Alliance Data Systems Corporation

Epsilon unterzeichnet neuen mehrjährigen Vertrag zur Bereitstellung von globalen Database-Marketingservices für weltweit führendes Biotechnologieunternehmen Shire

Plano, Texas (ots/PRNewswire) - Epsilon wird umfassende Datenbankplattform für Verbraucher und medizinische Fachleute aufbauen; Dreh- und Angelpunkt für die Umsetzung von Marketing-Programmen in den USA und auf globaler Ebene

Epsilon (http://www.epsilon.com/), ein Unternehmen der Alliance Data (NYSE: ADS), hat einen neuen mehrjährigen Vertrag mit Shire plc (http://www.shire.com/) (LSE: SHP, NASDAQ: SHPG) unterzeichnet, einem weltweit führenden Biotechnologieunternehmen, das sich auf seltene Erkrankungen und einschränkende Leiden fokussiert. Epsilon wird eine konsolidierte Datenbank mit Verbraucherinformationen und Informationen zu medizinischen Fachleuten aufbauen, hosten und verwalten, die eine verbesserte und effizientere Kommunikation in den USA und auf der ganzen Welt ermöglicht.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20051024/ADSLOGO

Das in Dublin, Irland, ansässige Shire konzentriert sich auf die Erforschung, Entwicklung und Herstellung innovativer Arzneimittel, die das Potenzial haben, das Leben von Menschen auf der ganzen Welt zu transformieren, die von seltenen und anderen einschränkenden Leiden betroffen sind. Die Produkte von Shire werden in nahezu 70 Ländern vermarktet und das Unternehmen beschäftigt mehr als 5.000 Mitarbeiter in 34 Ländern. Shire erwirtschaftete im Jahr 2014 einen Umsatz von 6 Milliarden US-Dollar.

Gemäß den Bedingungen der neuen Vereinbarung wird Epsilon eine Datenbankplattform für die Verwaltung von Verbraucher- und Gesundheitspersonaldaten in einem zentralisierten Datenpool für eine aus jedem Blickwinkel heraus komplette Sicht auf den Menschen aufbauen und hosten. Die Datenbank wird als Grundlage für die Durchführung von Marketing- und Bildungsprogrammen dienen, um Verbraucher in den USA und medizinische Fachkräfte global zu erreichen. Shire wird die Epsilon-Plattform zur Anbindung an Verbraucher und medizinische Fachleute über auf Zustimmung beruhende Emails, Direktwerbung und Online-Targeting nutzen. Der Schwerpunkt der Kommunikation wird auf Akquise, Empfang, Bildung, Konformität in der Verschreibung und Adhärenz bei Arzneimitteln liegen.

"Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit mit Shire, einem führenden Biotech-Unternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die Gesundheit der Verbraucher auf der ganzen Welt zu verbessern", erklärte Andy Frawley, Chief Executive Officer von Epsilon. "Mit 15 Jahren an Erfahrung im Aufbau von erstklassigen Datenbanken verfügt Epsilon über eine außerordentliche Kapazität für die Erstellung einer Anwendung, die der personalisierten Vermarktung Auftrieb verleiht und bessere Ergebnisse für unsere Kunden liefert".

Informationen zu Epsilon

Epsilon® ist der weltweit führende Anbieter für die Herstellung von persönlichen Beziehungen zwischen Menschen und Marken. Als allumfassendes, globales Marketing-Unternehmen nutzt Epsilon das Potential umfangreicher Daten, bahnbrechender Technologien, kreativer Kompetenz und innovativer Ideen, um damit herausragende Ergebnisse für seine Kunden zu erzielen. Ad Age listet Epsilon als weltweit führende CRM/Direktmarketing-Agentur, als das größte digitale Agentur-Netzwerk in den USA und als größte US-Agentur in allen Disziplinen. Weltweit beschäftigt Epsilon über 7.000 Mitarbeiter in 70 Büros. Epsilon ist ein Unternehmen der Alliance Data (http://www.alliancedata.com/). Für weitere Informationen besuchen Sie www.epsilon.com, folgen Sie uns auf Twitter @ (http://twitter.com/)EpsilonMktg (http://twitter.com/) oder rufen Sie uns an unter 1.800.309.0505.

Informationen zu Alliance Data

Alliance Data (http://www.alliancedata.com/) ® (NYSE: ADS) ist ein weltweit führender Anbieter von datengetriebenen Marketing- und Kundenbindungslösungen für die großen verbraucherfokussierten Branchen. Das Unternehmen entwickelt und implementiert individuelle Lösungen zur Verbesserung des entscheidend wichtigen Markenerlebnisses der Verbraucher. Das Ergebnis ist ein messbar verändertes Verbraucherverhalten bei gleichzeitigem Wachstum und höherer Profitabilität bei zahlreichen Marken, darunter einige der heute bekanntesten Namen. Alliance Data unterstützt seine Kunden mit Lösungen, die über verschiedenste Berührungspunkte wie traditionelle, digitale und mobile Kanäle und neuaufkommende Technologien täglich Millionen von Verbrauchern erreichen, beim Aufbau und Ausbau von Kundentreue. Das S&P 500- und Fortune 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Plano, Texas, Alliance Data besteht aus drei Gesellschaften, die zusammen mehr als 16.000 Mitarbeiter an annähernd 100 Standorten weltweit beschäftigen.

Alliance Datas Card Services (http://globalmessaging1.prnewswire.com/clickthrough/servlet/clickthrough?msg_id=7871541&adr_order=1121&url=aHR0cDovL3d3dy5hbGxpYW5jZWRhdGFyZXRhaWwuY29tLw%3D%3D) ist führend als Dienstleister für marketinggetriebene Marken-Kreditkartenprogramme. Epsilon (http://globalmessaging1.prnewswire.com/clickthrough/servlet/clickthrough?msg_id=7871541&adr_order=1121&url=aHR0cDovL3d3dy5lcHNpbG9uLmNvbS8%3D)® zählt zu den führenden Anbietern von datenorientierten Multichannel-Technologien und -Marketingservices, wozu ebenfalls das im Bereich des personalisierten digitalen Marketings führende Conversant (http://www.conversantmedia.com/)® gehört. LoyaltyOne (http://globalmessaging1.prnewswire.com/clickthrough/servlet/clickthrough?msg_id=7871541&adr_order=1121&url=aHR0cDovL3d3dy5sb3lhbHR5LmNvbS8%3D)® ist Besitzer und Betreiber von Kanadas wichtigstem partnerschaftlichem Kundenbindungsprogramm AIR MILES (http://globalmessaging1.prnewswire.com/clickthrough/servlet/clickthrough?msg_id=7871541&adr_order=1121&url=aHR0cDovL3d3dy5sb3lhbHR5LmNvbS9jb2FsaXRpb24tbG95YWx0eS9haXItbWlsZXMv)® und hält eine Mehrheitsbeteiligung am in den Niederlanden beheimateten BrandLoyalty (http://www.brandloyalty-int.com/en-GB/home/), einem globalen Anbieter von maßgeschneiderten Kundenbindungsprogrammen für den Lebensmittelhandel.

Folgen Sie Alliance Data auf Twitter, (http://www.twitter.com/AllianceData) Facebook (https://www.facebook.com/alliancedata), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/3817?trk=vsrp_companies_res_name&trkInfo=VSRPsearchId%3A126342931427732308536%2CVSRPtargetId%3A3817%2CVSRPcmpt%3Aprimary) und YouTube (https://www.youtube.com/user/AllianceDataADS).

Zukunftsbezogene Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934. Zukunftsbezogene Aussagen beinhalten unsere Erwartungen oder Prognosen zukünftiger Ereignisse und können in der Regel durch Wörter wie "glauben", "erwarten", "antizipieren", "schätzen", "beabsichtigen", "prognostizieren", "planen", "voraussichtlich", "kann", "sollte" oder andere Wörter oder Ausdrücke mit ähnlicher Bedeutung identifiziert werden. Aussagen, die unsere geschäftliche Strategie, Aussichten, Zielsetzungen, Pläne, Absichten oder Ziele beschreiben, sind ebenfalls zukunftsbezogene Aussagen.

Wir sind der Auffassung, dass unsere Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen. Zukunftsbezogene Aussagen unterliegen jedoch einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Prognosen, erwarteten Ergebnissen oder anderen in dieser Pressemitteilung geäußerten Erwartungen abweichen, und es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass unsere Erwartungen sich als richtig erweisen werden. Diese Risiken und Unsicherheiten beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, die Faktoren, die unter "Risk Factors" im Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-K für das zuletzt abgeschlossene Geschäftsjahr beschrieben werden. Nachfolgend auf das aktuellste Formular 10-K können Risikofaktoren unter Punkt 1A in jedem der Quartalsberichte des Unternehmens auf Formular 10-Q für den jeweiligen Quartalszeitraum aktualisiert werden.

Unsere zukunftsbezogenen Aussagen gelten nur zu dem Zeitpunkt, zu dem sie gemacht werden, und wir übernehmen keine Verpflichtung, unsere zukunftsbezogenen Aussagen über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus zu aktualisieren oder zu ändern, ob als Ergebnis neuer Informationen, nachfolgender Ereignisse, erwarteter oder unvorhergesehener Umstände oder sonstiger Gründe.

Kontakt: Alliance Data                    Epsilon                  
         Tiffany Louder - Investor        Jessica Nable - Media    
         Relations                                                 
         Alliance Data                    +1 917.270.3293          
         +1 214.494.3048               Jessica.nable@epsilon.com
      tiffany.louder@alliancedata.com                        
         Shelley Whiddon - Media                                   
         +1 214.494.3811                                           
      Shelley.whiddon@alliancedata.com                        

 
Original-Content von: Alliance Data Systems Corporation, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: