Campus Party

Macht euch bereit - die Campus Party Europa kommt!

Utrecht, Niederlande (ots/PRNewswire) - Vom 26. bis 29. Mai findet im niederländischen Utrecht das größte Technik-Festival der Welt statt

Campus Party, das größte Technik-Festival der Welt, kommt in die Niederlande. Vom 26. bis 29. Mai treffen sich Studenten, Technik-Talente, junge Fachkräfte, Innovatoren und Startups in der Jaarbeurs Messe in Utrecht, um Neuerungen wie virtuelle Realität, Drohnen, 3D-Druck, Robotik und digitale Unterhaltung zu erleben. Mit ihren verschiedenen Herausforderungen, spezifischen Bereichen, einem Indoor-Campingplatz und hervorragenden Hauptrednern sollte man sich diese erste Ausgabe in den Niederlanden keinesfalls entgehen lassen.

Seit der ersten Campus Party im Jahr 1997 hat sich die Veranstaltung zu einem internationalen Phänomen entwickelt. Sie lockt zigtausend technisch interessierte Leute an, die unter Gleichgesinnten innovative Lösungen erleben, entwickeln und hacken möchten. Das Festival vereint junge Techniktalente, angehende Unternehmer und innovative Unternehmen. Die Teilnehmer (Campuseros) werden Teil einer globalen Community aus fast einer halben Million junger Talente. Die Campus Party EU in den Niederlanden rechnet mit fünftausend Teilnehmern und Tausenden Besuchern. Sie werden inspirierende Hauptredner erleben, wie z. B. Nobelpreisträger Dan Shechtman, Dirk Ahlborn (Hyperloop Transportation Technologies), Camille François (Berkman Center for Internet & Society, Harvard), Matthew Reyes (GoPro NASA) oder Matt Stopera (Buzzfeed). Es ist die vierte Ausgabe des Festivals in Europa, aber die erste in den Niederlanden und die erste mit einem Open Campus für Tagesbesucher.

What the Hack?

Das Motto des Festivals lautet zu Recht: "Wir denken nicht über die Zukunft nach. Wir bauen die Zukunft!" Besucher und Teilnehmer können nicht nur sehen, was die Zukunft bringt, sondern sie vielmehr hautnah erleben und sogar daran mitarbeiten: In der Drone Zone eine Drohne steuern, in der Game Zone Spiele testen oder bei VR Experience in eine virtuelle Welt eintauchen - das sind nur einige der Bereiche, in denen Besucher die neuesten Technologien eigenhändig ausprobieren können. Darüber hinaus werden die Campuseros bei den "Hackathons" dazu aufgefordert, sich über ganz konkrete Probleme Gedanken zu machen, ob im Bildungswesen, bei der Energieversorgung, bei der Flüchtlingsproblematik oder in zahlreichen anderen Bereichen.

Eintrittskarten

Es gibt drei Möglichkeiten, die Campus Party zu besuchen. Wollen Sie einfach nur erleben, was die Campus Party zu bieten hat? Campusero-Tickets gibt es bereits ab 50 EUR für 24 Stunden. Wollen Sie die Campus Party komplett erleben? Fünf Tage - und vier Nächte - Spaß in Sachen Technik. Ein Zelt ist im Preis enthalten. Sie gründen bereits Ihr eigenes Unternehmen? Dann ist das Startup Ticket vermutlich die beste Wahl. Darin enthalten sind ein Stand auf dem Startup-Markt und zwei Tageskarten für den vollen Zugang zum regulären Programm. Tickets gibt es unter http://nl.campus-party.org/tickets.

Für Studentenvertreter, die Gruppen von 25 Besuchern oder mehr organisieren, stehen Sonderpakete (http://nl.campus-party.org/become-a-campus-party-ambassador) bereit.

[Video: https://youtu.be/CTy3Ehc22T8]

Besuchen Sie http://nl.campus-party.org/program für weitere Informationen über die Aktivitäten und das Programm.

Über Campus Party

Campus Party ist das größte Tech-Erlebnis der Welt. Seit 1997 bringt dieses Event junge Techniktalente auf einem Festival voller Innovationen, Kreativität, Wissenschaft, Unternehmertum und digitaler Unterhaltung zusammen. Nachdem die erste Ausgabe in Spanien eine begeisterte internationale Fanbase nach sich zog, besuchte die Campus Party inzwischen Brasilien, das Vereinigte Königreich, Deutschland, Kolumbien, Mexiko, Ecuador und El Salvador. Die Ausgabe vom letzten Jahr in Brasilien brachte 120.000 Besucher und 8.000 Campuseros aus 21 verschiedenen Ländern zusammen. Die diesjährige Veranstaltung ist die vierte Ausgabe in Europa und die erste, die in den Niederlanden stattfindet. Die Campus Party 2016 findet vom 25. bis 29. Mai 2016 in der Jaarbeurs Messe in Utrecht statt. Campus Party rechnet mit 3.500 bis 5.000 Besuchern pro Tag. Weitere Informationen unter http://www.campusparty.nl.

Pressekontakt:

campusparty@lvtpr.nl für die Möglichkeiten. http://www.campusparty.nl
und http://www.jaarbeursnewsroom.nl/Campusparty.
Original-Content von: Campus Party, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: