SAIF

SAIF erhält als eine der jüngsten Business Schools der Welt die AACSB-Akkreditierung

Shanghai (ots/PRNewswire) - Das Shanghai Advanced Institute of Finance (SAIF) von der Shanghai Jiao Tong University erhielt als eines der jüngsten Wirtschaftsschulen der Welt nach nicht ganz sieben Jahren nach ihrer Gründung die Zulassung der Association to Advance Collegiate Schools of Business International (AACSB).

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160418/356245

Die AACSB wurde 1916 gegründet und zählt heute zu den ältesten und angesehensten internationalen Akkreditierungsagenturen für Business Schools, die Bachelor- und Master- Studiengänge sowie Doktorandenkurse mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung bewertet. Eine Auszeichnung von der AACSB wird meist als Qualitätsmerkmal der jeweiligen Wirtschaftsschule gesehen und nicht mal fünf Prozent aller Business Schools können eine derartige Auszeichnung vorweisen. Der Akkreditierungsprozess dauert im Durchschnitt 5 bis 7 Jahre.

"SAIF hält 15 internationale Akkreditierungsnormen ein und meistert die drei Pfeiler der AACSB-Akkreditierung mit Bravour -- Engagement, Innovation und Wirkung," so Robert D. Reid, Executive Vice President und Chief Accreditation Officer von AACSB, in einer Ankündigung zur Akkreditierung.

SAIF wurde 2009 von der Stadtregierung Shanghai gegründet, um dem Ziel einen Schritt näher zu kommen, die größte Stadt Chinas in ein globales Finanzzentrum zu verwandeln und den großen Entwicklungsbedarf der Stadt und des Landes im Bereich der Finanzbranche zu decken. SAIF ist für ihre Fakultät und ihre Professoren weltbekannt, die über ein strenges Auswahlverfahren von international anerkannten Wirtschaftsschulen in Nordamerika und Europa stammen. SAIF leitete ihre Bewerbung für die Akkreditierung Anfang 2013 ein und durchlief das Verfahren in nur rund drei Jahren.

"Die Akkreditierung der AACSB bestätigt das Geschäftsmodell unseres Instituts und unsere bisherigen Erfolge," freut sich Chun Chang, Executive Dean von SAIF.

Derzeit bietet SAIF das umfangreichste Angebot an Ausbildungsprogrammen für Wirtschaftsstudiengänge mit Schwerpunkt auf Finanzen in China an. Folgende Abschlüsse können erreicht werden: Master of Finance (MF), MBA, EMBA, DBA (Doctor of Business Administration), Ph.D. und EDP (Executive Development Program).

"Wir vergleichen uns mit führenden Finanzfakultäten und Wirtschaftsschulen. Die Akkreditierung der AACSB stellt einen Meilenstein in einem neuen Kapitel der Entwicklung und Internationalisierung unserer Institution dar," meint Chang und ergänzt, dass sich das SAIF zum Ziel gesetzt habe, in Zukunft bei der Hochschulbildung, Forschung und als Think Tank im Bereich Finanzen und Management ein Institut von Weltklasse zu werden.

Pressekontakt:

Brooke Jiang
+86-21-6293-3070
ttjiang@saif.sjtu.edu.cn

Original-Content von: SAIF, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: