SilverArrow

SilverArrow setzt sich für höchstmöglichen Erlös für Rofin-Sinar-Aktionäre ein

London (ots/PRNewswire) - SilverArrow Capital Advisors LLP hat sich heute zu der jüngsten Meldung geäußert, dass Rofin-Sinar Technologies Inc. (NASDAQ: RSTI) einer Übernahme durch Coherent, Inc., für 32,50 $ pro Aktie in bar zugestimmt hat.

"Wir sind zufrieden, dass sich unser Einsatz für die Rofin-Aktionäre in einer substanziellen Rendite äußert", sagte Thomas Limberger, CEO und Gesellschafter von SilverArrow. "Angesichts des Zeitpunkts der Übernahmemeldung -- am Vorabend der Jahresversammlung -- untersuchen wir bei SilverArrow, ob der Kaufpreis von 32,50 $ den maximalen Erlös für Aktionäre darstellt."

"Wir prüfen insbesondere, ob Druck zum Verkauf des Unternehmens angesichts der möglichen Aufnahme von Direktoren von SilverArrow in den Vorstand die Zustimmung zu dem Angebot von Coherent durch den Vorstand von Rofin in irgendeiner Weise beeinflusst hat", ergänzte Limberger. "Nach unserer internen Analyse ist eine Bewertung im Bereich um die 40 $ pro Aktie angemessen. SilverArrow möchte potenzielle strategische und finanzielle Käufer dazu auffordern die Rofin-Übernahme genau zu betrachten, und SilverArrow sagt zu sich für alle Angebote einzusetzen, die den maximalen Erlös für Aktionäre erbringen."

SilverArrow wird seine Investition in Rofin und das Angebot von Coherent weiter genau begutachten sowie alle konkurrierenden Angebote prüfen, die mit Veröffentlichung weiterer Informationen eingereicht werden.

Informationen zu SilverArrow

SilverArrow Capital Advisors LLP ist ein Unternehmen der SilverArrow Capital Group. SilverArrow Capital Group ist eine Gruppe von Anlageberatungs- und privaten Investmentunternehmen, die sich auf Beratungs- und Konsultationsdienstleistungen für Investitionen in industrielle Wachstumssektoren, Immobilien und Infrastrukturprojekte konzentrieren. SilverArrow Capital Group bietet seinen privaten Investoren und Partnern Mehrwert durch nachweislich erfolgreiche, aktivistische Anlagestrategien in industrielle Wachstumsunternehmen. SilverArrow Capital Group bietet Investoren eine zielgerichtete Investitionspalette über ein Spektrum von ausgewählten Immobilienbeteiligungen, die genau an ihre Anforderungen angepasst sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.silverarrowcapital.com.

Warnhinweis bezüglich vorausschauender Aussagen

Dieser Brief sowie unser Proxy Statement und andere Mitteilungen enthalten "vorausschauende Aussagen" im Sinne der Safe Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Vorausschauende Aussagen sind durch bestimmte Wörter erkennbar, wie etwa "Ziel", "Zukunft", "fortfahren", "vorwegnehmen", "glauben", "schätzen", "erwarten", "Strategie", "voraussichtlich", "kann", "sollte" und ähnliche Bezugnahmen auf zukünftige Zeiträume. Beispiele von vorausschauenden Aussagen beinhalten unter anderem Aussagen von uns hinsichtlich zukünftiger Pläne, Erwartungen an Rofins langfristige, finanzielle Aussichten, der Zunahme seiner Marge und des Cash Flows und SilverArrows Strategie für Wachstum, Entwicklung des Produktportfolios, Marktposition, Finanzergebnisse und Reserven.

Vorausschauende Aussagen sind weder historische Tatsachen noch Versprechen über den zukünftigen Erfolg. Stattdessen basieren sie ausschließlich auf unseren derzeitige Vorstellungen, Erwartungen und Vermutungen über unsere geschäftliche Zukunft, künftige Pläne und Strategien, Projektionen, angenommene Ereignisse und Trends, die Wirtschaft und andere künftige Gegebenheiten. Da sich vorausschauende Aussagen auf die Zukunft beziehen, unterliegen sie von Natur aus Unsicherheiten, Risiken und Veränderungen von Umständen, welche schwer vorauszusagen sind und größtenteils außerhalb unserer Kontrolle liegen. Rofins tatsächliche Ergebnisse und die finanzielle Situation können maßgeblich von jenen in den vorausschauenden Aussagen angegebenen abweichen. Sie sollten sich daher auf keine dieser vorausschauenden Aussagen verlassen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass Rofins tatsächliche Ergebnisse und finanzielle Situation maßgeblich von den in vorausschauenden Aussagen gemachten abweichen können, sind unter anderem die Folgenden: Konjunktureinbrüche in der Werkzeugmaschinen-, Automobil-, Halbleiter-, Elektronik-, Photovoltaik- und Medizintechnikbranche, welche in der Zukunft einen wesentlichen, nachteiligen Effekt auf Rofins Verkäufe und Rentabilität haben können; die Fähigkeit von Rofins OEM-Kunden, dessen Laserprodukte in ihre Systeme einzubinden; der Einfluss von Wechselkursschwankungen, der nennenswert sein kann, da ein erheblicher Anteil von Rofins Geschäftstätigkeiten in Ländern außerhalb der USA stattfindet; das Niveau des Wettbewerbs und Rofins Fähigkeit, auf den Märkten mit seinen Produkten wettbewerbsfähig zu sein; Rofins Fähigkeit, neue und verbesserte Produkte zu entwickeln, um der Marktnachfrage zu begegnen oder bestehende Technologien adäquat zu nutzen; Rechtsverletzungen Dritter an Rofins eigener Technologie oder Forderungen Dritter gegen Rofin aufgrund von Zuwiderhandlungen oder Verletzung von Eigentumsrechten; der Umfang des Patentschutzes, welchen Rofin bekommen oder aufrechterhalten kann; rivalisierende Technologien, die Rofins Technologie ähnlich sind oder den gleichen Einsatzzwecken dienen; Rofins Fähigkeit, die Risiken in Zusammenhang mit internationalen Operationen effizient zu managen; Risiken in Zusammenhang mit kürzlich erfolgten Veränderungen in Rofins Senior Managementriege; sämtliche nachteiligen Auswirkungen auf Rofin, die aus der Ankündigung oder Einführung von SilverArrows Operational Excellence Program resultieren; die weltweite Konjunkturlage, speziell, aber nicht ausschließlich, in Asien; und Faktoren wie jene, die in Teil I, Punkt 1A., Risk Factors, und Teil II, Punkt 7, Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations, im Geschäftsbericht von Rofin auf Form 10-K, in der neuesten Fassung, für das am 30. September 2015 abgelaufene Geschäftsjahr genannt werden. Alle von uns in dieser Pressemitteilung getätigten, vorausschauenden Aussagen basieren ausschließlich auf den uns derzeit vorliegenden Informationen und beziehen sich nur auf den Tag, an dem sie gemacht wurden. Wir verpflichten uns in keiner Weise zur öffentlichen Aktualisierung irgendwelcher vorausschauender Aussagen, weder schriftlich noch mündlich, die aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklung oder aus anderen Gründen von Zeit zu Zeit gemacht werden.

Pressekontakt:

Investorenkontakt: SilverArrow Capital Advisors LLP
Sven Ohligs (Gesellschafter): +44 (0) 20 3637 2185 oder
ohligs@silverarrowcapital.com
Original-Content von: SilverArrow, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: