mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH

mac gewinnt Etat der Wirtgen Group
Langenlonsheimer Messebauexperten realisieren den Stand auf der bauma 2016 - Skywalk lockt Besucher in die Welt des Straßenbaus

mac gewinnt Etat der Wirtgen Group / Langenlonsheimer Messebauexperten realisieren den Stand auf der bauma 2016 - Skywalk lockt Besucher in die Welt des Straßenbaus
mac gewinnt Etat der Wirtgen Group / Langenlonsheimer Messebauexperten realisieren den Stand auf der bauma 2016 - Skywalk lockt Besucher in die Welt des Straßenbaus / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/119458 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

Langenlonsheim (ots) - Die Freude bei mac ist riesig: Die Messeexperten haben sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt und unterstützen bereits zum vierten Mal in Folge die Wirtgen Group mit einem Messestand auf der Weltleitmesse für Baumaschinen (bauma) in München. Die Zusammenarbeit mit dem international tätigen Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie ist für die Langenlonsheimer Messebauer von großer Bedeutung. "Unsere Kompetenz im Outdoorbau können wir bei diesem großartigen Projekt für die Wirtgen Group voll unter Beweis stellen", betont mac-Geschäftsführer Gernot Becker.

Seit 2015 gehört Benninghoven, ein Hersteller für Asphaltmischanlagen, zur Wirtgen Group. Damit deckt der Unternehmensverbund nun die gesamte Prozesskette im Straßenbau ab, von der Aufbereitung über das Einbauen und Verdichten bis hin zur Sanierung. Diesen 'Life Cycle' im Straßenbau wird mac auf der bauma in beeindruckender Weise veranschaulichen: Ein sogenannter Skywalk auf der oberen Ebene verbindet den Hauptpavillon mit den Themenpavillons. Dieser Verbindungsgang ermöglicht es den Besuchern, eine ganze Runde zu drehen und sich so in einer 360° Ansicht einen Überblick über jeden einzelnen Prozessschritt im Straßenbau zu verschaffen.

Das Konzept für den Messestand entwickelte die Kreativagentur concept26 aus Nürnberg, die seit Jahren mit mac zusammenarbeitet. Das neue Logo, mit dem die Wirtgen Group ihren Zusammenhalt nun auch optisch nach außen hin darstellt, wird auf der bauma durch die Messeexperten ebenfalls prägnant in Szene gesetzt werden.

Auch sonst wird das Messekonzept seit der ersten gemeinsamen bauma kontinuierlich weiterentwickelt und dabei mit jedem Mal größer und komplexer. 2007 präsentierte mac die Wirtgen Group auf 8000 Quadratmetern, in diesem Jahr wird die Ausstellungsfläche fast 12000 Quadratmeter betragen. Außerdem wird mac den Gebäudekomplex um ein Stockwerk ausbauen, so dass sich die Wirtgen Group auf der bauma auf insgesamt drei Stockwerken präsentieren kann.

Der Standaufbau ist bereits in vollem Gange. Die lange Vorlaufzeit von fünf Monaten ist außergewöhnlich, aber aufgrund der Größe und Komplexität des Baus notwendig: Die Wirtgen Group stellt fast 100 Exponate aus, darunter eine knapp 50 Meter hohe Asphaltmischanlage. Deshalb muss die Logistik parallel zum Messebau verlaufen. Generell sind Outdoormessen eine Herausforderung, da die Messebauer immer abhängig von den Witterungsbedingungen sind und daher äußerst flexibel sein müssen.

Die Weltleitmesse für Baumaschinen findet vom 11.-17. April 2016 in München statt. Auf der letzten bauma 2013 präsentierten sich fast 3500 Aussteller auf einer Fläche von 575000 Quadratmetern. In diesem Jahr werden Aussteller aus über 50 Ländern vertreten sein.

Pressekontakt:

Agentur BESTFALL; Andreas Valentin, Tel. 06131/9 45 18-10, E-Mail: 
andreas.valentin@bestfall.de

Das könnte Sie auch interessieren: