bright box

bright box Remoto rüstet Nissan im Nahen Osten mit innovativer Connected Car-Plattform aus

Wien (ots/PRNewswire) - Remoto powered "Nissan SmartCar" verbindet Pkw mit Smartphones

bright box LLC mit Stammsitz in Wien, europäischer Anbieter der "Remoto" Connected Car-Plattform für Automobilhersteller (http://www.bright-box.eu), hat Nissan Middle East mit seiner schlüsselfertigen Plattform ausgerüstet: Die neue "Nissan SmartCar"-Lösung beruht auf Remoto von bright box. Nissan hat sein Segment in Dubai mit der neuen Connected Car-Lösung versehen - entsprechend sind der SUV Nissan Patrol und die Limousine Nissan Maxima jetzt mit Nissan SmartCar ausgerüstet (http://nissan-smartcar.com/site/Home-en). Nissan Middle East will seine Connected Car-Plattform in bis zu 18 Ländern im gesamten Nahen Osten ausrollen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160217/334076LOGO )

Wettbewerbsvorteil durch Smart Cars

Nissan ist einer der wenigen Automobilhersteller, die auf dem Markt im Nahen Osten Fahrzeuge mit einer Connected Car-Plattform anbieten. Neben Remoto zählt auch die Kunden-App "Dealer Mobility" zum Nissan SmartCar-Paket von bright box. Verfügbar für iOS und Android, können App-Nutzer per Remote Control auf verschiedene Funktionen im Auto zugreifen und beispielsweise, die Türverriegelung überprüfen und - eine der wichtigsten Funktionen für die Region - die Klimaanlage vor Fahrtantritt einschalten. "Wir freuen uns, mit Remoto eine innovative Lösung für den schnell wachsenden Automotive Markt anbieten zu können, die sowohl den Bedürfnissen der Hersteller als auch denen der Autofahrer gerecht wird", sagt Robert Schüßler, Vice President bright box.

Punktgenaues Marketing

Nissan Middle East bietet dank Remoto und Dealer Mobility zusammen mit bright box auch neue Wege für ein fokussiertes Marketing an. Durch die Connected Car-Lösung wird transparent, wo sich die Fahrer der Nissan Pkw's in Dubai bevorzugt bewegen und aufhalten. Nissan Dubai und seine Partner konzentrieren ihre Marketingaktivitäten nun auf diese Orte.

Schlüsselfertige Connected Car Plattform

Remoto ist das Herzstück der Nissan SmartCar-Lösung. Remoto liefert eine schlüsselfertige Connected Car-Plattform aus einer Hand. Sie umfasst alle Komponenten, die Automobilhersteller benötigen: eine zertifizierte Telematic Control Unit (TCU) zum Fahrzeugeinbau, ein webbasiertes Control Panel sowie eine Kunden-App für Remote-Steuerung und Tracking des Fahrzeugs durch seinen Halter. Dealer Mobility, eine Kunden-App-Lösung für Automobilhändler, rundet das Portfolio der Connected Car-Spezialisten von bright box ab.

Bitte sehen Sie sich den neusten Nissan - Remoto videoclip an: https://youtu.be/U_Sj1gJ4-_c

Über bright box LLC

bright box LLC (http://www.bright-box.eu ) ist ein europäisches Unternehmen, das sich auf Lösungen und Plattformen im Bereich Connected Car spezialisiert. Hauptsitz befindet sich in Wien, die Entwickler arbeiten überwiegend in Osteuropa. Das Management-Team von bright box verfügt über langjährige Erfahrung mit Software-Systemen im Automotive-Bereich. 2011 gegründet, beschäftigt das Start-up heute rund 75 Mitarbeiter.

bright box bietet zwei Produkte an: Remoto, eine Connected Car-Plattform für Automobilhersteller, sowie Dealer Mobility, eine Kunden-App-Lösung für Automobilhändler. Remoto liefert eine schlüsselfertige Connected Car-Plattform aus einer Hand, die alle Komponenten umfasst, die ein Automobilhersteller benötigt: eine zertifizierte Telematic Control Unit (TCU) zum Fahrzeugeinbau, ein webbasiertes Control Panel sowie eine Kunden-App für Remote-Steuerung und Tracking des Fahrzeugs durch seinen Halter. Bei Automobilherstellern wie Infiniti, KIA und Nissan ist Remoto bereits erfolgreich im Einsatz.

http://www.bright-box.eu

Pressekontakt:

bright box LLC
Robert Schüßler
Am Gestade 1
A-1010 Wien Österreich
Tel. +43(0)1-717-28434
Mobil +43(0)664-1634-166
robert.schuessler@bright-box.de

Das könnte Sie auch interessieren: