José Carreras Leukämie-Stiftung

Philipp Lahm und die José Carreras Leukämie-Stiftung helfen jungen Leukämie-Patienten zurück ins Leben
Jetzt bewerben fürs 6. Philipp Lahm Sommercamp!

Philipp Lahm und die José Carreras Leukämie-Stiftung helfen jungen Leukämie-Patienten zurück ins Leben / Jetzt bewerben fürs 6. Philipp Lahm Sommercamp!
Philipp Lahm und die José Carreras Leukämie-Stiftung helfen jungen Leukämie-Patienten zurück ins Leben / Jetzt bewerben fürs 6. Philipp Lahm Sommercamp! / Fußball-Weltmeister und FC Bayern-Kapitän Philipp Lahm und die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung laden junge Leukämiepatienten vom 7. bis 13. August 2016 in das 6. Philipp ...

München (ots) - Gemeinsam die schwere Zeit vergessen: Fußball-Weltmeister und FC Bayern-Kapitän Philipp Lahm und die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung laden junge Leukämiepatienten vom 7. bis 13. August 2016 in das 6. Philipp Lahm Sommercamp für junge Leukämiepatienten bei München ein.

"Ich freue mich sehr über die Fortsetzung der großartigen und nun schon langjährigen Zusammenarbeit mit der José Carreras Leukämie-Stiftung", betont Philipp Lahm. "Auch in diesem Jahr möchten wir gemeinsam wieder vielen jungen Leukämiepatienten nach der anstrengenden und fordernden medizinischen Behandlung ermöglichen, im Sommercamp eine Woche lang abzuschalten, Spaß zu haben und neuen Lebensmut zu fassen", erklärt der Projektinitiator, Namensgeber und Vorstand der Philipp Lahm-Stiftung das Ziel des gemeinsamen Sommercamps mit der José Carreras Leukämie-Stiftung. Die Mädchen und Jungen zwischen 9 und 12 Jahren dürfen zudem ein Begleitkind mitnehmen, also die Schwester, den Bruder, die beste Freundin oder den besten Freund. Die Teilnahme ist dank der Spenden für die José Carreras Leukämie-Stiftung für alle Kinder kostenfrei. Be-werbungen sind ab sofort unter plsc@carreras-stiftung.de möglich.

José Carreras: "Ich danke Philipp Lahm sehr für seine herausragende Unterstützung. Ein großer Fußballer mit noch größerem Herz, der den jungen Leukämiepatienten bereits zum sechsten Mal in seinem Sommercamp viel Freude bereitet und ihnen damit Kraft, Mut und Hoffnung gibt."

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: "Philipp Lahm ist voller Überzeugung und mit großem Engagement dabei. Sein regelmä-ßiger persönlicher Besuch gibt unseren kleinen Leukämiepatienten unheimlich viel Rück-halt. Es ist sehr schön zu erleben, wie diese Kinder von Tag zu Tag mehr und mehr aufblühen. Sie haben oft eine lange Zeit schwerer körperlicher und seelischer Belastungen und häufig auch Isolation durch Krankheit und Therapie hinter sich. Im Philipp Lahm Sommercamp können sie neue Lebensfreude schöpfen. Das gilt auch für die Geschwis-terkinder, die durch den krankheitsbedingten Ausnahmezustand in der Familie selbst stark belastet sind."

Im Philipp Lahm Sommercamp lernen die jungen Teilnehmer viel über sich selbst und stärken dabei ihr Selbstbewusstsein. Weiterhin geht es darum, spielerisch Teamgeist und eigene Kompetenzen aufzubauen. Themenschwerpunkte sind neben der Persönlichkeits-entwicklung auch Bewegung und Ernährung. Pädagogische Fachkräfte und speziell aus-gebildetes Personal gewährleisten die kompetente Betreuung der Kinder rund um die Uhr. Die räumliche Nähe zu klinischen Zentren im Raum Rosenheim, Tegernsee und München ermöglicht im Bedarfsfall sofortige fachmedizinische Versorgung der Kinder.

José Carreras Leukämie-Stiftung

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 1000 Projekte finanziert, die den Bau von For-schungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spen-denwesen. Die José Carreras Gala ist dank der Unterstützung vieler Prominenter mit über 100 Millionen Euro Spenden die langfristig erfolgreichste Benefiz-Gala im deutschen Fernsehen. Weite-re Informationen finden Sie unter: www.carreras-stiftung.de.

   Spendenkonto: 
   Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung 
   Commerzbank AG München 
   IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 
   BIC: DRESDEFF700 
   Spenden-Telefonhotline: 01802 400 100 (aus dem Ausland: 0049 1802 
   400 100)  
   Spenden-SMS: 81190 Kennwort: Blutkrebs 
   (Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR, Kosten aus dem 
   deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR/ aus dem Ausland können die
   Kosten abweichend sein) 

Philipp Lahm-Stiftung

Aus Dankbarkeit über sein stabiles Umfeld und seinen erfolgreichen Karriereweg gründete Philipp Lahm nach einem Besuch in den Townships von Südafrika am 11. Dezember 2007 als damals jüngster Stifter Bayerns und einer der ersten Fußballprofis seine eigene Stiftung. Der Fußballwelt-meister und Kapitän des FC Bayern München möchte über die initiierten und geförderten Projekte seine Bekanntheit nutzen und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Sein Wunsch und Ziel ist es, die Werte und Themen weiterzugeben, die ihm selber ein gesundes, selbstbestimmtes, er-folgreiches und glückliches Leben ermöglicht haben. Die Philipp Lahm-Stiftung hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche in den Bereichen Sport und Bildung zu fördern. Dies geschieht in Südafrika seit 2008 in den Projekten Shongi Soccer und Soccer in Philippi und in Deutschland seit 2009 in Form des Philipp Lahm Sommercamps. Weitere Informationen finden Sie unter: www.philipp-lahm-stiftung.de.

Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung 
Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand
Elisabethstraße 23 | 80796 München
Tel: 089 / 27 29 04 -0
E-Mail: presse@carreras-stiftung.de

Philipp Lahm-Stiftung
Ehrengutstr. 19
80469 München
Tel.: 089 / 710 66 15-25
E-Mail: info@philipp-lahm-stiftung.de
Original-Content von: José Carreras Leukämie-Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: José Carreras Leukämie-Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren: