CNH Industrial N.V.

Landmaschinen von CNH Industrial große Sieger bei der FIMA 2016

London (ots/PRNewswire) - Case IH und New Holland Agriculture bei der internationalen Ausstellung für Landmaschinen (FIMA) in Zaragoza (Spanien) ausgezeichnet

Zur 39. Ausgabe der internationalen Ausstellung für Landmaschinen (FIMA) in Zaragoza (Spanien) kamen mehr als 227.000 Besucher, die sich die neuesten Produkte, Technologien und Dienstleistungen im Landmaschinenbereich anschauen wollten. Mit Messeständen für Case IH und New Holland Agriculture war CNH Industrial mit seinen beiden weltweiten Landmaschinenmarken vertreten und präsentierte sein neustes Produktangebot für 2016. Beide Marken wurden von der FIMA-Jury und öffentlich mit Industriepreisen ausgezeichnet.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160119/323658LOGO

Der neue Traktor Case IH Optum CVX wurde mit dem Technischen Innovationspreis 2016 ausgezeichnet. Dieser Preis wird für die besten technischen Innovationen in der Landmaschinenbranche vergeben mit Blick auf höhere Produktivität, Arbeitssicherheit und geringere Umweltbelastung. Beim Optum CVX beeindruckte vor allem sein Hochleistungs-Motorbremssystem. Seit seiner Einführung Ende 2015 konnte der Optum CVX bereits vier große Industriepreise für sich entscheiden. Der Traktor wird im Case IH-Werk im österreichischen St. Valentin gefertigt.

Ebenfalls mit Technischen Innovationspreisen ausgezeichnet wurde New Holland für seine Blue Cab(TM) 4 Technologie und den Triple-Clean(TM) Siebkasten bei den Mähdreschern der Reihe CX5 und CX6 Elevation. Außerdem wurde der Traktor T4.105 LP zum Besten Spezialtraktor Spaniens für 2016 gekürt. Dieser spezielle Preis wird durch öffentliche Stimmabgaben und eine Jury aus Fachpresse und Sachverständigen vergeben. Die neue T4LP-Serie wird im italienischen Jesi gefertigt. Sie ist vielseitig einsetzbar, beispielsweise in Olivenhainen und Bergregionen, wo es bei der Arbeit an steilen Hügeln auf einen niedrigen Schwerpunkt und eine stabile, breite Spur ankommt.

CNH Industrial N.V. (NYSE: CNHI /MI: CNHI) ist global führend im Investitionsgütersektor und verfügt über etablierte Industrieerfahrung, ein breites Spektrum von Produkten und weltweite Präsenz. Jede einzelne der zum Unternehmen gehörenden Marken zählt in ihrem jeweiligen Industriesektor zu den stärksten internationalen Größen: Case IH, New Holland Agriculture und Steyr für Traktoren und Landmaschinen, Case und New Holland Construction für Baumaschinen; Iveco für Nutzfahrzeuge; Iveco Bus und Heuliez Bus für Busse und Reisebusse; Iveco Astra für Bergbau- und Baufahrzeuge; Magirus für Feuerwehrfahrzeuge; Iveco Defence Vehicles für Verteidigung und Zivilschutz und FPT Industrial für Motoren und Getriebe. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens: www.cnhindustrial.com

Pressekontakt:                          
Alessia Domanico          Laura Overall 
Corporate Communications  Corporate     
- Global                  Communications
                          Manager       
CNH Industrial            CNH Industrial
Tel.: +44 (0)2077 660 326 Tel.: +44     
                          (0)2077 660   
                          338           
                                        
E-Mail:                                 
mediarelations@cnhind.com            
www.cnhindustrial.com                 

 
Original-Content von: CNH Industrial N.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CNH Industrial N.V.

Das könnte Sie auch interessieren: