Die Kohle-Manufaktur

5 zündende Tipps zum Grillen mit Kohle
Die Kohle-Manufaktur informiert: So gelingt jede Grillparty

Köln (ots) - Sommerzeit ist Grillzeit. Damit die Grillparty zum Genuss wird, hat die Kohle-Manufaktur - Anbieter von Premium Grillbriketts und Brennpaste - Tipps & Tricks rund um das beliebteste Hobby der Deutschen zusammengestellt.

1. Genussvolles Grillen: Qualität entscheidet

Grundlage eines genussvollen Grillvergnügens sind die verwendeten Produkte. Sowohl bei den Lebensmitteln als auch unter dem Rost sollte die Qualität stimmen. Immer öfter ersetzt frisches Gemüse schwere Saucen, Fleisch vom Metzger eingeschweißte Produkte und einheimische Premium Kohle Discounter-Ware aus dem Ausland. Die Qualität schmeckt man beim späteren Verzehr.

2. So zündet der Grill am besten

Egal ob Holzkohle oder Grillbriketts aus Aktivkohle, zum Anzünden eignet sich am besten ein Anzündkamin. Dadurch glüht die Kohle schnell und gleichmäßig an. Die Grillbriketts und die Brennpaste der Kohle-Manufaktur sind komplett rauchfrei - was besonders im städtischen Raum ein großer Vorteil ist.

3. Die richtige Zubereitung

Würzen sollte man Fleisch, Fisch und Gemüse erst nach dem Garen auf dem Grill, da ansonsten Kräuter verbrennen können und Bitterstoffe abgeben. Beim Marinieren gilt es hitzestabile Öle mit einer geringen Anzahl gesättigter Fettsäuren zu verwenden, die hohen Temperaturen standhalten.

4. Welche Kohle ist die richtige?

Holzkohle und Grillbriketts unterscheiden sich in Materialbeschaffenheit, Anzündverhalten, Brenndauer und Hitze. Für einen ausgiebigen, gemütlichen Grillabend und Speisen mit langer Gardauer eignen sich Grillbriketts mit einer gleichmäßigen Hitzeverteilung und langanhaltender Brenndauer deutlich besser. Die Premium Grillbriketts der Kohle-Manufaktur aus Aktivkohle glühen bis zu 4,5 Stunden bei kontinuierlich hoher Hitze. Darüber hinaus steht das Siegel Made in Germany für hohe Qualität.

5. Mythen: Die Kohle-Manufaktur klärt auf

Bier über das Fleisch schütten: Das geht gar nicht! Bier gehört zwar zum Grillen, aber bitte nur als Durstlöscher.

www.kohle-manufaktur.de

Vollständige Pressemitteilung & Bildmaterial unter: http://ftp.counterpart-group.de/_0MwlVZNt5ooMIR

Pressekontakt:

philipp.petersen@counterpart.de

Original-Content von: Die Kohle-Manufaktur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Kohle-Manufaktur

Das könnte Sie auch interessieren: