Crown Bioscience Inc.

Crown Bioscience startet neue interaktive Funktion für XenoBase(TM) In-Vitro-Modelle

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Crown Bioscience, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Crown Bioscience International (TWSE: Ticker 6554) und ein internationales Dienstleistungsunternehmen der Pharmaforschung und Arzneimittelentwicklung, welches translationale Plattformen zur Förderung von Forschungen auf dem Gebiet der Onkologie und Stoffwechselerkrankungen zur Verfügung stellt, hat eine erweiterte Version seiner XenoBase veröffentlicht, der weltweit ersten Online-Datenbank zum Vergleich von Modelldaten zu Zelllinien und von Zelllinien abstammenden Xenotransplantaten.

Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160405/351602LOGO

Das neu hinzugefügte Modul ergänzt die leistungsstarken Suchoptionen der vorhandenen Datenbank für öffentlich profilierte Daten (Genexpression, Vervielfältigungszahl und Mutation) sowie urheberrechtlich geschützte Daten aus den Bereichen Histopathologie, In-vivo-Pharmakologie, Tumorwachstum und Molekularpathologie von über 200 validierten, von Zelllinien abstammenden Xenotransplantatmodellen und mehr als 1.000 Tumorzelllinien.

Dank der neuen XenoBase-Funktion können nun direkte Suchanfragen gestellt sowie Dosis-Wirkungs-Kurven und IC50-Daten von mehr als 290 Zelllinien interaktiv genutzt werden. Die neue Funktion ermöglicht eine schnelle Durchsicht und Auswahl des geeignetsten Modells für In-vitro-Studien.

"Seit der Veröffentlichung unserer ersten XenoBase-Version sind wir sehr weit gekommen", konstatierte Qian Shi, Ph.D. (http://www.crownbio.com/about/leadership-team/), Vizepräsident der Onkologischen Pharmakologie und In-vitro-Krebsbiologie bei CrownBio. "Unmittelbaren Zugriff auf in-vitro-pharmakologische Daten in einer umfassenden, leicht durchsuchbaren Plattform zu haben, die in direktem Zusammenhang mit In-vivo-Daten der entsprechenden, von Zelllinien abstammenden Xenotransplantate stehen, hat den Vorteil, dass Kunden ihre Studien mit einer Komplettlösung planen können."

Registrierte XenoBase-Nutzer können die neue Funktion schon heute genießen. Neukunden brauchen hierfür nur eine Registrierungsanfrage (https://db.crownbio.com/Crownbio/Login.aspx?backurl=https%3a%2f%2fxenobase.crownbio.com%2fXenoBase%2findex.aspx) senden, um das Feature über die Website des Unternehmens zu nutzen.

"Unsere erfahrenen Bioinformatik- und Operationsteams haben große Fortschritte bei der Weiterentwicklung unserer Datenbankfunktionalitäten erzielt. Darin zeigt sich unser andauerndes Engagement für die Umsetzung unserer Mission, die Medikamentenforschungsprogramme unserer Kunden schneller und effizienter zu machen", erläuterte Laurie Heilmann (http://www.crownbio.com/about/leadership-team/), Senior-Vizepräsidentin im Bereich Global Strategy, Marketing und Geschäftsentwicklung bei CrownBio.

Weitere Informationen über das Engagement von CrownBio im Bereich der Pharmaforschung für Onkologie und Stoffwechselerkrankungen finden Sie unter www.crownbio.com.

Über Crown Bioscience Inc.

Crown Bioscience (https://deref-gmx.net/mail/client/hstZfqUvRV4/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.crownbio.com%2F) ist ein internationales Unternehmen für Pharmaforschung und Arzneimittelentwicklung, das translationale Plattformen zur Förderung von Forschungen auf dem Gebiet der Onkologie (http://www.crownbio.com/oncology/) und der Stoffwechselerkrankungen (http://www.crownbio.com/metabolic-disease/) bereitstellt. Mit seinem umfangreichen Portfolio an relevanten Modellen und Prognoseinstrumenten versetzt Crown Bioscience seine Kunden in die Lage, hervorragende klinische Kandidaten zu finden. Weitere Informationen finden Sie unter www.crownbio.com.

Pressekontakt:

Federica Parisi
Crown Bioscience Inc.
fparisi@crownbio.com



Weitere Meldungen: Crown Bioscience Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: