GCL

Das chinesische Unternehmen GCL betritt den verteilte Energiespeicher-Markt mit der globalen Einführung neuer Energiespeicher-Produkte

Melbourne, Australien (ots/PRNewswire) - Das chinesische Unternehmen GCL System Integration Technology Co., Ltd stellte am 4. Mai 2016 auf der in Australien abgehaltenen Solar Energy Exhibition & Conference seine erste E-KwBe-Energiespeicher-Produktreihe vor. Die E-KwBe-Reihe zog große Aufmerksamkeit auf sich und wurde zum Highlight der diesjährigen Veranstaltung. Die neue Energiespeicher-Produktreihe verbessert die Benutzererfahrung mit einer breiten Palette an branchenführenden Spezifikationen und Features, wie hohe Energiedichte, hohe Kompatibilität, ein fortschrittliches Batteriemanagementsystem, lange Lebensdauer sowie ein geringes Gewicht, leiser Betrieb und einfache Installation.

Als Teil der neuen Reihe produzierte GCL System anfänglich zwei attraktiv designte Energiespeicher-Produkte für Zuhause mit einer Kapazität von 2,5 KWh bzw. 5,6 KWh. Beide Produkte wurden mit High-Energy- und langlebigen Lithium-Ionen-Akku-Technologien entwickelt und bieten eine Energiedichte von bis zu 125 Wh/kg. Das proprietäre intelligente Batteriemanagementsystem (BMS) von GCL gewährleistet eine sichere und genaue Steuerung. Zusätzlich zum integrierten Aluminium-Backplane-Design werden die beiden Produkte durch passive Kühltechnologie betrieben und können auf intelligente Weise Reihen- und Parallelschaltung identifizieren; es ist eine Reihen- und Parallelschaltung von bis zu acht Geräten möglich.

Bei der während der Ausstellung abgehaltenen Launch-Veranstaltung sagte Shu Hua, Vorsitzender von GCL: "GCL hat ein starkes Team für die Forschung und die Entwicklung unserer proprietären Technologien, unterstützt durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungsorganisationen, darunter das Industrial Application Research Institute. Unser Ziel ist, mehr Energiespeicher-Produkte zu schaffen, eine Führungsposition bei der Beeinflussung von Markttrends einzunehmen und Australien zu helfen, seine Ziele im Bereich erneuerbare Energien zu erreichen und die Energienachhaltigkeit weltweit zu verbessern."

Die E-KwBe-Reihe soll von One STOP WAREHOUSE (OSW) vermarktet werden, dem Distributor von GCLs Fotovoltaik-Produkten in Australien. OSW, ein aktiver Player auf dem Fotovoltaikanlagen-Markt, vermarktet hauptsächlich Solarmodule, komplette Anlagen sowie Wechselrichter und Teile. Der Fotovoltaik-Anbieter besitzt vier in ganz Australien verteilte Distributionszentren und hat seine eigenen E-Commerce-, Betriebs- und mobilen Plattformen entwickelt und auf den Markt gebracht.

Im April 2016 erwarb GCL 51 Prozent der Anteile an OSW. GCL hat das Ziel, durch OSW seine Vertriebskanäle für Solarmodule, Systemintegration und verteilte Energiespeicher-Produkte in ganz Australien und der weiteren südlichen Hemisphäre aufzubauen. Außerdem expandiert GCL in viele der Schlüsselmärkte der Welt, wie die USA, Indien und Japan. In der Zukunft wird erwartet, dass Märkte außerhalb des Heimatlandes zu den wichtigsten Erzeugern von Gewinnen für GCL gehören werden.

Über GCL System

GCL System Integration Technology Co. Ltd (Shenzhen Stock Exchange Börsenticker 002506) (GCL System) ist Teil der Golden Concord Group (GCL), einem internationalen Energieunternehmen, das sich auf saubere und nachhaltige Energieproduktion spezialisiert. Die 1990 gegründete Gruppe beschäftigt inzwischen 20.000 Mitarbeiter. GCL liefert 35 % der weltweiten Gesamtausbeute an Waferkapazität, was einem Anteil von 30 % des Siliziummarkts entspricht, und besitzt weltweite Assets im Wert von nahezu 16 Milliarden US-Dollar.

GCL System, mit Modullieferungen von über 2 GW für 2015, ist bestrebt, zum weltweit führenden Unternehmen für Solarenergie aufzusteigen. Der Dienstleister im Bereich intelligente Energie stellt eine hochmoderne integrierte Energielösung aus einer Hand bereit. GCL System etabliert sein Geschäftsmodell, basierend auf einer vollintegrierten vertikalen Fotovoltaik-Industriekette mit vollausgelastetem Betrieb, mit der Entwicklung und Bereitstellung eines Pakets an hochmodernen End-to-End-Solarlösungen, das Design, Produkt und Service beinhaltet.

Pressekontakt:

Tu Jianbang
+86-0512-69832707
tujianbang@gclsi.com

Original-Content von: GCL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GCL

Das könnte Sie auch interessieren: