RCB Fund Services LLC

Fair Fund kompensiert bestimmte Investoren von Anteilen des Typs BP plc American Depositary Share

Washington (ots/PRNewswire) - RCB Fund Services LLC, Distribution Agent (Agentur zur Ausschüttung) des BP plc (BP) Fair Fund (BP Fair Fund) gibt die Eröffnung des Anspruchsverfahrens für den BP Fair Fund bekannt. Der BP Fair Fund wurde von der US-Börsenaufsicht (United States Securities and Exchange Commission - SEC) ins Leben gerufen, um 525 Millionen US-Dollar ziviler Strafzahlungen an Investoren auszuschütten, die durch BPs wesentliche Falschdarstellungen und Auslassungen bezüglich der Rate des Ausflusses von Öl in den Golf von Mexiko in Folge der Explosion auf der Offshore-Ölplattform Deepwater Horizon Schäden erlitten haben. Gemäß Plan zur Ausschüttung (Plan of Distribution - Plan), der von der SEC am 3. Februar 2016 genehmigt wurde, wird der BP Fair Fund Investoren entschädigen, die im Ergebnis des Kaufs von Anteilen des Typs BP American Depositary Share (ADS) an einer US-Börse zwischen 26. April 2010 und 26. Mai 2010 Schäden erlitten haben und den Bedingungen des Plans entsprechen. Im Plan findet sich eine Definition aller Bedingungen zur Zulassung und sonstiger Bedingungen der Teilnahme. Der Plan ist zu finden unter: www.bpfairfund.com und www.sec.gov.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150507/214615LOGO

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150507/214614LOGO

Wer ist zur Teilnahme am Fair Fund berechtigt?

Personen und juristische Personen, die zwischen 26. April 2010 und 26. Mai 2010 an einer US-Börse BP ADS erworben haben, kommen für Kompensationen aus dem BP Fair Fund in Frage. Es gelten bestimmte weitere Einschränkungen der Berechtigung, die im Plan definiert werden.

In Frage kommende Wertpapiere BP American Depositary Shares - (BP) CUSIP: 055622104

Festlegung in Frage kommender Verluste

Die Höhe der Kompensation wird durch Bezugnahme auf den Zuteilungsplan festgelegt, der Teil des Plans ist. Sie richtet sich nach den exakten Daten der Transaktionen in BP ADS im relevanten Zeitraum, der Anzahl der gekauften/verkauften BP ADS und dem Gesamtwert in US-Dollar der in Frage kommenden Ansprüche, die an den BP Fair Fund übermittelt werden.

Wie wird der Antrag gestellt?

Um für die Wiedergutmachung in Frage zu kommen, müssen vor dem Fristenende ein ausgefülltes Anspruchsformular und begleitende Dokumente bereitgestellt werden. Der einfachste und schnellste Weg zur Teilnahme ist die Einreichung eines Anspruches im Internet auf der Website des BP Fair Fund: www.bpfairfund.com. Ist Ihnen die Einreichung über das Internet nicht möglich, können Sie auf der Website ein Anspruchsformular herunterladen und ausdrucken und das ausgefüllte Formular unter der nachfolgend angegebenen Adresse an den BP Fair Fund senden. Sie können den Distribution Agent zudem um Zusendung eines Anspruchsformulars bitten. Zu diesem Zweck steht die Rufnummer (866) 344-7868 (gebührenfrei in den USA) zur Verfügung, oder senden Sie die Anfrage per E-Mail an info@bpfairfund.com.

Fristende der Einreichung

Anspruchsformulare müssen bis zum 13. September 2016 eingereicht werden. Es gilt das Datum des Poststempels. Wenn Sie beim Ausfüllen des Anspruchsformulares Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an den Distribution Agent oder besuchen Sie www.bpfairfund.com

JETZT BEANTRAGEN!
BP Fair Fund, P.O. Box 6980, Syracuse, NY 
13217-6980.  
Rufnummer (gebührenfrei in den USA): (866) 344-7868. 

Pressekontakt:

Brendan Manfreda
Managing Director
Richard C. Breeden & Company LLC
240-430-2630
bmanfreda@breedenco.com

Original-Content von: RCB Fund Services LLC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RCB Fund Services LLC

Das könnte Sie auch interessieren: