BEKO Holding AG

ots Ad hoc-Service: BEKO Holding AG BEKO eröffnet ein neues Geschäftsfeld: BEKO-help.com

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Wien (ots Ad hoc-Service) - Die BEKO Holding AG gibt bekannt, daß die operative Tochtergesellschaft BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH ab sofort mit "BEKO-help.com" ein neues Geschäftsfeld betreibt. BEKO ergänzt damit die bestehenden Geschäftsfelder Informatik und Engineering mit den Dienstleistungen Help Desk, Systemwartung, Systemmanagement, und Consulting. In einem modularen Aufbau werden unterschiedliche Leistungsumfänge in verschiedenen Preismodellen bis hin zur Gesamtverantwortung für die IT der Kunden angeboten. Alle geforderten Dienste werden auch 24 Stunden und 365 Tage im Jahr zur Verfügung gestellt. Bis 2003 werden in diesem Geschäftsfeld voraussichtlich bis 200 Mitarbeiter beschäftigt. BEKO-help.com plant bis 2003 ungefähr 27.000 Clients bei Kunden zu servicieren. Ders BEKO Help Desk bietet bei Soft- und Hardware-Anfragen und Problemen 1st Level-Support und 2nd Level-Support auf Call- Center-Basis. BEKO betreut im Rahmen des Help Desks Microsoft Windows Client-Betriebsysteme, Microsoft Office, die gesamte Netzwerkperipherie (Drucker, Scanner, Modems) , generelle Netzwerke (Verbindungen mit LAN/WAN) und nach Vereinbarung Individualprogramme bei entsprechendem Auftragsumfang. Im Rahmen der Systemwartung arbeitet BEKO beim Kunden vor Ort. Beispiele dafür sind die Mitarbeit beim Help Desk des Kunden oder komplexe Installationen und Roll-outs. BEKO betreut hier Kunden und Anwender im Bereich von Desktop-Betriebssystemen (Win 9x, NT4.0, Win2000) als optionale Zusatzleistung zum Help Desk. Im Bereich Consulting werden Beratungsleistungen zu allen Fachthemen der IT-Infrastruktur angeboten: Hard- und Software, Netzwerkplanung- und Analyse, Security und Help Desk. Im Rahmen einer Ausbildungs- und Zertifizierungsmaßnahme strebt BEKO den Status "Windows 2000 Competence Center" an. Ziel ist es, in enger Zusammenarbeit mit Microsoft Umstellungs- und Einführungsprojekte bei Großunternehmen (größer als 500 Client- Anwender) im Umfeld von Windows 2000 durchzuführen. Im Rahmen von Systemsmanagement erfolgt die Mitarbeit an Kundenprojekten auf Zeit. Schwerpunktthema sind hier Windows 2000-Projekte. Ansprechpartner: BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH Dr. Max Höfferer Tel: +43/1/79750-263 Fax: +43/1/79750-8004 www.beko-help.com e-mail: max.hoefferer@beko.at Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: BEKO Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: