Xura, Inc.

Hewlett Packard Enterprise akkreditiert NVF-Messaging-Architektur von Xura

Wakefield, Massachusetts (ots/PRNewswire) - MWC 2016: Einsatz von Xura SpamShield als virtuelle Netzwerkfunktion in der Helion-Umgebung von Hewlett Packard Enterprise ? Beteiligung des Unternehmens am OpenNFV Partner Showcase von HPE: Stand F31, Halle 5

Xura, Inc. (NASDAQ: MESG) (http://www.xura.com/), ein marktführender Anbieter von digitalen Kommunikationsdienstleistungen, gab heute bekannt, dass seine NFV-Architektur von Hewlett Packard Enterprise im Rahmen seines NFV-Programms für Systempartner akkreditiert wurde. Dank dieser Zusammenarbeit werden die Produkte von Xura das MANO-Angebot von HPE nutzen, darunter HPE NFV Director, um die Bereitstellung und Verwaltung von Messaging-Lösungen in einem Netzwerk auf Betreiberebene zu unterstützen. Dazu beteiligt sich Xura am OpenNFV Partner Showcase von Hewlett Packard Enterprise auf dem Mobile World Congress 2016, wo Xura SpamShield zum ersten Mal als VNF in der Helion OpenStack-Umgebung von HPE vorgestellt wird.

"Die Virtualisierung von Netzwerkfunktionen, kurz NFV, ist ein Hauptmotor für die Umstellung der Netzwerke von Kommunikationsanbietern. Sie wird niedrigere Kosten für Hardware und Betrieb mit sich bringen, neue Geschäftsmodelle unterstützen und mehr Flexibilität und Skalierbarkeit sowie schnellere Markteinführungszeiten für neue Dienste bieten. Xura hat dabei eine Vorreiterfunktion: Das Unternehmen stellt sicher, dass seine wichtigsten Mehrwertdienste, wie Messaging (SMS, IP und RCS), Voicemail und Sicherheit, NFV-kompatibel sind. Wir arbeiten schon lange mit HPE zusammen und freuen uns, unsere Beziehung in neue Bereiche ausdehnen zu können. Wir arbeiten in der NFV-Umgebung von HPE, um unsere Lösungen für Betreiber verfügbar zu machen", so Jim Saunders, EVP, Digital Communications bei Xura.

Als globaler Marktführer für die Entwicklung und Bereitstellung von Messaging-Diensten für Kommunikationsdienstleister, darunter Rich Communication Suite(RCS)-Dienste, bietet Xura im Rahmen seiner neu eingeführten Xura Communications Suite(XCS)-Architektur umfassende Lösungen für NFV-Umgebungen. Xura verfolgt eine aggressive NFV-Strategie und strebt die Arbeit mit marktführenden Partnern an, um seine Messaging-Lösungen in den Netzwerken von Kommunikationsdienstleistern bereitzustellen, die auf NVF umstellen möchten. Xura ist Marktführer für Steuerungs- und Orchestrierungssysteme zur erfolgreichen Bereitstellung von VNF für Betreiber. Die Akkreditierung durch Hewlett Packard Enterprise (HPE) stellt einen wichtigen Schritt für das Unternehmen dar, das daran arbeitet, seine Lösungen in den Laboren von HPE zu testen.

"Die Messaging-Lösungen von Xura sind eine wichtige VNF für Mobilfunkbetreiber in unserer OpenNFV-Umgebung", erläuterte Werner Schaefer, VP Sales & GTM, Communications Solutions Business bei Hewlett Packard Enterprise. "Kommunikationsdienstleister, die ihre Messaging-Infrastruktur aktualisieren möchten, erhalten so die Möglichkeit, mit Lösungen zu arbeiten, die auf der NVF-Plattform von HPE getestet wurden."

Die NFV-Architektur von Xura basiert auf der virtualisierten Xura Communication Suite(XCS)-Plattform. Sie unterstützt sowohl ältere Lösungen mit und ohne NFV auf derselben Plattform ? eine Anforderung für Betreiber während der stufenweisen NFV-Umstellung. Die NFV-Architektur von Xura bietet Mobilfunkbetreibern die Flexibilität, die sie brauchen, um auf die Marktnachfrage zu reagieren und die VNF-Instanzen ? und damit die Kapazität ? in Echtzeit für alle Dienste entweder zu erhöhen oder zu senken. Zur bestehenden NFV-Umgebung können neue Dienste bei minimaler Unterbrechung der Netzwerkinfrastruktur hinzugefügt werden. Mobilfunkbetreiber können das SpamShield von Xura beispielsweise als VNF bereitstellen, um alle Messaging-Streams in ihrem Netzwerk zu überwachen und den Großteil bekannter Bedrohungen mithilfe von dynamischen Ermittlungsmethoden zu blockieren.

Xura stellt auf dem Mobile World Congress 2016 (https://www.mobileworldcongress.com) aus: Stand 8.1A41, Halle 8.1 (App Planet). Dort sehen Sie digitale Live-Demos des Produktangebots für digitale Kommunikation, Monetarisierung und Enterprise-Lösungen des Unternehmens. Zudem beteiligt sich Xura am OpenNFV Partner Showcase von HPE (Stand F31, Halle 5) und ist in der GSMA Innovation City (Stände A11-A31, Halle 3) vertreten, wo es seine RCS-Erweiterung für das Web in einer HetNet-Umgebung vorstellt.

Über Xura, Inc.

Xura, Inc. (NASDAQ: MESG) bietet ein Lösungsportfolio für digitale Dienstleistungen an, das globale Kommunikation auf einer Vielzahl mobiler Geräte und Plattformen ermöglicht. Wir helfen Kommunikationsdienstleistern (Communication Service Provider - CSPs) und Unternehmen, das digitale Ökosystem zu navigieren und zu monetarisieren, um innovative, neue Erfahrungen über unsere Cloud-basierten Angebote zu entwickeln. Unsere Lösungen erreichen über drei Milliarden Menschen über mehr als 350 Dienstleister und Unternehmen in mehr als 140 Ländern. Sie finden uns auf Xura.com (http://www.xura.com).

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen". Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen Aussagen über Pläne und Ziele für die zukünftige Geschäftstätigkeit, die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung und darauf bezogene Annahmen. In manchen Fällen kann man zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie "kann", "erwarten", "planen", "rechnen", "schätzen", "glauben", "potenziell", "projizieren", "vorhersagen", "beabsichtigen" oder deren entsprechende Verneinung oder anderen vergleichbaren Begriffen erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere wichtige Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse, Entwicklungen und der zeitliche Ablauf von Ereignissen erheblich von jenen abweichen können, die durch die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung erwartet, ausgedrückt oder impliziert werden. Diese oben erläuterten Risiken und Ungewissheiten sowie andere werden ausführlicher in unseren bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Dokumenten erörtert. Sie können die Dokumente und Berichte, die wir bei der SEC einreichen, von uns, über unsere Website http://www.Xura.com oder über das Electronic Data Gathering, Analysis, and Retrieval system (EDGAR) der SEC unter http://www.sec.gov beziehen.

Pressekontakt:

Maria Hudson
Xura
maria.hudson@xura.com
+44-7967813429

Kontakt für Investorenbeziehungen: Luke Todd
Xura
Luke.todd@Xura.com
+1-781-213-2131
Original-Content von: Xura, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Xura, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: