Radio 89FM

Display beim Autoradio soll anzeigen, ob Leute, die auf 89FM interviewet werden, lügen oder die Wahrheit sagen

Sao Paulo (ots/PRNewswire) - 89FM, einer der führenden Radiosender in Brasilien, hat einen neuen innovativen Ansatz für eines der weltweit ältesten elektronischen Medien entwickelt. Diese Innovation kommt zusammen mit dem Start eines neuen Interviewformats mit patentgeschützten Dynamiken und Inhalten: "Truth Detector" (Lügendetektor) ist eine Sendereihe, bei der Hörer auf der Display ihres Radios sehen können, ob eine interviewte Person lügt oder ob sie die Wahrheit sagt.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160504/363940

Das Programm funktioniert so: Eine Reihe von Gästen, die sich der Herausforderung eines Interviews stellen, werden an einen Lügendetektor angeschlossen - ein Instrument, das von der Polizei eingesetzt wird, um herauszufinden, ob jemand lügt oder die Wahrheit sagt. Mit der Radio-Data-System-Technik können Hörer die Wörter "wahr" oder "gelogen" unmittelbar auf dem Radiodisplay sehen.

Umstrittene Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen, wie unter anderem dem Showgeschäft, der Modebranche, dem Gesundheitswesen und der Musikbranche, haben zugestimmt, sich der Herausforderung zu stellen, und ließen ihre Antworten auf den Wahrheitsgehalt prüfen. In einer Sendung redete etwa der brasilianische Infektologe Leonardo Weissmann über die epidemische Ausbreitung des Zikavirus in Brasilien. Dabei ging es um die Aufklärung über die Beziehung zwischen der Infektion und Mikrozephalie und um die Bedenken in diesem Zusammenhang mit den Olympischen Spielen in Rio 2016. Eine weitere prominente Person, die sich dem Lügendetektortest stellte, war Inri Cristo, eine in Brasilien weithin bekannte und umstrittene Persönlichkeit, die von sich glaubt, Jesus Christus zu sein.

"Für 89FM ist dieser patentrechtlich geschützte Inhalt in hohem Maße innovativ und er bietet unseren Hörern eine neue Form der Unterhaltung und bringt ihnen das, was die Interviewten denken, näher", sagt Luiz Gustavo Vieira von 89FM.

"Beim ,Truth Detector' werden Technik, Unterhaltung und Inhalte zusammengebracht, was Agenturkunden ebenso wie den Endkunden, also den Hörern, etwas Neues bietet", sagt Aricio Fortes, Vice President des Bereichs Gestaltung bei DM9DDB, der für die Gestaltung des Projekts verantwortlichen Agentur.

Adrian Ferguson, Vice President des Bereichs Medien, fügt hinzu: "Der ,Truth Detector' arbeitete mit dem wichtigsten Bestandteil einer Nachrichtensendung, und das ist Glaubwürdigkeit, und gleichzeitig nutzt er mit der Senderanzeige eine Besonderheit des Radios als Medium."

Dabei folgt das Projekt noch einem weiteren Trend, indem es auf einer integrierten Basis durchgeführt wird und die Grenzen zwischen unterschiedlichen Abteilungen, Medien, Agenturen und Anbietern überwindet. Damit "Truth Detector" Wirklichkeit werden konnte, stieß noch der Produzent von Spray Filmes als Mitgestalter der Inhalte zu dem Projekt hinzu. "Als wir von DM9 ausgewählt wurden, waren wir sofort elektrisiert von der Idee. Also haben wir drei uns zusammengesetzt und haben uns eine Reihe von Themen ausgedacht, die für die Hörer von 89FM interessant sind und die ihnen am Herzen liegen", sagt Fernando Andrade, Direktor von Spray Filmes.

Die Interviews können Sie hören unter: https://soundcloud.com/detector-de-verdades-89fm

KONTAKT
Andrea Nascimento - 55 (11) 30549415 
Maria Eugenia - 55 (11)
30549644 



Das könnte Sie auch interessieren: