TRACOE medical GmbH

Expansion nach Großbritannien: TRACOE medical Muttergesellschaft übernimmt KAPITEX

Nieder-Olm (ots) - Die Muttergesellschaft der TRACOE medical GmbH, die XTR Beteiligungsgesellschaft mbH, setzt ihren Wachstumskurs konsequent fort und verstärkt mit einer Akquisition ihr Engagement im wichtigsten Auslandsmarkt: Großbritannien. Das Unternehmen hat mit Wirkung zum 13. April 2016 die KAPITEX Healthcare Ltd. übernommen - einer der Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von Medizinprodukten für die Tracheostomie und die Laryngektomie, mit dem TRACOE medical bereits seit mehr als 20 Jahren intensiv zusammenarbeitet. Abgesehen von dem exklusiven Vertrieb der TRACOE Trachealkanülen in Großbritannien, vermarktet KAPITEX zusätzlich eigene Produkte im Bereich "Airway-Management" - der Erhaltung und Sicherung der Atmungsfunktion bei Patienten. Durch diese Expansion erweitert das Familienunternehmen sein Produktportfolio. Geschäftsführer Stephan Köhler: "Die Übernahme ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung unseres Unternehmens, da wir durch den Zukauf einen noch stärkeren Zugang zum wichtigen Laryngektomie-Markt erhalten. Zusätzlich ergeben sich bedeutende Synergieeffekte beim Produktsortiment für beide Unternehmen." Die TRACOE medical GmbH, einer der weltweit führenden Anbieter von Tracheostomiekanülen und Zubehör, wird von Stephan Köhler und Dr. Thomas Jurisch in dritter Generation geführt, exportiert in 86 Länder und ist mit rund 200 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region.

Stephan Köhler hat jetzt die Verträge mit der bisherigen Eigentümerfamilie, die sich in Zukunft vollständig aus dem Geschäft zurückziehen wird, unterzeichnet. KAPITEX wurde 1991 im Norden Englands gegründet und gehört zu den Innovations- und Qualitätsführern im Bereich Tracheostomie und Laryngektomie. Das Unternehmen beschäftigt 30 Mitarbeiter. Stephan Köhler: "KAPITEX passt perfekt zum Produktportfolio und zur Philosophie von TRACOE medical. Das Unternehmen ist wie wir ein Premiumanbieter, der auf kompromisslose Qualität und nachhaltige Unternehmensführung setzt. KAPITEX unterstützt uns mit seinem Tracheostomie- und Laryngektomie-Fokus in einem Bereich, den wir noch stärker ausbauen wollen, und verschafft uns damit eine noch bessere Ausgangsposition in unserem wichtigsten Auslandsmarkt."

Pressekontakt:


Deutscher Pressestern
Romy Cutillo
r.cutillo@public-star.de

Original-Content von: TRACOE medical GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: