ELAN

Neuer Vorstand und neuer Geschäftsführer bei Elan ernannt

Begunje, Slovenia (ots/PRNewswire) - ELAN schärft seinen Fokus und entwickelt sein Kerngeschäft im Sportartikelbereich weiter, indem es drei neue Vorstandsmitglieder in seinem Team willkommen heißt:

- Michaela Stitz, ehemals Vice President und General Manager für 
  Mittel- und Osteuropa bei Nike;   
- Pascal Aymar, ehemaliger Vice President of Marketing bei Reebok und
  Adidas für den Asien-Pazifik-Raum und einstiger Markenleiter bei 
  Salomon; und  
- Jeffrey Tirman, Geschäftsführer eines in London ansässigen 
  Kreditinvestmentfonds.   

Ihre globale Erfahrung wird die Fähigkeit von ELAN verstärken, sich weiter zu erneuern und neue Wege in der Branche zu erschließen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160408/353289LOGO )

Michaela Stitz, Vorstandsvorsitzende ohne Geschäftsbereich, verfügt über umfangreiche internationale Managementerfahrung, die ELAN bei der Verfolgung seiner aggressiven Wachstumsziele zugute kommen wird. Stitz ist eine Expertin auf dem Gebiet der Markengestaltung. Ihre letzte Rolle bei Nike war VP und GM für Zentral- und Osteuropa; in dieser Funktion war sie für 82 Länder zuständig.

Pascal Aymar, Direktor ohne Geschäftsbereich, ist ein Branchenveteran mit über 30 Jahren Erfahrung bei Unternehmen wie Salomon, Scott, Reebok und Adidas. 1980 stieß er zu Salomon und hatte verschiedene Positionen inne. Er war VP Marketing für den Asien-Pazifik-Raum bei Reebok sowie GM bei Coalison, wo er für die Markenentwicklung in Europa und Asien zuständig war.

Jeffrey Tirman, Geschäftsführer, besitzt mehr als 28 Jahre Erfahrung in Sachen internationales Investment und Umstrukturierungen. Tirman hat mehrere langwierige und komplexe Unternehmensumstrukturierungen, Reorganisationen und Rekapitalisierungen organisiert. Von 2009 bis 2013 war Tirman außerordentlicher Professor für Advanced Corporate Finance für den Masters of Sciences im Finanzprogramm an der l'Ecole des Hautes Etudes Commerciales (HEC) in Lausanne, Schweiz.

INFORMATIONEN ZU ELAN. Elan d.o.o., gegründet 1945, ist ein vielseitiger und fortschrittlicher Verbundstoffanbieter mit Sitz in Begunje, Slowenien. Elan wurde im Herbst 2015 von einer Gruppe privater internationaler Anleger übernommen. Die vier Hauptbereiche von Elan betreffen i) moderne und hochtechnologische Komponenten, die in dem Bereich erneuerbare Energien und anderen Spezialindustrien eingesetzt werden, ii) Sportausrüstung, ein Bereich, in dem Elan als weltweit anerkannter Innovator und führendes Unternehmen gilt, iii) moderne Hochleistungs-Renn- und Freizeitsegelboote und iv) technische Lösungen für Arenen- und Stadienprojekte weltweit.

Im letzten Jahrzehnt erhielt Elan über 40 internationale Auszeichnungen für Design, Innovation und Technologie, unter anderem den RedDot Design Award und PlusX Award für die innovativste Marke für Sportausrüstung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Tatjana Justin, tatjana.justin@elan.si | +386-(0)4-5351-101 | http://www.elan.si

 
Original-Content von: ELAN, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: