The Performance Network Group GmbH

Dirk Ströers Media Ventures GmbH formt einen neuen Marktführer für Lead-Generierung und Newsletter-Marketing

Köln (ots) - Dirk Ströers Media Ventures GmbH bündelt ihre Aktivitäten in den Bereichen E-Mail-/Newsletter-Marketing und Lead-Generierung unter einer gemeinsamen Dachgesellschaft, der The Performance Network Group GmbH. Die neue Holding mit Sitz in Hamburg ist einer der führenden Anbieter in diesem Segment und wächst auch weiterhin stark.

The Performance Network Group GmbH vereint vier bisher unabhängig voneinander operierende Unternehmen: Die im Newsletter-Segment seit Jahren etablierte aha.de Internet GmbH und der Vermarktungsspezialist up-value GmbH gehören schon seit längerem zum Portfolio der Mediaventures. Die performance network GmbH ergänzt das Portfolio bereits seit 2014 und im Dezember 2015 wurde zudem die E2Ma GmbH mit ihrem Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Harold Wolf akquiriert. Die Übernahme der auf Leads für Direktmarketing und Marktforschung spezialisierten E2Ma GmbH rundet das umfassende Leistungsspektrum der neu gegründeten The Performance Network Group GmbH optimal ab. In der neuen Struktur erwirtschaftet der Vermarktungsspezialist jährlich mehr als 15 Mio. EUR Umsatz. Geführt wird die gemeinsame operative Holding von David Mermelstein, zuvor schon Geschäftsführer bei aha.de Internet GmbH und bei performance network GmbH. Unter dem Dach der The Performance Network Group GmbH werden künftig die IT-Dienstleistungen, die Softwareentwicklung sowie der Finance-Bereich gruppenweit gebündelt und die gesellschaftsübergreifenden Wertschöpfungen für die weiterhin unabhängigen Vertriebsmarken dargestellt.

"Durch diese neue Struktur und die Konzentration von Wertschöpfungsbereichen auf der Holding-Ebene können wir die Synergien zwischen den einzelnen Gesellschaften und unsere operative Exzellenz nachhaltig optimieren", so David Mermelstein, Geschäftsführer der The Performance Network Group GmbH. "Diese offene Struktur wird uns in Zukunft weitere Zukäufe und Übernahmen erleichtern und dafür sorgen, dass wir möglichst schnell und konsequent Einsparungspotenziale erkennen und neue Synergien nutzen. Dadurch können wir die begonnene Marktkonsolidierung fortführen und kontinuierlich weiter wachsen."

Die Media Ventures GmbH hatte schon im Jahr 2013 die Aktivitäten im Online-Marketing rund um die Display-Vermarkter Ströer Interactive, FreeXmedia GmbH und Business Advertising GmbH gebündelt. Auf diese Weise wurden diese Gesellschaften am Markt konsolidiert und anschließend erfolgreich veräußert. "Das Segment E-Mail-/Lead-Generierung weist ähnliche Strukturen auf wie bei den ehemaligen Display-Aktivitäten", resümiert Dirk Stader, Geschäftsführer der Media Ventures GmbH. "Auch hier hat sich gezeigt, dass eine einmal begonnene Marktkonsolidierung und die konsequente Realisierung von Synergien einen Marktführer schaffen, der sich mit deutlich besseren Wachstumspotenzialen gegenüber dem Wettbewerb absetzen kann."

Weitere Information finden Sie im Internet unter www.tpng.de.

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation
Susanne Sothmann
Tel: 0049 89 7474705813
Mail: ssothmann@kafka-kommunikation.de

Das könnte Sie auch interessieren: