Yinchuan International Game Investment Co., Ltd

120 Vertreter der E-Sport- und Sportbranche nehmen am 2016 Global e-Sports Executive Summit teil

Beijing (ots/PRNewswire) - 120 Vertreter der E-Sport- und Sportbranche nehmen am Global e-Sports Executive Summit teil, das an 2 Tagen, am 30. und 31. Juli, von der World Cyber Arena (WCA) und der International e-Sports Federation (IeSF) in Schanghai, China, veranstaltet wird.

Das Ziel und die Vision des Gipfeltreffens sind der Austausch von Ideen unter den wichtigen Interessenvertretern aus verschiedenen E-Sportarten, die Angleichung des gemeinsamen Verständnisses und die Sicherstellung, dass sich der E-Sport auf wünschenswerte Art und Weise in die richtige Richtung bewegt. Das Gipfeltreffen zielt ebenfalls auf die Teilnahme der internationalen Sportgemeinschaft ab, um das Potenzial des E-Sports und seiner Synergien zu diskutieren, die er mit herkömmlichen Sportarten entwickeln kann.

Wichtige Stakeholder aus verschiedenen E-Sportbranchen nehmen ebenfalls an diesem Gipfeltreffen teil. Auch Unternehmen aus dem Gamingumfeld, wie Blizzard Entertainment, Wargaming, Smilegate, Mail.Ru, Tencent Games, Garena und professionelle E-Sportsteams von NAVI und FCShalke04 werden vertreten sein. Hersteller von Peripheriegeräten für den E-Sport, wie Sony Interactive Entertainment und Logitech, Live Streaming-Unternehmen, darunter Twitch, SPOTV und LeSports sowie Sportmedien, wie SinaSports, Daily Dot, und Score haben ebenfalls ihre Teilnahme zugesagt.

Nachstehend die Agenden der Podiumsdiskussion:

- E-Sport und der Weg zu offiziellem Sport 
- Wichtige Gründe, universelle Werte und soziale Verantwortung des 
  E-Sports 
- Wohlbefinden der Athleten 
- Sauberes E-Sportumfeld 
- Was wird die Plattform der nächsten Generation des E-Sports sein 
  und wie kann er das Leben verändern? 

"WCA möchte als größter E-Sportwettbewerb der Welt die Entwicklung der E-Sportbranche mithilfe verschiedener Wettbewerbe und Events fördern. Durch die Veranstaltung dieses E-Sportgipfeltreffens wird WCA Beziehungen zu weiteren Ländern und Regionen aufbauen. In der Zukunft wird WCA weltweit mit der internationalen Sportgemeinschaft zur Förderung der E-Sportbranche zusammenarbeiten", sagte Li Yanfei, Sprecher und Vizepräsident von WCA.

"Wir erwarten, dass das Global e-Sports Executive Summit der Ort sein wird, an dem sich verschiedene Vertreter von E-Sport und Sport treffen und gemeinsam die Synergien von E-Sport und herkömmlichem Sport diskutieren. IeSF plant, dieses Summit jährlich als Veranstaltung für die E-Sportpartner zu organisieren, auf der sie die Entwicklung des E-Sports diskutieren und Beziehungen zur internationalen Sportgemeinschaft aufbauen können. Wir bitten alle E-Sportpartner, Fans und Vertreter herkömmlicher Sportarten, die an E-Sport interessiert sind, ihr dauerhaftes Interesse zu zeigen und ihn zu fördern", sagte Byung Hun Jun, President von IeSF.

Pressekontakt:

Xiao Zhang
+86-186-1135-1267
zhangxiao@wca.com.cn

Original-Content von: Yinchuan International Game Investment Co., Ltd, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Yinchuan International Game Investment Co., Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: