BEKO Holding AG

ots Ad hoc-Service: BEKO Holding AG BEKO und SUN Microsystems beschließen enge Zusammenarbeit

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

      Wien (ots Ad hoc-Service) - Die BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH, eine
Tochtergesellschaft der seit Juni 1999 am Frankfurter "Neuer Markt"
notierten BEKO Holding AG hat mit Jahresbeginn mit Sun Microsystems
G.m.b.H. einen Vertrag unterzeichnet, der die Zusammenarbeit des
größten österreichischen IT-Dienstleisters dem weltweit führenden
Anbieter von Hard- und Software-Lösungen für Network Computing
langfristig festlegt.

      Gegenstand der Vereinbarung ist eine enge Kooperation, bei der
BEKO schwerpunktmäßig als Berater und Realisierer in den Bereichen
Internet-, Extranet- und Intranet-Projekten tätig ist. Durch diese
Kooperation wird BEKO das Dienstleistungsspektrum maßgeblich
erweitern. Der Geschäftsführer der BEKO GmbH, Paul Michal, skizziert
weitere erfolgversprechende Vorteile: "Für unsere Kunden ergibt sich
ein idealer Synergieeffekt aus der Hard- und Standardsoftware von Sun
Microsystems und der dazugehörigen Brainware von BEKO". Dipl.-Ing.
Donatus P. Schmid, Geschäftsführer von SUN Österreich, bestätigt:
"Java Technologien haben sich als der de-facto Standard für
Application Service Provider und für netwerkbasierende Anwendungen
durchgesetzt. Die Kombination der Expertise und
Implementierungskompetenz von BEKO mit den Java Technologien von Sun
Microsystems sind der Garant für eine erfolgreiche Kooperation und
der schnellen Verbreitung dieser Technologie auf dem österreichischen
Markt."

      Die Kooperation soll konkrete Einsatzmöglichkeiten von Projekten
von BEKO und Sun in den Bereichen JAVA und Network Computing
sicherstellen und beinhaltet auch gemeinsame Entwicklungsprojekte.
BEKO wird sich vorwiegend auf die Realisierung von JAVA-basierenden
Anwendungen wie z.B. JAVA-Architekturen.(100 % pure JAVA) in
Österreich und Deutschland konzentrieren.

      BEKO Ing. P. Kotauczek GesmbH ist Österreichs größte, unabhängige
IT-Kompetenz mit zwei Unternehmensbereichen: BEKO Die ComputerLeute
mit den Bereichen Consulting, Software-Entwicklung und PC- und
Netzwerk-Betreuung und BEKO Engineering, das Planung und Konstruktion
auch im Rahmen kompletter Outsourcing-Lösungen anbietet. Kunden aus
allen Branchen mit Groß-EDV-Lösungen vertrauen auf BEKO Lösungen
sowohl in Österreich als auch im Ausland. 1998 erzielte BEKO mit rund
884 Mitarbeitern (ohne Kooperationspartner) einen Nettoumsatz von ATS
916 Mio.

      Sun Microsystems ist heute eine der führenden Firmen auf dem
Gebiet Internet-Technologie und Urheber der im Markt als
Quasi-Standard anerkannten, objektorientierten Internet-
Programmiersprache JAVA und ist in dem stark expandierenden
Internet-Markt hervorragend positioniert. Suns Portfolio umfasst alle
Network Computing Technologien, Systeme und Dienstleistungen, die das
Netz (Intranet und Internet) zum robusten Rückgrat der
Geschäftstätigkeiten werden lassen. Sun ist in über 150 Ländern
vertreten, beschäftigt weltweit ca. 28.000 Mitarbeiter und erzielte
im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von USD 11,5 Mrd.

      Ansprechpartner BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH:

      BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH Dr. Maximilian Höfferer Tel:
+43/1/79750-263 Fax: +43/1/79750-8004 e-mail: max.hoefferer@beko.at

      Publico Public Relations & Lobbying Mag. Claudia Müller Tel:
+43/1/71786-0 Fax: +43/1/71786-60 e-mail: cm@publico.co.at

      Weitere Informationen über BEKO finden Sie im Internet unter:
www.beko.at. Weitere Informationen über SUN Microsystems finden Sie
im Internet unter: www.sun.at

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Original-Content von: BEKO Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BEKO Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: