Fluidmaster, Inc.

Fluidmaster ordnet sich für Wachstum in Europa neu

San Juan Capistrano, Kalifornien, und Arnheim, Niederlande (ots/PRNewswire) - Fluidmaster, Inc., der weltweit größte Hersteller von WC-Spülkastenkomponenten und -verkleidung, gab heute Einzelheiten über sein neues Managementteam und die Organisationsstruktur in Europa bekannt. Mit diesem Schritt werden die kommerzielle, die betriebliche und die Finanzorganisation innerhalb von Fluidmaster Europe unabhängig angepasst. Die mit sofortiger Wirkung gültige Struktur folgt auf die Übernahme von WISA BV in den Niederlanden durch das Unternehmen und die zuvor erfolgten, strategischen Erweiterungen um Key Teknik in der Türkei, das Sanitärgeschäft von Kolektor LIV und Schwab in Slowenien sowie um die im Vereinigten Königreich beheimateten Opella, Limited und CMI Distribution LTD.

Mark Grosfeld, der derzeitige Managing Director von WISA BV, übernimmt zusätzliche Verantwortung als Leiter des kommerziellen Teams des Unternehmens mit Schwerpunkt auf Vertriebs- und Marketingaktivitäten in ganz Europa. Er berichtet an Todd Talbot, President von Fluidmaster. Mike Fuqua, der bisherige Managing Director von Fluidmaster im Vereinigten Königreich, ist jetzt für die Fertigung in Europa, in der Türkei und im Vereinigten Königreich zuständig. Chip Boyles, bisher VP of Finance und Controller von Fluidmaster, wird das Finanzteam in Europa, in der Türkei und im Vereinigten Königreich leiten. Alle drei werden in der europäischen Firmenzentrale des Unternehmens in Arnheim, Niederlande, tätig sein.

"Da unser Geschäft in Europa jetzt eine kritische Masse erreicht, ist das richtige Führungsteam für künftiges Wachstum besonders wichtig", sagte Talbot. "Unsere Kernwerte, die sich auf Kundendienst, Innovation und Operational Excellence konzentrieren, treiben unser Geschäft und ich bin überzeugt, dass dieses herausragende Managementtrio unsere diesbezüglichen Bemühungen erfolgreich auf unser Europageschäft fokussieren und es ausbauen wird."

Über Fluidmaster

Fluidmaster wurde 1957 gegründet, ist weltweit präsent und wird nach wie vor von der Eigentümerfamilie betrieben. Es ist für sein herausragendes technisches Design von effizienten und zuverlässigen Toilettenkomponenten bekannt. Das Unternehmen ist eine Ikone in der Sanitärbranche, unterhält Niederlassungen in Nordamerika, in Europa, im Vereinigten Königreich, in China und in der Türkei, und es verfügt über ein Vertriebsnetz in mehr als 80 Ländern, das mehr Ersatzventile für Spülkästen verkauft, als jeder andere Produzent in der Welt. Zusätzlich zu dem ursprünglich vom Firmengründer Adolf Schoepe entwickelten Füllventil, das im Laufe der Jahre verbessert wurde, schließt die umfassende Palette an Toilettenteilen Auf- und Unterputzspülkästen, Standard- und Doppelspülventile, Klappen, Aktivierungssysteme, Wachs- und wachsfreie Produkte für Toilettenschüsseln, WC-Reparaturkits und Verbindungsstücke für Zuleitungen ein.

Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in San Juan Capistrano, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie unter www.fluidmaster.com.

Pressekontakt:

Scott McDonald unter 949-728-2255 oder per E-Mail an
smcdonald@fluidmaster.com

Original-Content von: Fluidmaster, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fluidmaster, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: