aktien) hat am 29. Juli 2016 begonnen. Die Bestimmungen und Bedingungen des Übernahmeangebots, sowie die Aufforderung und das Angebot zum Kauf von Stammaktien der AIXTRON (einschließlich der durch AIXTRON ADSs repräsentierten AIXTRON Aktien), sind nur in der von der Bieterin erstellten und von der BaFin genehmigten Angebotsunterlage sowie in den damit zusammenhängenden Angebotsmaterialien enthalten. Die englische Übersetzung der Angebotsunterlage und die damit zusammenhängenden Angebotsmaterialien sind veröffentlicht und wurden, beziehungsweise werden, bei der U.S. Securities and Exchange Commission (die "SEC") durch ein sog. Tender Offer Statement auf Schedule TO eingereicht. AIXTRON beabsichtigt, ein sog. Solicitation/Recommendation Statement auf einem sog. Schedule 14D-9 mit Bezug auf das Übernahmeangebot bei der SEC einzureichen.

Das Tender Offer Statement, einschließlich der Angebotsunterlage, eines Übermittlungsschreibens (letter of transmittal) und sonstiger damit zusammenhängender Angebotsmaterialien, in der gültigen Fassung, enthalten wichtige Informationen, die sorgfältig gelesen werden sollten, bevor eine Entscheidung mit Bezug auf das Übernahmeangebot getroffen wird, da sie, und nicht diese Pressemitteilung, die für das Übernahmeangebot geltenden Bestimmungen und Bedingungen vorgeben.

Diejenigen Materialien und sonstigen Dokumente, die von der Bieterin oder der AIXTRON bei der SEC eingereicht werden, werden kostenlos auf der Website der SEC auf www.sec.gov abrufbar sein. Zusätzlich werden das Tender Offer Statement der Bieterin und andere bei der SEC eingereichte Dokumente auf www.grandchip-aixtron.com verfügbar sein.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich der Aussagen bezüglich der geplanten Veröffentlichung der gemeinsamen begründeten Stellungnahme von AIXTRONs Vorstand und Aufsichtsrat, welche diversen Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, einschließlich des Risikos, dass AIXTRON ein attraktiveres Angebot als das Übernahmeangebot erhält. Diese Aussagen basieren auf den derzeitigen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen des Bieters die bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren unterliegen, auf die der Bieter vielfach keinen Einfluss hat und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse unter Umständen erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Der Bieter ist nicht verpflichtet, diese Aussagen auf Grundlage neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus anderem Anlass zu aktualisieren oder zu überarbeiten, es sei denn soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen sich nicht über Gebühr auf die zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die sich lediglich auf das Datum dieser Veröffentlichung beziehen.

Pressekontakt:


Brunswick Group
Email: aixtronoffer@brunswickgroup.com
Tel: +49 (0) 30 2067 3386

Informationsstelle

Informationsstelle in Deutschland und den Vereinigten Staaten für das
Übernahmeangebot sind entsprechend:

D.F. King Ltd
125 Wood Street
London EC2V 7AN
Email: aixtronoffer@dfkingltd.com
Tel: +49 (0)30 610 820 730

D.F. King & Co., Inc.
48 Wall Street, 22nd Floor
New York, NY 10005
Email: AIXG@dfking.com
Tel: +1-877-478-5043 (gebührenfrei innerhalb der Vereinigten Staaten)

Original-Content von: Grand Chip Investment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Grand Chip Investment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: