filmlet.net

filmlet.net: Der kritische Video-Aggregator.

Kostenloses Infotainment - von fictional bis fake

Salzburg (ots) - Video kills everything. Video zählt nicht nur zu den wichtigsten Online-Contents, die jeder mag und schnell teilt. Video wird mehr und mehr zum Internet selbst. Der CISCO* Report prophezeit, dass 2019 beinahe eine Million Video-Minuten pro Sekunde im Internet geteilt werden. Dementsprechend ist das Video der Social-Media-Trend der kommenden Jahre.

Immer beliebter werden auch Video-Streaming-Dienste. Große Anbieter wie Netflix & Co setzen dabei auf eine möglichst große Auswahl an Serien und Spielfilmen - und sind sich dabei auch ähnlich. Einen vollkommen anderen Weg geht die österreichische Plattform "filmlet.net". Mit eigenen Qualitätsansprüchen, der Affinität für individuelle Video-Formate und einem Hauch von European art house folgt sie einem der wichtigsten Social-Media-Trends - ohne beliebig zu sein. Der besondere Mehrwert für den filmlet.net-User entsteht in erster Linie durch die strenge Selektion der Filme.

filmlet.net sammelt ausschließlich regierte* Videos und versteht sich als Aggregator* für intelligentes Bewegtbild, das von den Plattformen Vimeo, Youtube und Dailymotion eingebettet wird. Die Videos werden nach individueller Präferenz und Kennerblick ausgesucht. Sie dauern niemals länger als 30 Minuten und können kostenlos gestreamt werden - ohne Registrierung!

"Man könnte filmlet.net als Infotainment-Aggregator irgendwo zwischen Netflix und kino.to lokalisieren", so der filmlet.net-Gründer und Software-Entwickler Martin Forstner mit einem Augenzwinkern. Aus dem persönlichen Interesse, anspruchsvolle und unterhaltsame short strips abseits von Mainstream, Celebrities und daily news für sich selbst zu sammeln, entwickelte sich eine imposante Seite mit mittlerweile rund 2.800 Videos für anspruchsvolle Querdenker. Time to share.

Die meisten Filme präsentieren sich in Englisch, aber die Sammlung an französischen, spanischen, deutschen bis hin zu schwedischen oder chinesischen Videos wächst. Genug Stoff also zum Durchwühlen, ob in der Mittagspause, in der U-Bahn oder zum sonstigen Zeitvertreib. Dass alle Videos semantisch miteinander verflochten sind, erleichtert auch die inhaltliche Suche.

*CISCO (http://www.ots.at/redirect/cisco.com) *regierte (https://de.wikipedia.org/wiki/Regie) *Aggregator (https://de.wikipedia.org/wiki/Aggregator)

Rückfragehinweis:
   Martin Forstner
   Uferstrasse 15a, A-5026 Salzburg
www.filmlet.net
office@filmlet.net 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/18505/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 
Original-Content von: filmlet.net, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: