National Decision Support Company

National Decision Support Company eröffnet europäische Firmenzentrale

Wien (ots/PRNewswire) - NDSC Europe GmbH soll Rollout von ESR iGuide unterstützen

National Decision Support Company (http://nationaldecisionsupport.com/) (NDSC) hat heute die Eröffnung seiner europäischen Firmenzentrale in Wien (Österreich) bekanntgegeben.

Vor dem Hintergrund der offiziellen Ankündigung einer exklusiven Partnerschaft mit der European Society of Radiology (ESR) (http://www.prnewswire.com/news-releases/national-decision-support-company-announces-agreement-with-european-society-of-radiology-300000721.html) hat NDSC die Gründung von NDSC Europe GmbH als dedizierte europäische Firmenzentrale verkündet. "Dieses Jahr gab es beachtliche Fortschritte, und wir freuen uns darüber unsere dedizierte europäische Organisation nun offiziell vorzustellen", sagte Michael Mardini, CEO von NDSC. "NDSC GmbH ist für Vertrieb, Auftragsarbeit und Support für die Märke in Europa und im Nahen Osten zuständig um sicherzustellen, dass Leistungserbringer ESR iGuide durch ePA-Integration in ihre klinischen Praxis einbetten können."

Als exklusiver Partner der European Society of Radiology für Lieferung und Implementierung von ESR iGuide zählt NDSC Europe GmbH auf regionale Expertise bei der Anpassung der Produkte an die europäischen Marktanforderungen. "Unser europäisches Geschäft wird von Marcel Wassink, Geschäftsführer von NDSC Europe GmbH, geleitet", sagte Mardini. "Wir haben eine erfahrene Führungspersönlichkeit gesucht mit nachweislichem Managementerfolg und dem erforderlichen Unternehmergeist, um das Geschäft auszubauen." Wassink hatte bereits Führungsposition in Unternehmen wie Philips Healthcare und Nuance Communications. Außerdem hat er verschiedene Startups im europäischen Markt geleitet.

"Ich freue mich über meine neue Rolle bei NDSC. Das ist eine riesige Chance um die Versorgungsqualität in ganz Europa zu verbessern, indem sichergestellt wird, dass Patienten den zweckmäßigsten bildgebenden Test erhalten", sagte Marcel Wassink, Geschäftsführer von NDSC Europe GmbH. "Die Zusammenarbeit mit der European Society of Radiology ist eine große Ehre, und wir bei NDSC sind uns unserer Verantwortung bewusst, um die ESR durch ihre Richtlinien zu vertreten."

Florian Demuth tritt ebenfalls dem Unternehmen bei. Er wird seine derzeitige Funktion in der ESR-Abteilung für europäische und internationale Angelegenheiten fortführen und jetzt NDSC Europe unterstützen. Er bringt einen großen Erfahrungsschatz und ein großes Fachwissen mit und fungiert als Verbindungsmann zwischen NDSC Europe und dem ESR.

"Wir haben im europäischen Markt bereits große Fortschritte erzielt. Auf Basis bereits von NDSC etablierter EMR-Beziehungen bauen wir jetzt regionale Beziehungen auf", sagte Mardini. "Über diese dedizierte Organisation können wir den Erfahrungsschatz von NDSC auf dem US-Markt nutzen für einen Ansatz, der besser mit den Bedürfnissen in Europa in Einklang steht."

NDSC GmbH wird ESR iGuide und seine neuesten Entwicklungen, darunter Integrationen mit führenden ePAs, vom 2.-6. März 2016 beim ECR 2016 in Wien (Österreich) vorführen.

Informationen zur National Decision Support Company

National Decision Support Company (NDSC) ist Anbieter von integrierten Lösungen für Entwicklung, Pflege, Abruf, Lieferung und Analyse handlungsrelevanter, normenbasierter Appropriate Use Criteria (AUC, Kriterien für die bestimmungsgemäße Verwendung) für Bildgebung, Labor und den Gesundheitskonzern. Mit seinen Vorzeigelösungen CareSelect und ACR Select ermöglicht NDSC Zugang zu national anerkannten klinischen Inhalten für Gesundheitsversorger innerhalb ihres ePA-Arbeitsablaufs. Die Liste der abgedeckten Gesundheitsbereiche wächst stetig. Gesundheitseinrichtungen können so die neuesten evidenzbasierten Richtlinien nutzen, um die Nutzung zu verwalten und die Qualität zu verbessern. Das Unternehmen arbeitet bei der Strukturierung von Inhalten und Bereitstellung über arztzentrische Arbeitsabläufe mit Gesundheitseinrichtungen und nationalen medizinischen Gesellschaften zusammen, darunter American College of Radiology (ACR), American College of Cardiology (ACC) und European Society of Radiology (ESR). Die klinischen Lösungen von NDSC bieten Ärzten Zugang zu den neuesten evidenzbasierten medizinischen Ansätzen. Leistungserbringer können damit Versorgungspfade und Protokolle entwickeln und bereitstellen. Gesundheitseinrichtungen sind in der Lage den Einfluss von AUC auf die Patientenversorgung kontinuierlich zu analysieren, ohne die Arzt-Patienten-Beziehung zu stören. Weitere Informationen finden Sie unter www.NationalDecisionSupport.com.

Pressekontakt:

Bob Cooke
rcooke@nationaldecisionsupport.com
+1 203 918 5085

Das könnte Sie auch interessieren: