General Dynamics Mission Systems

General Dynamics wirkt am Schutz der IT-Netzwerke der deutschen Bundeswehr mit

Fairfax, Virginia (ots/PRNewswire) - QGroup (https://www.qgroup.de/), Partner von General Dynamics Mission Systems, hat einen Vertrag der deutschen Bundeswehr erhalten, QTrust-Server-Sicherheitsanwendungen für deren geschützte IT-Netzwerke bereitzustellen und zu pflegen. QTrust Server der QGroup baut auf dem PitBull Trusted Operating System (PitBull) von General Dynamics Mission Systems auf. Die Bundeswehr, Mitglied der NATO, vereint die deutschen defensiven Streitkräfte.

Im Rahmen des Vertrages stellen General Dynamics Mission Systems und QGroup Kapazitäten zur Verfügung, welche die Sicherheit der Infrastruktur der Bundeswehr verbessern. PitBull (https://gdmissionsystems.com/cyber/products/trusted-computing-cross-domain/pitbull-trusted-operating-system/) von General Dynamics stellt für die Produktreihe QTrust der QGroup ein neues Niveau erweiterten Schutzes zur Verfügung.

"Unsere Partnerschaft mit QGroup kann auf eine Reihe von Erfolgen zurückblicken, darunter vor allem auch die Migration von PitBull auf Red Hat Enterprise Linux", sagte Nadia Short, Vizepräsidentin und Geschäftsführerin des Unternehmensbereichs Cyber Systems bei General Dynamics Mission Systems. "Das einzigartige Angebot und die Kenntnisse unseres Teams werden die wichtigen taktischen Systeme der Bundeswehr stärken."

PitBull liefert Schutz auf mehreren Ebenen durch zwingende Zugriffs- und Integritätskontrollen, welche Daten auf unterschiedlichen Niveaus schützen. Mit stärkerem Schwerpunkt auf Schutz von Daten vor externen und internen Angriffen gewährleistet die Abschottung durch PitBull Integrität und Kontrolle der Daten. Zudem werden Datenverluste bei unerlaubtem Zugriff beschränkt.

Zusätzlich zu QTrust Server hat die QGroup PitBull in die Reihe ihrer Sicherheitsprodukte integriert. Dazu gehören QTrust 2go für 2- oder 3-dreistufige Anmeldung zwecks sicherem Zugriff auf Daten und Anwendungen, QTrust Admin Proxy für sichere Administrationsvorgänge ohne Sabotage und QTrust Release Gateway, welches die Freigabe sensibler oder vertraulicher Daten unter vier Augen ermöglicht.

"Unsere enge Partnerschaft mit General Dynamics Mission Systems ermöglicht uns Produkte höchster Sicherheit für den Bedarf unserer Kunden, welche die perfekte Balance der Sicherheit und Funktionalität in Produkten liefern, die einfach zu verwalten sind. Ihr Wissen und ihre Erfahrung ermöglichen zusammen mit unserer Fachkenntnis die Unterstützung unseres langjährigen Kunden Bundeswehr, um ein neues Sicherheitsniveau in deren Infrastruktur zu erreichen", sagte Thomas Blumenthal, CEO von QGroup. "Wir sind sicher, dass dies ein erster Schritt ist, der in künftigen Projekten als Vorlage genutzt werden kann."

Weitere Informationen über die QGroup und QTrust-Produkte erhalten Sie unter www.qgroup.de. QTrust ist ein Warenzeichen der QGroup GmbH, das in Deutschland, den USA und anderen Ländern eingetragen ist.

Der Unternehmensbereich Cyber Systems (http://gdmissionsystems.com/cyber/) von General Dynamics Mission Systems ist ein führender Entwickler von Missionssystemen und -produkten für Daten- und Cyberplattformen hohen Werts, der die Cybersicherheit der Bereiche Verteidigung, Nachrichtendienste und Infrastruktur weiterentwickelt.

Weitere Informationen über General Dynamics Mission Systems erhalten Sie unter gdmissionsystems.com (http://bit.ly/GDMissionSystems) und folgen Sie uns zudem auf Twitter unter @GDMS (https://twitter.com/GDMS).

Red Hat und Red Hat Enterprise Linux sind Warenzeichen der Red Hat Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. Linux® ist eingetragenes Warenzeichen von Linus Torvalds in den USA und anderen Ländern.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140428/81320

Pressekontakt:

Jennifer Montesano
Tel.: 703 272 6010
Jennifer.Montesano@gd-ms.com
Original-Content von: General Dynamics Mission Systems, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: