Persado

Persado sammelt 30 Millionen US-Dollar in Series C-Runde
Führende Plattform für marketing-optimierten Content sammelt Kapital für Weiterentwicklung von Technologie und Geschäft

New York (ots) - Persado, die führende Plattform für Cognitive Computing optimierte Marketingtexte, hat eine Series C-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und unter der Leitung von Goldman Sachs 30 Millionen US-Dollar eingesammelt. Die früheren Investoren Bain Capital Ventures, StarVest Partners, American Express Ventures und Citi Ventures haben sich ebenfalls beteiligt.

Persado verbindet Sprache mit Daten, um effektivste Marketing-Kommunikation zu ermöglichen. Es ist die bis jetzt einzig existierende technologische Lösung seiner Art und eine der wenigen erfolgreichen und kommerziellen Cognitive Computing Technologien. Die Persado-Plattform verknüpft in Echtzeit natürliche Sprachverarbeitung mit maschinellen Lernen, um damit die genaue Kombination von Wörtern, Sätzen und Bildern zu generieren, die Marketing-Zielgruppen zu Kaufanreizen motivieren.

Anstatt von Cookies oder anderen persönlichen Daten von potentiellen Kunden nutzt Persado semantische Algorithmen, um Marketing-Botschaften zu erstellen. Die Plattform testet dann einige Varianten auf Basis eigener statistischer Methoden, um in Erfahrung zu bringen, welche Botschaften für Kunden des individuellen Unternehmens am besten funktionieren.

"Unsere Plattform revolutioniert wie Organisationen kommunizieren, weil wir Kreativität mit in das datengetriebene Zeitalter hineinbringen und Marken mit smarten Inhalten ausstatten, die bei Zielgruppen ankommen und sie überzeugt zu handeln", sagt Alex Vratskides, CEO und Mitbegründer von Persado. "Die jüngste Finanzierungsrunde ermöglicht es uns weiter in Vertrieb und unser Produkt zu investieren. Es wird auch unsere Expansion in weitere digitale Kanäle und potentielle andere Sektoren über das Marketing hinaus voranbringen. Darunter zum Beispiel die Einhaltung von pharmazeutischen Vorgaben, Fitness sowie persönliche Motivation, Bürgerengagement, Human Resources und mehr."

"Persado hat eine Technologie für das Generieren von Cognitive Content entwickelt, die Organisationen ein optimiertes Einsetzen von Sprache ermöglicht. Als Ergebnis etablieren Kunden von Persado über ihre Marketingkanäle hinweg ein engeres Verhältnis zu ihren Zielgruppen, was zu signifikant höheren Umsatzeinnahmen führt", sagt Mark Midle von Goldman Sachs, Merchant Banking Division, der dem Board of Directors Persado beigetreten ist. "Wir freuen uns mit Alex Vratskides und dem gesamten Team zusammenzuarbeiten, um dieses globale Chance zu nutzen."

Seit seiner Gründung hat Persado Inhalte für mehr als 4.000 Marketing-Kampagnen über alle digitalen Kanäle hinweg erstellt und dabei über 40 Milliarden Impressionen erzeugt. Mehr als 75 weltweit bekannter Marken - darunter drei der Top fünf Kreditkartenunternehmen in Nordamerika sowie Fortune-100-Unternehmen wie Microsoft, Verizon Wireless, Citi und Sears - verwenden Persado, um die Wirkung ihrer Marketing-Kampagnen zu maximieren. Durchschnittlich stiegen die Conversions um 49,5 Prozent, die Klickraten verbesserten sich um 68,4 Prozent und der Umsatz wuchs um eine Milliarde US-Dollar.

"Wir sind zunehmend begeistert über die Fähigkeit Persados, ein florierendes Geschäft um eine wahrhaft einzigartige und vielschichtige Technologie aufzubauen", sagte Laura Sachar, General Partner und Mitbegründerin, StarVest Partner. "Persado sticht durch hervorragende Ergebnisse für eine beeindruckende Liste von Kunden hervor - mit einer unvergleichlichen Beständigkeit und Effizienz."

"Als Persados Lead-Investor bei der Markteinführung ist es spannend zu sehen, wie sie mit ihrem unnachgiebigen Antrieb bestehende Grenzen aufbrechen und neu gestalten", sagte Scott Freund, Managing Director von Bain Capital Ventures. "Nur selten sieht man ein Softwareunternehmen, das die eigene Branche so definiert und dominiert, jährlich um über 100 Prozent wächst und unangreifbare technologischen Zugangsgrenzen innehat."

Persado beschäftigt derzeit mehr als 200 Mitarbeiter in neun Niederlassungen rund um den Globus. In Deutschland betreibt Persado ein Büro in Frankfurt, von dem aus lokale Kunden betreut werden. 2016 soll die Mitarbeiterzahl weiter steigen und auch die Büros weiter ausgebaut werden. Gesucht werden Mitarbeiter im Vertrieb, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Ebenso sollen Daten-Wissenschaftler und Ingenieure hinzukommen, um die Produktentwicklung voranzutreiben.

Über Persado

Persado Cognitive-Content-Plattform entwickelt Sprache, die Kaufanreize schafft. Angetrieben durch Technologien des Cognitive Computing, beseitigt die Plattform den zufälligen Prozess hinter dem traditionellen Erzeugen von Botschaften. Persado stattet Organisationen und Personen mit smartem Content aus, der die Wirksamkeit der Kommunikation mit jeder Zielgruppe maximiert und einen einzigartigen Einblick in die spezifischen Auslöser für Kaufanreize ermöglicht.

Unter der Verwendung der Persado-Technologie haben führende Marken wie Citi, MetLife, Microsoft, Neiman Marcus, Staples und Verizon Wireless einen Umsatzanstieg von einer Milliarde Dollar erreicht und in ihren Marketing-Kampagnen eine durchschnittliche Erhöhung der Conversions von 49,4 Prozent erzielt. Als Gewinner des DMA Innovation Award for Digital Technology zählt Persado Goldman Sachs, Bain Capital Ventures, StarVest Partners, American Express Ventures und Citi Ventures zu seinen Investoren. Mit Hauptsitz in New York verfügt das Unternehmen außerdem über Büros in Athen, London, Rom, Toronto, San Francisco und Rio De Janeiro. Weitere Informationen finden Sie unter www.persado.com.

Kontakt:


Cristina Dinozo
Cristina.Dinozo@persado.com
+1 (0)347 886-6473

Sascha Nottmeier
Sascha.Nottmeier@grayling.com
+49 (0) 69 962219-81

Original-Content von: Persado, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: