Crown Bioscience Inc.

Crown Bioscience stellt MuScreen(TM)-Plattform für Evaluierung der in vivo-Wirksamkeit von immunonkologischen Agenzien bereit

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Crown Bioscience (http://www.crownbio.com/), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Crown Bioscience International (TWSE: Börsenkürzel 6554) und globaler Lösungsanbieter für Arzneimittelforschung und -entwicklung, der translationale Plattformen zur Forschungsförderung in den Bereichen Onkologie (http://www.crownbio.com/oncology/) und Stoffwechselerkrankungen (http://www.crownbio.com/metabolic-disease/) bereitstellt, hat den Start von MuScreen(TM) angekündigt, einer neuen immunonkologischen (IO) Serviceplattform, welche die einzigartigen, vollständig charakterisierten syngenen Modelle von CrownBio nutzt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160405/351602LOGO

MuScreen(TM) wird als schlanke Dienstleistung für in vivo-pharmakodynamische (PD) und Wirksamkeitstests angeboten werden und bis zu 20 syngene Modelle einsetzen. Parallel zur in vivo-Studie lassen sich für eine molekulare Analyse mit hoher Durchsatzleistung von mehreren syngenen behandlungsnaïven Tumorproben Gewebe-Mikroarrays ausführen. Mit MuScreen(TM) können die Anwender schnell das passende Modell und den relevanten PD-Effekt für immunonkologische Agenzien identifizieren. Dies ist besonders für das Testen von Kombinationsstrategien relevant, so dass die für den nächsten Schritt notwendigen Entscheidungen rasch und effizient getroffen werden können.

"Als einer der führenden Anbieter für präklinische Lösungen in der Onkologie ist unser oberstes Ziel, auf gutorganisierte und kostengünstige Art und Weise hervorragende Daten zu liefern", erklärte Qian Shi, Vice President des Bereichs Pharmakologie der Krebserkrankungen und in vitro-Krebsbiologie bei CrownBio. "Durch die Bündelung unserer Agenzien in einem einzigen Durchlauf können wir Modellnutzung und Ressourcenanforderungen drastisch reduzieren, und somit den Prozess beschleunigen und zugleich dessen Produktivität optimieren".

CrownBio ist zuversichtlich, dass der Einsatz von MuScreen(TM) im großen Maßstab die Qualität der PD-Daten verbessern und einen noch vollständigeren Datensatz für sowohl pharmakodynamische als auch Wirksamkeitsstudien bereitstellen wird.

MuScreen(TM) reiht sich in das breite Spektrum von CrownBios Modellen mit unter anderem dem weltweit umfangreichsten kommerziellen PDX-Modell-Portfolio ein. Die Markteinführung von MuScreen(TM) ist ein Beweis für CrownBios kontinuierliches Engagement, branchenführenden Service für die Wirkstoffentdeckung in aller Welt zu bieten.

Die Plattform wird in der ersten Maiwoche für den Betrieb freigeschaltet werden. Die Wirkstoffe werden in der Reihenfolge, in der sie eingehen, ins Raster aufgenommen, bis die Zahl von 10 Gruppenstudien erreicht ist. Zusätzliche Aufträge werden vorrangig zur Aufnahme für die folgende Screening-Runde behandelt.

Weitere Informationen zu MuScreen(TM) und CrownBios Engagement zur Verbesserung von klinischen Ergebnissen finden Sie unter www.crownbio.com.

Informationen zu Crown Bioscience Inc.

Crown Bioscience (http://www.crownbio.com/) ist ein globaler Lösungsanbieter für Arzneimittelforschung und -entwicklung, der translationale Plattformen zur Forschungsförderung in den Bereichen Onkologie (http://www.crownbio.com/oncology/) und Stoffwechselerkrankungen (http://www.crownbio.com/metabolic-disease/) bereitstellt. Mit seinem umfangreichen Portfolio an relevanten Modellen und prädiktiven Instrumenten ermöglicht Crown Bioscience seinen Kunden, hervorragende klinische Wirkstoffkandidaten zu liefern. Weitere Informationen finden Sie unter www.crownbio.com.

Pressekontakt:

Federica Parisi
Crown Bioscience Inc.
fparisi@crownbio.com

Original-Content von: Crown Bioscience Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Crown Bioscience Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: