LPKF Laser & Electronics AG

ots Ad hoc-Service: LPKF Laser & Electronics LPKF mit Rekordergebnis

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Hannover (ots Ad hoc-Service) - Der Konzernumsatz der LPKF Laser & Electronics AG, Garbsen bei Hannover, konnte, wie im Anschluß an die gestrige Aufsichtsratssitzung zur Feststellung des Jahresabschlusses 2000 bekannt wurde, um 41,8 Prozent auf 54,7 Mio. DM gesteigert werden. Die Gesamtleistung des Konzerns erhöhte sich im Berichtsjahr von 44,4 Mio. DM auf 62,3 Mio. DM. Sämtliche neuen Laser- und Messsysteme wurden erfolgreich in den Markt eingeführt. Die Mengendisposition des Marktes führte zu Umsatzverschiebungen gegenüber dem ursprünglich geplanten Erlös von 57,5 Mio. DM. Das EBIT konnte im Vergleich zum Vorjahr um 31,7 Prozent auf 12,3 Mio. DM gesteigert werden und ist somit höher ausgefallen, als geplant. Der Konzernjahresüberschuss beträgt vor Steuern planungsgemäß 12,1 Mio. DM, nach Steuern 6,2 Mio DM unter Berücksichtigung einer vollständigen Thesaurierung. Dieses bedeutet eine Steigerung von 41,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bei Vollausschüttung, wie bei der Planung angenommen, würde sich ein Konzernergebnis von 7 Mio. DM ergeben. Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, der Hauptversammlung am 17. Mai 2001 in Hannover eine um 20 Prozent erhöhte Dividende von DM 0,12 je Aktie vorzuschlagen. Der Vorstandsvorsitzende Bernd Hildebrandt soll nach Auslaufen seines Vorstandsvertrages mit Datum der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat wechseln und dort den Vorsitz übernehmen. Schon in den vergangenen 12 Monaten hat sich Bernd Hildebrandt fast ausschließlich mit der strategischen Planung, wichtigen Verträgen und Kooperationen sowie mit den Investor Relations des Unternehmens beschäftigt. Losgelöst vom Tagesgeschäft wird er diese Tätigkeiten aus der neuen Position heraus intensivieren. Der Aufsichtsrat der LPKF wird, wie bisher schon praktiziert, eine aktive Funktion im Topmanagement ausüben. Bernd Hackmann , seit 1983 im Unternehmen , wird neuer Vorstandsvorsitzender. Detaillierte Informationen zum Jahresabschluß und zum Ausblick des Unternehmens werden auf der Bilanzpressekonferenz am 02. April 2001 in Hannover und auf der Analystenkonferenz am 03.April 2001 in Frankfurt gegeben. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: LPKF Laser & Electronics AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: