PharmaCielo

PharmaCielo erhält Produktionslizenz für die Verarbeitung von Cannabis-Pflanzen für medizinische und wissenschaftliche Zwecke

Rionegro, Kolumbien und Toronto (ots/PRNewswire) - PharmaCielo Colombia Holdings S.A.S, eine in Rionegro ansässige hundertprozentige Tochtergesellschaft der kanadischen PharmaCielo Ltd., gab heute bekannt, dass ihr vom kolumbianischen Ministerium für Gesundheit und Sozialwesen offiziell eine Produktionslizenz gewährt wurde, Cannabis-Pflanzen für medizinische und wissenschaftliche Zwecke zu verarbeiten. Damit ist es PharmaCielo möglich, eine Lizenz zum Anbau von Cannabis-Pflanzen zu beantragen, und das Unternehmen kommt seinem Ziel einen Schritt näher, ein voll integrierter lizenzierter Anbauer und Produzent von Cannabisölextrakten zu werden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160628/384329LOGO )

Nach der Unterzeichnung einer Durchführungsverordnung durch Präsident Juan Manuel Santos Ende 2015 zur Schaffung eines Lizenzrahmens für Anbau, Verarbeitung, Forschung und Entwicklung sowie Export von Cannabis-Extrakten für medizinische Zwecke gab PharmaCielo seinen formellen Antrag bekannt, offizieller Anbauer und Verarbeiter von medizinischem Cannabis in Kolumbien zu werden.

"PharmaCielo fühlt sich geehrt, als erstes Unternehmen die Genehmigung erhalten zu haben, mit der Produktion hochwertiger Cannabisölextrakte für medizinische Zwecke und für wissenschaftliche Forschung hier in Kolumbien beginnen zu können", sagte Federico Cock-Correa, President und CEO von PharmaCielo Colombia Holdings. "Die Entscheidung von Präsident Santos, die rechtlichen Schritte einzuleiten, bedeutet, dass Kolumbien bei der Entwicklung dieser internationalen Industrie eine bedeutende Rolle spielen wird."

Diesen Industriezweig in Kolumbien auszubauen hat viele Vorteile. Neben seiner Lage am Äquator und seinem idealen Mikroklima ist Kolumbien aufgrund seiner Expertise in der Schnittblumenbranche, ausgebildeten Fachkräften und wegen der Unterstützung durch die Behörden eines der Länder mit den weltweit vorteilhaftesten wirtschaftlichen Bedingungen für die Herstellung großer Mengen hochwertigen Cannabis zu niedrigen Kosten.

"Die heutige Bekanntgabe bedeutet, dass das von Präsident Santos aufgezeigte Verfahren fast abgeschlossen ist, und wir freuen uns, die Genehmigung während dieses wichtigen Stadiums erhalten zu haben", sagte Jon Ruiz, President und CEO von PharmaCielo Ltd. "Diese Genehmigung bringt uns unserem Ziel viel näher, der weltweit führende Lieferant von hochwertigen Cannabisölextrakten für medizinische Zwecke aus natürlichem Anbau zu werden."

Der Colombian National Narcotics Council wird den Antrag von PharmaCielo auf eine Anbaulizenz prüfen. PharmaCielo freut sich bereits auf die nächsten Schritte. Das Unternehmen geht davon aus, in den kommenden Wochen weitere Bekanntmachungen machen zu können.

Über PharmaCielo:

PharmaCielo Ltd. ist ein privates, weltweit tätiges Unternehmen mit Sitz in Kanada mit Schwerpunkt auf der Verarbeitung und Lieferung ausschließlich natürlicher Cannabisölextrakte für medizinische Zwecke und damit verbundener Produkte an große Vertriebskanäle für standardisierte medizinische Cannabisprodukte.

Die Geschäftsleitungen von PharmaCielo Ltd. und PharmaCielo Kolumbien bestehen aus internationalen Geschäftsleuten und Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen mit der erforderlichen Expertise zur Gewährleistung langfristiger Erfolge. Das Team erkannte die bedeutende Rolle, die der ideale Standort Kolumbien für den Aufbau eines nachhaltigen Unternehmens in der medizinischen Cannabis-Industrie hat, und erstellte einen soliden Geschäftsplan, der auf die Belieferung des internationalen Marktes für medizinische Produkte fokussiert ist.

PharmaCielo Colombia Holdings S.A.S. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von PharmaCielo Ltd. mit Sitz im "Nursery and Propagation Center" des Unternehmens in Rionegro, Kolumbien.

http://www.pharmacielo.com

Pressekontakt:

David Gordon, Tel: +1-647-259-3258, david.gordon@cohnwolfe.ca;
Investorenanfragen: Investors@PharmaCielo.com

Original-Content von: PharmaCielo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PharmaCielo

Das könnte Sie auch interessieren: