BEKO Holding AG

ots Ad hoc-Service: BEKO Holding AG BEKO Engineering Kft Ungarn erwartet für 1999 Rekord- Umsatzsteigerungen
Starker wachsender, ungarischer IT-Markt pusht BEKO Umsätze im Engineering-Bereich

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Wien (ots Ad hoc-Service) - Die BEKO Engineering Kft Ungarn, eine Tochter der BEKO Holding AG und BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH rechnet auf Basis der vorläufigen Zahlen mit einem Rekordjahr 1999. Demnach konnten die Umsätze um mehr als 161 % und der Gewinn vor Steuern um mehr als 600 % gesteigert werden. Die Umsatzprognose für 1999 wurde damit bei weitem übertroffen. Die endgültigen Bilanzdaten werden am 29.3.2000 bekanntgegeben. Ursache für die hervorragende Geschäftsentwicklung ist die boomende EDV-Branche in Ungarn, sowie eine stabile Preissituation auf diesem Markt. BEKO Engineering Kft Ungarn ist führend im ungarischen Engineering-Markt und konnte mit einigen erfolgreichen Neukundenakquisitionen ihre Position weiter ausbauen. Die seit Juni 1999 am Frankfurter Neuer Markt notierte BEKO Holding AG ist mit ihrer operativen Tochtergesellschaft BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH, die die zwei Unternehmensbereiche BEKO Die ComputerLeute und BEKO Engineering umfasst in den Bereichen Consulting, Software- Entwicklung, PC- und Netzwerk-Betreuung bzw. Planung und Konstruktion auch im Rahmen kompletter Outsourcing-Lösungen tätig. Kunden aus allen Branchen mit Groß-EDV-Lösungen vertrauen auf BEKO Lösungen sowohl in Österreich als auch im Ausland. 1998 erzielte die BEKO Holding AG mit rund 884 Mitarbeitern (ohne Kooperationspartner) einen Nettoumsatz von ATS 916 Mio. Ansprechpartner BEKO Engineering: BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH Dir. Peter Fritsch Tel: +43/732/65 54 65 Fax: +43/732/65 54 65 20 Publico Public Relations & Lobbying Mag. Claudia Müller Tel: +43/1/71786-0 Fax: +43/1/71786-60 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: BEKO Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: