Crown Bioscience Inc.

Crown Bioscience führt HuScreen(TM) ein, eine neue Serviceplattform mit hoher Durchsatzleistung, welche die größte verfügbare Sammlung von PDX-Modellen nutzt

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Crown Bioscience (http://www.crownbio.com/), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Crown Bioscience International (TWSE: Börsenkürzel 6554) und globaler Lösungsanbieter für Arzneimittelforschung und -entwicklung, der translationale Plattformen zur Forschungsförderung in den Bereichen Onkologie (http://www.crownbio.com/oncology/) und Stoffwechselerkrankungen (http://www.crownbio.com/metabolic-disease/) bereitstellt, hat den Start von HuScreen(TM) angekündigt, einer neuen translationalen onkologischen Serviceplattform, welche die vollständig charakterisierte Sammlung von patientenabgeleiteten Xenotransplantationsmodellen (PDX) von CrownBio nutzt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160405/351602LOGO

"Angesichts der hohen Kosten der Medikamentenentwicklung und der geringen Erfolgsquote der in der Klinik entwickelten Wirkstoffe muss die präklinische Forschung in der Onkologie durch die Entwicklung besserer Assays und Modelle weiter präzisiert werden", sagte Jean Pierre Wery, Präsident von Crown Bioscience.

Mit HuPrime®, dem größten kommerziellen Portfolio an gut charakterisierten und kommentierten PDX, welches bald 3000 Modelle in über 70 klinischen Indikationen abdeckt, bietet CrownBio eine Sammlung, die ausreichend groß ist, um für die histologische und genetische Diversität repräsentativ zu sein, die in der Patientenpopulation in laufenden klinischen Studien zu beobachten ist.

"Krebs ist eine heterogene Krankheit, bei der ein Medikament nicht bei allen Patienten die gleiche Wirkung zeigt", so Henry Li, Vizepräsident der translationalen Onkologie bei CrownBio. "Die Identifizierung prädiktiver Biomarker und genetischer Signaturen in der Patientenpopulation könnte die Stratifizierung in der klinischen Praxis erheblich vereinfachen und die Erfolgschancen neuer Wirkstoffe verbessern."

Um die prädiktive Leistung und die Kosteneffizienz präklinischer Studien mit PDX-Modellen zu verbessern, hat CrownBio nun HuScreen entwickelt, eine hochleistungsfähige Screening-Plattform zur Beurteilung der Antitumorwirkung von Wirkstoffkandidaten in großen Kohorten mit PDX-Modellen.

So können in jedem HuScreen Zehntausende Wirkstoffe in Hunderten von PDX-Modellen als Einzelwirkstoff oder als Kombinationstherapie getestet werden, um das Ansprechen der Populationen in über 70 Indikationen schnell zu beurteilen. "HuScreen ist in der Lage, die Vielzahl der klinischen Studien in einem präklinischen Umfeld zu replizieren, so dass Kunden fundierte Entscheidungen zu Hauptkandidaten und geeigneten Patienten treffen und zugleich Kosten senken und die Zeit bis zur Markteinführung verkürzen können", sagte Li.

Dank des hohen Grades der Charakterisierung aller HuPrime PDX-Modelle, wobei alle Modelldaten in HuBase(TM) - der frei durchsuchbaren Online-Datenbank von CrownBio - verfügbar gemacht werden, kann HuScreen Hauptkandidaten und genetische Signaturen, welche Aufschluss auf das voraussichtliche Ansprechen geben, identifizieren, Mechanismen einer Arzneimittelresistenz bestimmen oder Kandidaten neu positionieren, die in einer späten Studienphase versagt haben.

HuScreen wird sich zunächst auf häufig vorkommenden Indikationen wie Darm-, Magen-, Lungen- (kleinzellig und nicht-kleinzellig), Eierstock- und Brustkrebs konzentrieren, um nur einige wenige zu nennen; die Serviceplattform wird jedoch bald auch auf weitere Krebsformen ausgeweitet.

Für weitere Informationen zu HuScreen und dem Engagement von CrownBio zur Verbesserung der klinischen Outcomes besuchen Sie www.crownbio.com.

Über Crown Bioscience Inc.

Crown Bioscience (http://www.crownbio.com/) ist ein globaler Lösungsanbieter für Arzneimittelforschung und -entwicklung, der translationale Plattformen zur Forschungsförderung in den Bereichen Onkologie (http://www.crownbio.com/oncology/) und Stoffwechselerkrankungen (http://www.crownbio.com/metabolic-disease/) bereitstellt. Mit seinem umfangreichen Portfolio an relevanten Modellen und prädiktiven Instrumenten ermöglicht Crown Bioscience seinen Kunden, hervorragende klinische Wirkstoffkandidaten zu liefern. Weiterführende Informationen auf www.crownbio.com.

Pressekontakt:

Federica Parisi
Crown Bioscience Inc.
fparisi@crownbio.com

Original-Content von: Crown Bioscience Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Crown Bioscience Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: