Gourmistas

TV-Koch Gregor Wenter schwingt den Kochlöffel für Gourmistas

München (ots) - Italiens bekannter Fernsehkoch Gregor Wenter, der "Macher" im Kulinarik- und Wellnesshotel Bad Schörgau, hat exklusiv für Gourmistas zum Kochlöffel gegriffen. Für die Münchner Genussmanufaktur bietet er künftig ein traditionelles italienisches Gericht an, einen in Gemüse eingelegten "Alpsaibling in Saor".

"Diese Süße zusammen mit der Säure schmeckt einfach wahnsinnig frisch und macht Spaß zu kochen." Die kulinarische Spezialität findet seine Anlehnung an der beliebten venezianischen Vorspeise "Sarde in Soar" und überzeugt Wenter vor allem durch die einfache Zubereitung und das außergewöhnliche Geschmackserlebnis. Anders als in der Lagunenstadt üblich, nutzt Gregor Wenter allerdings keine Sardinen, sondern legt besten rohen Alpsaibling aus den Südtiroler Bergen ein. Das Gericht kann kalt oder lauwarm serviert werden und schmeckt sagenhaft pur mit dem Gemüse oder mit Pellkartoffeln.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Gregor Wenter für Gourmistas gewinnen konnten, denn eigentlich wollte er den Kochlöffel so schnell nicht mehr schwingen. Angesteckt wurde er von Egon Heiss, der in Bad Schörgau als Chefkoch tätig ist, und der seit Anfang des Jahres eine Partnerschaft mit uns eingegangen ist. Als Gregor Wenter den Enthusiasmus von Egon Heiss sah, kribbelte es auch ihm wieder in den Fingern und er entschied, sich ausnahmsweise wieder selbst an den Herd zu stellen", erklärt Lars Schepp, Gründer des Münchner Online-Lieferserives Gourmistas, die Kooperation. "Besonders gereizt hat ihn an dem Gourmistas-Projekt, dass die beiden unterschiedlichen Temperamente von Egon Heiss und ihm jetzt in Gläsern zu finden sind - eine unwiderstehliche Kombination, die schmeckt."

Alle Informationen zu Gourmistas finden Sie unter www.gourmistas.de sowie www.facebook.com/gourmistas.

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation
Susanne Sothmann / Julia Fehrle
E-Mail: ssothmann@kafka-kommunikation.de,
jfehrle@kafka-kommunikation.de
Tel.: 0049 89 747470580
Original-Content von: Gourmistas, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: