Centre for Management Technology

Starlinger viscotec gibt einen Abendempfang in Venedig im Rahmen des 17. CMT GEPET

Venedig, Italien (ots/PRNewswire) - Vor dem Hintergrund des legendären Stadtbildes von Venedig behandelt die diesjährige GEPET am 9. und 10. Mai die von der EU beschlossene Kreislaufwirtschaft, nachhaltige Verpackungen und die neuesten PET-Technologien. Die Redner und Delegierten des Gipfeltreffens sind für den Abend des 9. Mai zum von Starlinger viscotec gesponserten Networking & Cocktail Dinner an Bord einer venezianischen Galeone eingeladen.

Starlinger viscotec ist ein Spezialist für PET-Recyclingtechnologie, insbesondere für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie, und ein Hauptakteur auf dem europäischen PET-Markt.

Seien Sie - zusätzlich zum Galaabend - am 9. und 10. Mai dabei, um mit einflussreichen Fachkollegen Verbindungen zu knüpfen und an dynamischen Sitzungen unter der Federführung von führenden, weltweiten und regionalen Rednern teilzunehmen:

- Die italienische Trinkwasserfirma Sanpellegrino präsentiert den 
  Blickwinkel der Firma auf 'PET-Verpackungstrends (http://www.cmteve
  nts.com/aboutevent.aspx?ev=160508&name=17th-GEPET&pu=266518) und 
  Ausblick'. 
- Der britische Einzelhändler Marks & Spencer & der Schweizer 
  Einzelhändler Migros-Genossenschafts-Bund präsentieren in einzelnen
  Sitzungen jeweils ihre nachhaltigen Verpackungsinitiativen. 
- Der Markeneigentümer P&G meldet sich mit einer Fallstudie über 
  'Nachhaltige Verpackung und die Bedeutung von Partnerschaften - 
  Tracer zur Optimierung von Trennung/Recycling' zu Wort. 
- Der italienische Hersteller von Verpackungsschalen Coopbox Group 
  bietet eine neue Herangehensweise an 'Umwandlung von EPS-Schalen zu
  PET-Schalen für die Verpackung von frischen Nahrungsmitteln'. 
- Der PET-Hersteller Equipolymers bietet eine zeitgemäße Sitzung über
  die von der EU beschlossene Kreislaufwirtschaft und ihren Einfluss 
  auf die Verpackungsbranche in diesem Raum.  

Siehe (http://www.cmtevents.com/eventschedule.aspx?ev=160508&name=17th-GEPET&pu=266518) Veranstaltungskalender des 17. CMT Greater Europe PET Packaging & Applications Summit.

Die Vorträge von Barpimo und Aimplas über 'Die Entwicklung von wärmehärtenden Harzen aus PET-Abfall' und von Sponsorpartner Gneuss zu 'Hochwertigem und energieeffizientem Polyesterrecycling für Food- und Non-Food-Anwendungen' reihen sich in die Diskussionen mit dem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit ein.

Die geplanten Sitzungen über Verpackungsinnovationen, neue Trends & Verarbeitungstechnologien bieten Vorträge von:

- Plastipak über die jüngste Firmeninnovation - PET-Sprühdosen (http:
  //www.cmtevents.com/aboutevent.aspx?ev=160508&name=17th-GEPET&pu=26
  6518) 
- Xaar - einer der Pioniere von Digitaldrucktechnologie auf 
  PET-Flaschen  - präsentiert 'Die Leistungsfähigkeit von 
  Digitaldruck auf PET als Teil eines industriellen Abfüll- und 
  Verpackungsprozesses' 
- der Sponsor des Mittagessens, Piovan, lässt die Zuhörer an seiner 
  Integrierten PET-Verarbeitung teilhaben: Technologische 
  Weiterentwicklungen und innovative Lösungen  

Zu dem vom Centre for Management Technology (CMT) organisierten Gipfel zählen auch die Vorträge von GSI 'Umgang mit der PET-Preisunbeständigkeit, und wie Sie Ihre Einkaufsstrategie optimieren', von PCI Wood Mackenzie über 'Ausblick auf den weltweiten PET-Markt', von K-PET Consulting über 'PET: Mehr als Mineralwasserflaschen und Obstschalen' und der Vortrag des lettischen Herstellers Trypet über 'RSBM für weite Öffnungen und kleine Mengen - kostengünstige, kundenspezifische Lösungen für PET-Behälter und Deckel'.

Gehen Sie auf die Veranstaltungswebsite (http://www.cmtevents.com/aboutevent.aspx?ev=160508&name=17th-GEPET&pu=266518) oder kontaktieren Sie Hafizah Adam unter +65 6346 9218 für weitere Einzelheiten.

 

Das könnte Sie auch interessieren: