Culture Wuzhen Co., Ltd.

Wuzhen International Contemporary Art Exhibition stellt 130 Arbeiten von weltbekannten Künstlern aus

Wuzhen, China (ots/PRNewswire) - Die Wuzhen International Contemporary Art Exhibition (Art Wuzhen) findet vom 28. März bis 26. Juni 2016 in der alten chinesischen Wasserstadt Wuzhen statt.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160513/367273

Es ist die erste Ausstellung zeitgenössischer Kunst in der Stadt. Das Thema dieses Jahres ist "Utopien und Heterotopien" und es befasst sich mit der Frage, wie zeitgenössische Kultur der Urbanisierung zuwiderlaufen kann.

Auf der von Culture Wuzhen Co., Ltd. organisierten Ausstellung sind ca. 130 Arbeiten von 40 Künstlern und Gruppen aus 15 Ländern zu sehen, darunter Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videos bekannter Namen, wie Choe U-Ram, Ann Hamilton, Florentijn Hofam, John Koormeling, Olafur Eliasson und Martin Parr.

Eines der bemerkenswertesten Werke ist Hamiltons Again Still Yet, ein großer Webstuhl, der sich aus den Sitzen und der Bühne von Wuzehns ikonischem, traditionellem, chinesischem Theater, Guole, zusammensetzt, und der neues Verstehen der Beziehung zwischen den Sitzen, der Bühne und dem Theater sowie eine Neuvorstellung des strukturellen Wertes von Arbeit im Leben inspirieren soll.

"Utopie steht in direktem Zusammenhang mit sozialer Realität, läuft dieser jedoch auch zuwider", erklärte Feng Boyi, der Kurator der Ausstellung. "Heterotopie ist eine Darstellung verschiedener Phänomene und Ergebnisse auf einer realen Ebene im Prozess der Vorstellung, der Verfolgung und der Praktizierung von Utopie.

Während China der Ort ist, der am stärksten einige der Charakteristika von Heterotopie verkörpert, ist Wuzhen, eine 1.000 Jahre alte Wasserstadt, ein gutes Beispiel für die Urbanisierung Chinas und seines Fortschrittes bei sozialer Transformation. Die Erhaltung traditioneller kultureller Ressourcen ist unbedingt notwendig, aber es ist genauso wichtig, dass deren Neugestaltung sich an das besondere Umfeld Chinas anpasst und die Anforderungen der Menschen an die Lebensbedingungen und modernes Leben erfüllt."

Art Wuzhen findet im West Scenic District statt, dem Teil Wuzhens, der wohl am besten eine südchinesische Wasserstadt versinnbildlicht, und in der North Silk Factory, einer aufgelassenen und renovierten Fabrik aus den 1970er Jahren. Die beiden Standorte verkörpern die ländliche und industrielle Vergangenheit Wuzhens, aber auch seine kreative Gegenwart.

Zusätzlich zur Ausstellung finden über 20 weitere Veranstaltungen statt, darunter Lesungen und Workshops mit Künstlern, die den Besuchern einen tieferen Einblick in die Welt der zeitgenössischen Kunst bieten sollen.

Pressekontakt:

finden Sie auf:
Website: http://en.artwuzhen.org
Facebook: https://www.facebook.com/artwuzhen
Instagram: https://www.instagram.com/artwuzhen
Über Wuzhen
Wuzhen ist eine sehr alte, traditionelle Wasserstadt, nur eine Stunde
Fahrzeit von Schanghai entfernt. Sie schließt über 10
Kulturlandschaften ein, einschließlich eines Volksmuseums und
Residenzen, mit zeitgenössischen Kunstelementen, von Berühmtheiten
sowie moderne Resorteinrichtungen, die den Besuchern ein
unvergleichbares Freizeiterlebnis bieten.
Original-Content von: Culture Wuzhen Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: