Generalzolldirektion

Generalzolldirektion präsentiert die Sicherstellung von mehr als einer Tonn Elfenbein bei Pressekonferenz

Bonn/Berlin (ots) - Einladung zur Pressekonferenz

Bekämpfung der internationalen Artenschutzkriminalität

Der Präsident der Generalzolldirektion, Uwe Schröder, präsentiert die Sicherstellung von mehr als einer Tonne Elfenbein durch den Zoll in Berlin.

Termin: 9. September 2016, 10:00 Uhr

Ort:        Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg
            Columbiadamm 3 

10965 Berlin

Nach der Veranstaltung besteht die Gelegenheit zu Einzelinterviews. Neben dem Generalzolldirektor stehen auch der Leiter des Zollfahndungsamts Berlin-Brandenburg, der Leitende Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Cottbus, ein Sachverständiger des Bundesamts für Naturschutz sowie ein Ermittler der Zollfahndung als Gesprächspartner zur Verfügung.

Hinweise für Medienvertreter:

Im Rahmen der Pressekonferenz wird ab 09.30 Uhr auch das sichergestellte Elfenbein präsentiert.

Aus organisatorischen Gründen werden interessierte Medienvertreter gebeten, ihre Teilnahme bei der Generalzolldirektion (siehe Kontakt) anzumelden.

Pressekontakt:

Generalzolldirektion
Pressesprecherin
Sylke Zabel
Telefon: 0221 672 4056
Fax: 0221 672 4010
pressestelle.gzd@zoll.bund.de



Weitere Meldungen: Generalzolldirektion

Das könnte Sie auch interessieren: