VCE

EMC und VMware stellen die hyperkonvergenten Appliances VCE VxRail vor

München (ots) - EMC und VMware haben die neue VCE Appliance-Produktreihe VxRail vorgestellt. Sie umfasst die derzeit einzigen integrierten und gemeinsam entwickelten hyperkonvergenten Infrastruktur-Appliances für VMware-Umgebungen. Die sowohl für den Mittelstand als auch für Unternehmensabteilungen einsetzbare Lösung umfasst Software von EMC/VCE und VMware, darunter hyperkonvergente Soutware von VMware

IT-Organisationen, die den wachsenden Unternehmensbedarf nach neuen Anwendungen und Services bei eingeschränkten Budgets und Ressourcen erfüllen müssen, haben weder Zeit, kontinuierlich Hardware-, Software- und Netzwerklösungen zu evaluieren und zu integrieren, noch sich in neue Managementtools und -prozesse einzuarbeiten. Dank den neuen hyperkonvergenten Appliances VCE VxRail können die bewährten Vorteile der konvergenten Infrastruktur von VCE wie erhöhte Agilität, vereinfachte Abläufe und geringere Risiken nun auch von kleinen und mittleren Unternehmen sowie von Abteilungen und regionalen Niederlassungen genutzt werden, um Virtualisierungs- und Anwender-Computing-Szenarien umzusetzen.

Einstiegskonfigurationen sind ab einem Listenpreis von 60.000 US-Dollar erhältlich und dann auf vielfältige Workloads skalierbar; zum Beispiel mit All-Flash-Optionen, die doppelt so viel Flash-Speicher bieten wie andere hyperkonvergente Infrastruktur-Appliances

"Mit der neuen Appliance-Produktreihe VCE VxRail können IT-Organisationen dank einer hyperkonvergenten Infrastruktur Komplexität vermeiden sowie Kosten senken und gleichzeitig ihre bisherigen VMware-Investitionen weiter nutzen. Die VxRail Appliance komplettiert unser breites Portfolio aus Vblock-, VxBlock- und VxRack-Systemen, sodass wir Kunden eine konvergente Infrastruktur bieten können, die nahezu jeden Workload-Umfang von der Randinfrastruktur bis zur zentralen Infrastruktur unterstützt", erklärt Chad Sakac, President, VCE, EMC Converged Platforms Division.

Mehr zu VCE VxRail: http://www.vce.com/products/hyper-converged/vxrail

Pressekontakt:

essential media
Florian Schafroth
florian.schafroth@essentialmedia.de
Tel.: +49 (0) 89 747262-43

Das könnte Sie auch interessieren: