Castle Apron Capital Limited

Barkaufofferte für besicherte, festverzinsliche, 2023 fällige US-Dollar-Anleihen der Republik Argentinien, USD-Nennwert, Serie L ISIN XS0043119147
ISIN XS0043119576 für Gesamtgegenleistung von maximal 80.000.000 $

New York (ots/PRNewswire) - Castle Apron Capital Limited ("Castle Apron" oder "Offerent") unterbreitet Barkaufofferte für besicherte, festverzinsliche, 2023 fällige US-Dollar-Anleihen der Republik Argentinien, USD-Nennwert, Serie L für Gesamtgegenleistung von maximal 80.000.000 $

Beschreibung der                ISIN-Code             Ausstehender        Offertengegenleistung1    Frühoffertenprämie1     Gesamtgegenleistung2            Maximaler        
existierenden                                         Darlehensbetrag                                                                                       Auszahlungsbetrag
Anleihen                                                                                                                                                                     
Besicherte,                                                                                                                                                                  
festverzinsliche,                                                                                                                                                            
2023 fällige                                                                                                                                                                 
US-Dollar-Anleihen                                                                                                                                                           
(USD-Nennwert,                                                                                                                                                               
Serie L)                                                                                                                                                                     
                   XS0043119147           185.047.000                                                                                                      
                                          $                                                                                                                
                                                                      470                        50                     520                      80.000.000
                                                                      $                          $                      $                        $         
                   XS0043119576           33.924.000                                                                                                       
                                          $                                                                                                                 
1 Pro 1.000 $          
  Darlehensbetrag der  
  zum Kauf akzeptierten
  Anleihen             
2 Pro 1.000 $          
  Darlehensbetrag der  
  zum Kauf akzeptierten
  Anleihen, gleich der 
  Offertengegenleistung
  plus                 
  Frühoffertenprämie   
  (wie hier definiert)  

Die Offerte (wie nachfolgend definiert) wurde von der Republik Argentinien weder genehmigt, noch steht sie der Republik Argentinien in irgendeiner Weise nahe.

Castle Apron hat heute bekanntgegeben, dass es eine Barkaufofferte (die "Offerte") für die besicherten, festverzinslichen, 2023 fälligen US-Dollar-Anleihen der Republik Argentinien, USD-Nennwert, Serie L (inklusive aller Anrechte, Besitzrechte, Ansprüche, Forderungen, Gerichtsurteile, Klagegründe (nach Gesetz, Billigkeit oder anderweitig) oder anderer Rechte, die Inhaber haben oder möglicherweise haben, die sich daraus oder in Zusammenhang damit ergeben, einschließlich aller Ausschüttungen oder Erlöse, die irgendein Inhaber erhalten hat, oder irgendwelcher Anrechte, Besitzrechte oder Ansprüche daran, die "Anleihen"), zu den Kaufpreisen gemäß vorstehender Tabelle und gemäß den Geschäftsbedingungen in der Kaufofferte vom 19. Januar 2016 (die "Kaufofferte") für eine Gesamtgegenleistung von maximal 80.000.000 $ (der "maximale Auszahlungsbetrag") unterbreitet hat. Der maximale Auszahlungsbetrag beinhaltet alle im Rahmen der Offerte auszahlbaren Frühoffertenprämien. Von der Offerte können alle Anleiheinhaber Gebrauch machen (für Einzelpersonen: der "Inhaber"; kollektiv: die "Inhaber") (vorbehaltlich bestimmter Ausschüttungsbeschränkungen gemäß Kaufofferte).

Die Inhaber müssen ihre Anleihen rechtswirksam andienen und dürfen sie nicht rechtswirksam zurückrufen, indem sie einen rechtswirksamen Andienungsauftrag (der "Andienungsauftrag") und einen rechtswirksamen Abtretungsvertrag (der "Abtretungsvertrag") vorlegen oder in ihrem Auftrag vorlegen lassen, die spätestens um 23.59 Uhr Ortszeit New York City am 2. März 2016 (die "Ablauffrist") beim Information and Tabulation Agent eingehen, außer die Offerte wird verlängert oder vorzeitig zurückgezogen wie in der Kaufofferte dargelegt.

Anleiheinhaber müssen ihre Anleihen bis spätestens um 16.00 Uhr Ortszeit New York City am 17. Februar 2016 (verlängerbare Frist, die "Frühoffertenfrist") rechtswirksam andienen und dürfen sie nicht rechtswirksam zurückrufen, um berechtigt zu sein zum Erhalt der Gesamtgegenleistung für die gemäß Offerte zum Kauf akzeptierten Anleihen (bestehend aus Offertengegenleistung von 470 $ pro 1.000 $ Darlehensbetrag der Anleihen und einer Frühoffertenprämie von 50 $ pro 1.000 $ Darlehensbetrag der Anleihen (die "Frühoffertenprämie"). Inhaber, die ihre Anleihen nach der Frühoffertenfrist und zur oder vor der Ablauffrist andienen, sind berechtigt zum Erhalt der Offertengegenleistung für die Anleihen (gleich der Gesamtgegenleistung minus Frühoffertenprämie). Keine rechtswirksam angedienten Anleihen dürfen nach der Frühoffertenfrist zurückgerufen werden. Dies bedeutet, dass Inhaber, die ihre Anleihen nach der Frühoffertenfrist andienen, nicht rückrufberechtigt sind.

Weder die Gesamtgegenleistung noch die Offertengegenleistung beinhaltet irgendwelche in Zusammenhang mit den Anleihen aufgelaufenen Zinsen, und der Offerent macht diesbezüglich auch keine Zahlungen.

Bedingung für die Offerte ist, dass im Rahmen der Offerte zur oder vor der Ablauffrist eine Menge rechtswirksam angedienter und zur oder vor der Frühoffertenfrist nicht rechtswirksam zurückgerufener Anleihen vorliegt, sodass der Mindestbetrag der Gegenleistung, die der Offerent gemäß Offerte auszahlen müsste, 20.000.000 $ ist. Die Offerte unterliegt darüber hinaus der Erfüllung von oder dem Verzicht auf bestimmte andere Bedingungen wir in der Kaufofferte dargelegt. Vorbehaltlich geltender Wertpapiergesetzgebung kann der Offerent die Offerte nach alleinigem Ermessen abändern, verlängern oder zurückziehen.

Der Mindestbetrag bei der Vorlage von Andienungsaufträgen für globale Anleihen ist 1.000 $ des ursprünglichen Darlehensbetrags der Anleihen. Über diesen Betrag hinaus gelten bei der Vorlage Mehrfachintegrale von 1.000 $. Alternativ ist der Mindestbetrag bei der Vorlage von Andienungsaufträgen für effektive (in Urkunden verbriefte) Anleihen 250.000 $ des Darlehensbetrags der Anleihen. Über diesen Betrag hinaus gelten bei der Vorlage Mehrfachintegrale von 250.000 $. Vorbehaltlich den Geschäftsbedingungen der Kaufofferte (inklusive maximaler Auszahlungsbetrag) wird der Offerent alle zur oder vor der Ablauffrist rechtswirksam angedienten (und zur oder vor der Frühoffertenfrist nicht rechtswirksam zurückgerufenen) Anleihen zum Kauf akzeptieren.

Inhaber können unter den Kontaktdaten weiter unten beim Information and Tabulation Agent die Kaufofferte in elektronischer Form anfordern (vorbehaltlich Verbreitungsbeschränkungen). Informationsgesuche in Zusammenhang mit den Verfahren der Anleiheandienung und Anfragen für Dokumente und Materialien in Zusammenhang mit der Kaufofferte sollten an den Information and Tabulation Agent gerichtet werden:

Information and Tabulation Agent  Bondholder Communications Group, 
LLC  30 Broad St., 46th Floor  New York, NY 10004  USA Attn: Laura 
Paulson  Telefon: +1 (212) 809-2663  E-Mail: LPaulson@BondCom.com 
www.bondcom.com/CastleApron 

Haftungsausschluss: Diese Ankündigung muss in Zusammenhang mit der Kaufofferte gelesen werden. Großgeschriebene Begriffe, die hier verwendet und in dieser Ankündigung nicht anderweitig erläutert sind, haben die Bedeutung gemäß Kaufofferte. Diese Ankündigung und die Kaufofferte enthalten wichtige Informationen, die sorgfältig gelesen werden sollten, bevor eine Entscheidung hinsichtlich der Offerte gemacht wird.

Alle Inhaber effektiver (in Urkunden verbriefter) Anleihen sowie alle Inhaber, deren Anleihen von einem Makler, einem Händler, einer Bank, einem Vermögensverwalter, einer Treuhandgesellschaft oder einer anderen benannten Person im Auftrag verwaltet werden, müssen einen rechtswirksamen Andienungsauftrag und einen rechtswirksamen Abtretungsvertrag vorlegen, um von der Offerte Gebrauch zu machen.

Die Verbreitung dieser Ankündigung und/oder der Kaufofferte ist in einigen Gerichtsbarkeiten möglicherweise gesetzlich beschränkt. Personen, die in Besitz dieser Ankündigung und/oder der Kaufofferte gelangen, werden jeweils vom Offerenten und vom Information Tabulation Agent dazu verpflichtet, sich über solche Beschränkungen zu informieren und diese zu beachten.

Weder bei dieser Ankündigung noch bei der Kaufofferte handelt es sich um eine Kaufofferte oder die Einholung eines Verkaufangebots für irgendwelche Anleihen (und Kaufofferten für Anleihen werden von Inhabern nicht akzeptiert) unter irgendwelchen Umständen, wo eine solche Offerte oder eine solche Angebotseinholung rechtswidrig ist. Dieses Offerte wird ausschließlich in Übereinstimmung mit der Kaufofferte gemacht.

 

Das könnte Sie auch interessieren: