airweave holdings inc.

British Swimming verkündet neue Partnerschaft mit airweave

Tokio (ots/PRNewswire) - British Swimming hat airweave, den japanischen Hersteller von meistverkauften Bettwarenprodukten, als neues Mitglied in sein Team von Partnern aufgenommen. Diese haben gerade einen Vertrag zur Ausrüstung der britischen Wassersportler mit Matratzen für ein Jahr ab dem 29. Februar 2016 unterzeichnet.

"airweave ist stolz darauf, den Schwimmsport weiter unterstützen zu können. Als ein offizieller Partner der Fédération Internationale de Natation (FINA) und von USA Swimming war die Partnerschaft mit British Swimming eine natürliche Entwicklung. Wir freuen uns über die Partnerschaft als Ausrüster von British Swimming. Auf diese Weise können wir den britischen Schwimmern helfen, die nötige Erholung und Schlafqualität zu bekommen, um Spitzenleistungen zu bringen", erklärte Motokuni Takaoka, Geschäftsführer und Präsident von airweave.

"British Swimming freut sich sehr, airweave in unserer Sponsorenfamilie begrüßen zu dürfen", sagte der nationale Leistungsdirektor für den Schwimmsport Chris Spice. "Die Technologie in den airweave-Matratzenauflagen hilft Sportlern bei ihrer Erholung durch Schlaf und unterstützt sie somit, sich besser auf Hochleistungen vorzubereiten."

Im Rahmen dieser Allianz wird airweave die Sportler von British Swimming mit seinen tragbaren DUAL MODE Matratzenauflagen und Sitzkissen ausrüsten. Das Schwimmteam erhält die airweave-Produkte direkt vor Beginn der Spitzensaison Anfang April 2016.

(Foto: http://prw.kyodonews.jp/prwfile/release/M101781/201603158900/_prw_OI1im_dwZfXc54.jpeg)

Informationen zu airweave

Die 2007 gegründete Matratzenmarke airweave bietet komfortable Unterstützung für den bestmöglichen hochqualitativen Schlaf. Indem sie einfach auf die vorhandene Matratze gelegt wird, sorgt die wissenschaftlich unterstützte, ultradünne Matratzenauflage durch ihr ergonomisches, atmungsaktives Design und ihre hohe Elastizität, dank der man sich im Schlaf leichter umdrehen kann, für einen erholsameren Schlaf. Es ist erwiesen, dass airweave die Belastung der Gelenke minimiert, Ruhelosigkeit im Schlaf reduziert und für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung sorgt. Das Zusammenspiel dieser Faktoren bewirkt einen die Lebensqualität verbessernden Schlaf, sodass man sich beim Aufstehen gestärkt und erfrischt fühlt. 2014 brachte Motokuni Takaoka, der Gründer und Geschäftsführer von airweave, seine innovative japanische Technologie per Onlineverkauf in die USA und im Februar 2015 eröffnete airweave sein erstes Flaggschiff-Geschäft im SoHo-Viertel von Manhattan. airweave ist auch in anderen Regionen wie Festlandchina, Singapur und Taiwan vertreten und eine weitere Expansion in die ganze Welt ist geplant.

airweave verbessert die tägliche Lebensqualität und die sportliche Leistung seiner Nutzer, zu denen Folgende gehören:

- Mehrere nationale olympische Delegationen einschließlich der USA, 
Österreich, Frankreich, Deutschland, Schweiz und Japan. Nahezu 33 % 
der Medaillen gewinnenden Sportler bei den Olympischen Winterspielen 
in Sotschi 2014 waren Mitglieder von Olympiateams, die von airweave 
mit Matratzen ausgerüstet wurden. Bei den Olympischen Spielen 2016 in
Rio wird airweave die Athleten des Team USA mit speziell angepassten 
Matratzen ausrüsten; 
- Führende Amateur- und Profisportler auf der 
ganzen Welt, wie unter anderem den zweifachen Masters Champion Bubba 
Watson und die amerikanischen Olympia-Goldmedaillengewinner im 
Eistanz Meryl Davis und Charlie White;  
- Schüler der Ballettschule 
der Pariser Oper, wo alle Betten im Wohnheim mit airweave-Matratzen 
ausgerüstet sind;  
- Schüler der Royal Ballet School in London, wo 
die jüngeren Schüler im White Lodge-Wohnheim mit airweave-Matratzen 
ausgerüstet wurden;  
- Über 500 Schüler der IMG Academy, deren 
Wohnheim mit airweave-Matratzen ausgestattet ist. (An der Akademie 
wurden Schlafforschungen durchgeführt, um den Effekt von 
airweave-Matratzen auf die individuelle athletische Leistung zu 
messen);  
- First- und Business-Class-Passagiere auf internationalen
Flügen von Japan Airlines;  
- Gäste von Spitzenhotels, wie 
beispielsweise alle Diamant-Suiten des Hotel Hermitage Monte Carlo, 
Andaz on Fifth Avenue und The Kitano New York. 

Weitere Informationen finden Sie unter airweave.com (http://airweave.com/).

Vier Vorteile der airweave-Matratze:

1. Das hochelastische Material der Bettware erleichtert Ihnen das 
Umdrehen und sorgt für einen tieferen Schlaf. 
2. Die ausgezeichnete 
Verteilung des Körperdrucks verhindert körperliche Belastung und 
minimiert Spitzendruckpunkte. 
3. Die Atmungsaktivität des 
Kernmaterials trägt zur Ableitung von Wärme und Feuchtigkeit bei, die
vom Körper im Schlaf erzeugt werden.
4. Das Material von 
Matratzenbezug und Matratzenkern lässt sich leicht mit Wasser 
waschen. 

Pressekontakt:

Yuki Utsumi
Global Marketing
airweave holdings inc.
+81-3-6214-2460
yuki_utsumi@airweave.jp
Original-Content von: airweave holdings inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: