Airia

Kostenlose Schuhe für Testläufer in der ersten mit Crowdsourcing durchgeführten Laufschuh-Studie

Örebro, Schweden (ots/PRNewswire) - Der schwedische Laufschuhhersteller Airia Running startet eine öffentliche Studie, um den Puls beim Laufen in verschiedenen Laufschuhen zu vergleichen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160502/362144 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160502/362145 )




"Wie sehr kann ein Laufschuh die Herzfrequenz senken?" Das ist die 
zentrale Frage in einer mittels Crowdsourcing durchgeführten Studie, 
die heute vom schwedischen Laufschuhhersteller Airia Running 
gestartet wurde. 

Das Unternehmen wird für die Studie Läufer aus aller Welt rekrutieren, um ihre üblichen Laufschuhe bei einem einfachen Laufbandtest mit Airia 1.5 zu vergleichen. Kernstück des Projekts ist die Webseite http://www.saveheartbeats.run, wo sich Testläufer registrieren und ihre Herzfrequenzdaten bekannt geben können.

"Engagierte Verbraucher, nicht zuletzt Läufer, wollen mehr als das übliche Marketingblabla", sagt Mattias Geisler, CEO von Airia Running. "Und dieses Projekt kann unsere eigenen Schuhtests auf nachvollziehbare und transparente Weise bestätigen und den Weg für ein neues Denken in der Laufschuhbranche bereiten."

Airia Running steckt beträchtlichen Aufwand in das Projekt. Das Unternehmen hat die technische Plattform für den Test entwickelt und bietet mindestens 100 interessierten Läufern, die derzeit noch keine Airia-Laufschuhe haben, ein kostenloses Paar Laufschuhe an.

"Wir sind von Natur aus neugierig und sehen uns jeden möglichen Aspekt der Leistung von Laufschuhen ganz genau an Wir sind ernsthaft bemüht, harte Fakten mit unseren Produkten zu schaffen", sagt Mattias Geisler und fährt fort: "Zu viel von der F&E in der Laufschuh-Branche findet hinter verschlossenen Türen statt und kommt nie an die Öffentlichkeit."

Zum Test:

Am Test können sich Läufer mit Airia-Laufschuhen 
beteiligen sowie mindestens 100 weiteren Läufer, die ein kostenloses 
Paar Airia-Laufschuhe erhalten. Das Testprotokoll ist statistisch 
validiert und bei mehr als 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist die 
Studie statistisch signifikant.

Weitere Informationen zum Test 
finden Sie hier: http://saveheartbeats.run/about/ 

Über Airia-Schuhe:

Das Airia-Schuhkonzept wurde 2014 vorgestellt und erregte Aufsehen wegen seiner innovativen Form und Funktion. Die Laufsohle wurde geformt, um die Laufbewegung zu verbessern, und es hat sich gezeigt, dass der Schuh für viele Läufer die Länge des Bodenkontakts reduziert und die Kraft beim Abtreten vom Boden erhöht. Weitere Informationen zum Schuh finden Sie hier: http://www.airiarunning.com/pages/the-science

Über Airia Running:

Das Unternehmen wurde 2010 in Schweden gegründet
und hat sich der Innovation im Sport verschrieben. Lesen Sie dazu 
auch das Manifest "We hack sports" - 
http://blog.airiarunning.com/we-hack-sports/

Das Unternehmen 
entstand aus Arbesko, Schwedens führendem Hersteller von 
Qualitätsschuhe im Sicherheits- und Arbeitsbereich mit über 
170-jähriger Tradition in der Entwicklung von Schuhen. 

Pressekontakt:

Mattias Brandt, mattias.brandt@airiarunning, +46-733-33-66-65
Kostenlos verwendbare Bilder: https://flic.kr/s/aHskyzAeTV



Das könnte Sie auch interessieren: