Weingut Ing. W. Baumgartner

Musik in der Flasche: Goldmedaille für innovativen Grünen Veltliner

Musik in der Flasche: Goldmedaille für innovativen Grünen Veltliner
Der kürzlich präsentierte Grüne Veltliner "Rosenprinzessin" vom Weingut Baumgartner wurde beim Internationalen Weinpreis Mundus Vini in Deutschland mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/15767/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES ...

Untermarkersdorf (ots) - Die Domäne Baumgartner im Weinviertel - mit einer Rebfläche von mehr als 190 Hektar das größte Weingut Österreichs - verbindet auf gekonnte Weise Tradition mit Innovation und ist ein international anerkanntes Qualitätsweingut.

In den Bereich der Innovation fällt der kürzlich präsentierte GRÜNE VELTLINER "ROSENPRINZESSIN". In Zusammenarbeit mit dem Wiener Musiker Markus Bachmann (Patent: SONOR WINES - Wein mit Musik durchdrungen) wurde ein Grüner Veltliner während des gesamten Gärungsprozesses mit der Melodie "Die Rosenprinzessin" aus der Operette "Die Rosenkönigin" des Komponisten Prof. Roland Baumgartner (Uraufführung 2016 im Romantiktheater in Untermarkersdorf) beschallt. Durch die beschwingte Musik kommt es zu einem intensiven Hefekontakt und einer sehr gleichmäßigen Vergärung.

Der Wein begeistert durch seinen anregenden Duft und den besonders eleganten und vollmundigen Geschmack. Auch die über 160 Juroren des vor wenigen Tagen stattgefundenen großen Internationalen Weinpreises Mundus Vini in Deutschland, welche aus 36 Nationen angereist waren, zeigten sich von diesem Wein begeistert und zeichneten die "Rosenprinzessin" mit einer Goldmedaille aus. Der Wein wird seit Mitte März 2016 auf www.vinorama.at verkauft. Mit weiteren Händlern werden derzeit noch Gespräche geführt.

Die Vorderetikette wurde von der Künstlerin Mag. Raja Schwahn-Reichmann, welche 2015 die komplette Malerei der Kostüme und Kulissen des Wiener Life-Balles durchführte, in großer Farbenpracht gestaltet und unterscheidet sich eindrucksvoll von den stilidenten "Architekten-Etiketten" der heutigen Zeit. Durch den auf der Rückenetikette angebrachten QR-Code können Konsumenten bei der Verkostung die Melodie der Rosenprinzessin hören.

Der Erfolg der guten Zusammenarbeit führte zu einem "kostbaren" und "ausgezeichneten" Wein, an dem sich Auge, Ohr und Gaumen erfreuen.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   WEINGUT
   ING. W. BAUMGARTNER
   2061 Untermarkersdorf 198
   0043-2943-2590
weinkellerei@wein-baumgartner.at
www.wein-baumgartner.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/15767/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2016-03-21/11:08

 
Original-Content von: Weingut Ing. W. Baumgartner, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: