CNH Industrial N.V.

Rezept für ein besseres Ernährungssystem: Erste Ausgabe von "Top Stories" auf CNHIndustrial.com

London (ots/PRNewswire) - Die neue Kolumne "Top Stories" auf CNHIndustrial.com (http://cnhindustrial.com/) ist innovativ, informativ und stößt zum Denken an. Die erste Ausgabe stammt von Danielle Nierenberg, Präsidentin und Mitbegründerin der gemeinnützigen Organisation Food Tank. Nierenberg beschreibt, was ihrer Meinung nach zur Lösung zukünftiger Probleme in Zusammenhang mit der Nahrungsmittelproduktion erforderlich ist. Den Artikel finden Sie hier: http://bit.ly/29RnIK8 .

"Es besteht kein Zweifel, dass das globale Ernährungssystem an einem Scheideweg steht", schreibt Danielle Nierenberg, Präsidentin und Mitgründerin von Food Tank in ihrem Kommentar 'Recipe for a better food system', der exklusiv auf CNHIndustrial.com (http://cnhindustrial.com/) erschienen ist. "Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen und der Weltgesundheitsorganisation gehen nahezu neun Milliarden Menschen hungrig zu Bett, während 1,5 Milliarden Menschen übergewichtig oder fettleibig sind." Nierenbergs Food Tank ist eine globale gemeinnützige Organisation, die das Bewusstsein für ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Ansätze zur Beseitigung von Hunger, Fettleibigkeit und Armut schärft und Menschen, Organisationen und Inhalte vernetzt um einen Wandel des Ernährungssystems herbeizuführen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160119/323658LOGO

CNH Industrial N.V. (NYSE: CNHI /MI: CNHI), ein weltweit führender Hersteller von Landmaschinen, beschäftigt sich intensiv mit Anliegen in Zusammenhang mit der Nahrungsmittelproduktion und arbeitet mit globalen Organisationen wie Nierenberg und ihrem Food Tank zusammen, um die eigene Handlungsweise besser zu verstehen und auszurichten. In der ersten Ausgabe von "Top Stories" auf CNHIndustrial.com (http://cnhindustrial.com/) beschäftigt sich Nierenberg mit den 'Zutaten', die zur Verbesserung unseres globalen Ernährungssystems erforderlich sind, die sie wie folgt benennt: Unternehmen dazu bewegen, dass die ökologisch und sozial nachhaltiger wirtschaften; in Frauen investieren; und die Vielfalt fördern.

Der Artikel ist äußerst informativ, egal wie gut man sich mit Thema "Nahrungsmittelproduktion" auskennt. Er beleuchtet die positiven Schritte, die Unternehmen zur Durchführung des grünen Wandels vollziehen, insbesondere Anstrengungen von multinationale Konzernen wie CNH Industrial. Darüber hinaus fordert er eine Stärkung der Rolle der Frau in der Landwirtschaft und eine Abkehr von stärkehaltigen Nutzpflanzen hin zum Massenanbau von nährstoffreichen Gemüse- und Getreidesorten zum Wohl der Ernährung und der öffentlichen Gesundheit, sowie für Umweltschutz und Armutsbekämpfung.

Den vollständigen Kommentar von Danielle Nierenberg auf CNHIndustrial.com (http://cnhindustrial.com/) finden Sie hier: http://bit.ly/29RnIK8.

Danielle Nierenberg ist Mitgründerin von Food Tank, eine gemeinnützige Organisation nach 501(c)(3), die seit 2013 besteht und eine Weltgemeinschaft für die sichere, gesunde und nährstoffreiche Ernährung aufbauen will. Die Organisation kann bereits auf mehr als zwanzig institutionelle Partner verweisen, darunter Bioneers, Chicago Council on Global Affairs, Christensen Fund, IFPRI, IFAD, das Globale Forum für Agrarforschung, Oxfam America, Slow Food USA, UNEP, UNDP, FAO und Sustainable Food Trust. Außerdem konnte Danielle mehr als 40 der weltweiten Spitzenvertreter im Bereich Nahrungsmittel- und Landwirtschaftspolitik sowie Überzeugungsarbeit für den Beirat des Food Tank gewinnen. Im Januar 2015 veranstaltete die Organisation den 1. alljährlichen Food-Tank-Gipfel gemeinsam mit der George Washington University.

Vor der Gründung von Food Tank bereiste Danielle über zwei Jahre lang mehr als 60 Länder in ganz Subsahara-Afrika, Asien und Lateinamerika und traf sich mit Bauern und Bauernverbänden, Wissenschaftlern und Forschern, politischen Entscheidungsträgern und führenden Regierungsvertretern, Studenten und Akademikern sowie Journalisten. Dabei dokumentierte sie, wie sich Hunger und Armut bei gleichzeitigem Umweltschutz erfolgreich bekämpfen lassen. Weitere Informationen zu Food Tank finden Sie auf der Website der Organisation: http://foodtank.com/

CNH Industrial

N.V. (NYSE: CNHI /MI: CNHI) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Investitionsgütersektor mit umfassender industrieller Erfahrung, einer breiten Palette von Produkten und weltweiter Präsenz. Jede einzelne Marke des Unternehmens ist in ihrem jeweiligen Industriesektor eine maßgebliche internationale Größe: Case IH, New Holland Agriculture und Steyr bei Traktoren und Landmaschinen; Case und New Holland Construction bei Baumaschinen; Iveco bei Nutzfahrzeugen; Iveco Bus und Heuliez Bus bei Nahverkehrs- und Reisebussen; Iveco Astra bei Steinbruch- und Baufahrzeugen; Magirus bei Feuerwehrfahrzeugen; Iveco Defence Vehicles in den Sparten Verteidigung und Zivilschutz; FPT Industrial bei Motoren und Getrieben. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite des Unternehmens: www.cnhindustrial.com

Contact Presse:                         
Manfred Kuchlmayr         Katja Pötsch  
Corporate Communications  Corporate     
- Deutschland             Communications
                          - Österreich  
CNH Industrial            CNH Industrial
Tel: +49 893 177 1120     Tel: +43 676  
                          8808 6 678    
Email:                                  
mediarelations@cnhind.com            
www.cnhindustrial.com                 

Original-Content von: CNH Industrial N.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CNH Industrial N.V.

Das könnte Sie auch interessieren: