Corinthians

Fans der Corinthians jubeln mit Marken-Jingles zur Unterstützung ihres Teams

Sao Paulo (ots/PRNewswire) - Fußball ist eine der größten Leidenschaften Brasiliens. Das Land hat Spieler wie Pele, Ronaldo, Roberto Carlos und Kaka und viele andere hervorgebracht. Aber Brasilien steht nun vor einer Herausforderung: wie kann man eine neue Generation an Talenten trainieren, die mindestens so gut - oder besser als - diejenigen sind, die bis heute bereits Geschichte gemacht haben. Ein grundlegender Weg, dieser Herausforderung zu begegnen, ist der Aufbau hochprofessioneller Trainingszentren, die junge Talente aus ganz Brasilien aufnehmen können, die oft nicht über das Geld verfügen, um getrennt von ihren Familien zu leben, und sie mit State-of-the-Art-Technologie zu trainieren. Für die Teams ist dies allerdings ziemlich teuer.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160503/363205

Genau dieser Gedankengang hat die Fangemeinde der Corinthians, dem aktuellen brasilianischen Champion, dazu bewogen, sich zusammenzuschließen, um dem Team zu helfen. Dies ist nicht nur irgendeine Fangemeinde. Wenn man von den Corinthians in Brasilien spricht, ist das so, als ob man über Real Madrid in Spanien oder Bayern München in Deutschland redet. Die Fan-Base der Corinthians ist mit mehr als 30 Millionen Anhängern die größte, leidenschaftlichste und einflussreichste im brasilianischen Fußball.

Während der Spiele für die Meisterschaft in Sao Paulo nahmen die Fans an einer 'Challenge' teil: statt der berühmten Fußballgesänge und Jubelrufe, um Spieler zu ermutigen, waren die Fans eingeladen, Jingles für Marken zu singen, die das Projekt unterstützen.

Ein spezielles Messsystem fing die Anfeuerungsgesänge der Fans im Stadion ein. Sobald der Jubel den Höchstwert der auf der großen Leinwand angezeigten Messskala erreicht hatte, gewannen die Fans zusätzliches Geld für das Team, um in das Basic Training Center zu investieren, eines der modernsten Trainingszentren in der Welt, das in Sao Paulo gebaut wird, um die Jugend und vielversprechende Spieler aufzunehmen. Dieser Einsatz für die Corinthians dient dazu, immer eine neue Gruppe von Star-Spielern im Training zu haben.

Das "30 Million Sponsors" genannte Projekt erwies sich als Erfolg, und der Jubel der Fangemeinde wurde damit zum ersten Mal in der Geschichte zu einem neuen Medientypus.

Mit dieser neuen Art und Weise, die Marken der Unternehmen hervorzuheben, die das Projekt unterstützen, verändert sich auch die Beziehung der Fans zum Team. Sie werden zu Hauptakteuren in einer Initiative, die direkten Einfluss auf das Team und die Gesellschaft hat, da sie mithilft, die neue Generation des brasilianischen fußballerischen Könnens zu formen.

"30 Million Sponsors" wurde von der brasilianischen Werbeagentur DM9DDB für die Corinthians mit Unterstützung durch große Werbetreibende erstellt.

Link: https://youtu.be/2q1ZWiltF7c

KONTAKT
Andrea Nascimento - (11) 30549415
Maria Eugenia Humberg - 
(11) 30549644 

 
Original-Content von: Corinthians, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: