sharedserviceslink.com

sharedserviceslink betritt den Technologiemarkt durch die Veröffentlichung der Social Networking Webseite: sharespace

London (ots/PRNewswire) - Endverbraucher von Vodafone, P&G, McDonalds, LinkdIn, BP, Microsoft, UPS, Rolls Royce, DHL, Mars, Pfizer, Kellogg und weitere melden sich bei der führenden Webseite der Industrie an.

sharedserviceslink hat die Einführung einer Social Networking Webseite angekündigt, sharespace (http://www.sharespace.digital/), die Experten im Bereich "Shared Services" weltweit verbindet, um den Austausch von Wissen und Erfahrungen zu ermöglichen und den Erfolg und das Wachstum von Unternehmen zu beschleunigen.

"Die Industrie der "Shared Services" ist ständig auf der Suche nach Verbesserungen. Wir haben sharespace ins Leben gerufen, damit Experten aus 30,000 Zentren der "Shared Services" auf der ganzen Welt miteinander in Verbindung treten können, Entwicklungen und Sorgen diskutieren können und Ideen, Materialien, Templates und Vergleichstest teilen können. Wir sehen sharespace als Mittel, das einen Experten direkt in die kollektive Intelligenz der "Shared Services"-Industrie einbindet. Es ist ein unglaublich starkes Vorhaben," sagte Susie West, Gründerin und Geschäftsführerin von sharedserviceslink.

sharespace besteht aus bis zu vier so genannten "Spaces":

1. socialspace: Dieser Bereich erlaubt es den Benutzern, Gruppen 
   beizutreten, die ihren Interessen entsprechen. Ein Benutzer möchte
   zum Beispiel Folgendes tun: Einer Gruppe von anderen Benutzern 
   beitreten, die eine Technologie, mit der sie sich beschäftigen, 
   nutzen oder die sie implementieren, oder einen Outsourcer 
   einsetzen; Einer Gruppe von "Shared Services"-Experten in ihrem 
   Gewerbe beitreten, oder: Einer Gruppe beitreten, die über Probleme
   und deren Lösungen diskutiert, wie zum Beispiel das Management von
   Veränderungsprozessen oder Robotik. Private Gruppen erlauben es 
   den "Shared Services"-Teams innerhalb eines Unternehmens, sich zu 
   Gruppen zusammenzufinden.
2. strategyspace: Der "Strategyspace" stellt Benutzern den Zugriff 
   auf Leistungsvergleiche zu Verfügung. Benutzer können ihre Arbeit 
   in Schlüsselbereichen der "Shared Services" mit den Leistungen 
   (Leistungszahlen bzw. KPIs) anderer Benutzer vergleichen, um zu 
   sehen, ob sie über- oder unterdurchschnittlich gut arbeiten. 
   Dieses Werkzeug erlaubt es Ihnen, hinsichtlich Branche, Größe und 
   Alter zu filtern.
3. subjectspace: Dieser Bereich führt den nützlichsten Inhalt der 
   Industrie zusammen. Der "Subjectspace" präsentiert dringend 
   benötigte Artikel und Berichte, Templates, Präsentationen und 
   Richtlinien, die von anderen sharespace-Benutzern hochgeladen 
   wurden.
4. supplierspace: Durch die neuesten Informationen für Lösungsmarkt 
   stellt der "Supplierspace" sicher, dass der Endbenutzer nur die 
   richtigen Lösungen von den richtigen Anbietern als Angebote in 
   Betracht ziehen. 

Sharespace ist eine Plattform für Gleichgestellte und ist mit einer kostenlosen "Basic-Licence" oder einer "Premium-Licence" erhältlich.

Besuchen Sie sharespace noch heute (http://www.sharespace.digital/) und sichern Sie für Ihr "Shared Services"-Unternehmen eine Leistung von Weltklasse.

Über sharedserviceslink

Sharedserviceslink wurde im Jahr 2007 gegründet und ist eine Community für die führenden Mitglieder der "Shared Services"-Branche, GBS und Outsourcing. Mit 40,000 Mitgliedern bietet sharedserviceslink die beste Praxis für Events, Webinars, Berichte und jetzt auch sharespace.

Folgen Sie sharedserviceslink auf Twitter (@sslink_HQ). Besuchen Sie http://www.sharedserviceslink.com/ für weitere Informationen oder für unseren Kontakt:

Andre Pons

Verkaufsleiter

sharedserviceslink


andre.pons@sharedserviceslink.com

+44(0)20-3751-2331
 



Das könnte Sie auch interessieren: