CNH Industrial N.V.

CNH Industrial von Dow Jones Nachhaltigkeitsindizes World und Europe als führendes Unternehmen in seiner Branche bestätigt

London (ots/PRNewswire) - Mit 90/100 als beste Punktzahl wurde CNH Industrial in diesem Jahr erneut als eines der weltweit nachhaltigsten Unternehmen bestätigt.

Die Dow Jones Sustainability-Indizes (DJSI) World und Europe haben CNH Industrial im sechsten Jahr in Folge als Branchenführer bestätigt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160119/323658LOGO

Die Auswertung für 2016 ergab einen Wert von 90/100 für CNH Industrial im Vergleich zu einer durchschnittlichen Punktzahl von 52/100 für die teilnehmenden Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau und elektrische Ausrüstung (Investitionsgüter). Alle Unternehmen, die für die Indizes in Betracht gezogen wurden, sind durch RobecoSAM, den Spezialisten, die sich ausschließlich auf nachhaltige Investitionen konzentrieren, bewertet worden.

"Dass wir zum sechsten Mal in Folge zum Industry Leader ernannt worden sind, ist nicht einfach nur eine Bestätigung dafür, dass wir die höchsten Standards erfüllen, sondern auch dafür, dass wir in der Lage sind, die Standards über diesen Zeitraum auch zu halten. Diese wichtige Auszeichnung verdanken wir auch dem fortlaufenden Engagement unserer 64.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt", sagte dazu der Chief Executive Officer, Richard Tobin.

Die Indizes DJSI World und DJSI Europe gehören zu den prestigeträchtigsten Indizes auf dem Kapitalmarkt, die ihren Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit legen. Die Aufnahme in einen dieser Indizes beschränkt sich auf Unternehmen, die als beispielhaft im Hinblick auf ihre Leistung in Sachen Wirtschaftlichkeit, Umweltfreundlichkeit und soziale Verantwortung bewertet werden. Zum Prozess bei der DJSI-World-Bewertung wurden 78 Unternehmen aus der Kategorie Maschinenbau und elektrische Ausrüstung eingeladen teilzunehmen. Von diesen wurden dann lediglich 11 in den Index aufgenommen. Beim DJSI-Europe-Index waren es 28 Unternehmen, die zur Teilnahme eingeladen waren, und 7 wurden aufgenommen.

CNH Industrial erreichte die höchste Punktzahl in den Hauptbereichen Analyse bei der Klimastrategie und betriebliche Umwelteffizienz (in der Kategorie Umwelt) und ebenso bei der Attraktivität für Talente und der Fähigkeit, diese auch zu halten, (in der Kategorie soziale Kompetenz) sowie beim Innovationsmanagement (in der Kategorie Wirtschaftlichkeit).

CNH Industrial findet sich ebenfalls auf weiteren führenden Nachhaltigkeitsindizes wieder, wie u. a: Carbon Disclosure Leadership Index (CDLI), Carbon Disclosure Performance Index - A LIST, MSCI Global ESG Indexes, MSCI Global SRI Indexes, FTSE4Good, ECPI Global Developed ESG Best in Class Equity, FTSE ECPI Italia SRI Benchmark and FTSE ECPI Italia SRI Leaders, NYSE Euronext Vigeo Europe 120, NYSE Euronext Vigeo Eurozone120, STOXX Global ESG Leaders Index, STOXX Global ESG Environmental Leaders Index, STOXX Global ESG Social Leaders Index, STOXX Europe Sustainability Index, EURO STOXX Sustainability Index, STOXX Global Climate Change Leaders, STOXX Global Low Carbon Footprint.

Weitere Informationen zur Nachhaltigkeit bei CNH Industrial:

http://www.cnhindustrial.com/en-us/sustainability/our_approach_to_sustainability/Pages/default.aspx

Weitere Informationen zum DJSI sind verfügbar unter:

www.sustainability-indices.com

CNH Industrial N.V. (NYSE: CNHI /MI: CNHI) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Investitionsgütersektor mit umfassender industrieller Erfahrung, einer breiten Palette von Produkten und weltweiter Präsenz. Jede einzelne Marke des Unternehmens ist in ihrem jeweiligen Industriesektor eine maßgebliche internationale Größe: Case IH, New Holland Agriculture und Steyr bei Traktoren und Landmaschinen; Case und New Holland Construction bei Baumaschinen; Iveco bei Nutzfahrzeugen; Iveco Bus und Heuliez Bus bei Nahverkehrs- und Reisebussen; Iveco Astra bei Steinbruch- und Baufahrzeugen; Magirus bei Feuerwehrfahrzeugen; Iveco Defence Vehicles in den Sparten Verteidigung und Zivilschutz; FPT Industrial bei Motoren und Getrieben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens: www.cnhindustrial.com

Alessia Domanico                   Laura Overall                   
Corporate Communications - Global  Corporate Communications Manager
CNH Industrial                     CNH Industrial                  
Tel.: +44 (0)2077 660 326          Tel. +44 (0)2077 660 338         

Pressekontakt:

zum Bereich Nachhaltigkeit:
CNH Industrial Sustainability
Tel. +39 011 00 62 627
E-Mail: sustainability@cnhind.com

Original-Content von: CNH Industrial N.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CNH Industrial N.V.

Das könnte Sie auch interessieren: