CleanEquity Monaco

CleanEquity® Monaco 2016 - Ankündigung von Kooperationen & Themen

London (ots/PRNewswire) - Bei Cleanequity Monaco (http://www.cleanequitymonaco.com/) am 3. und 4. März handelt es sich um das wichtigste globale Forum, an dem 30 der weltweit besten Cleantech-Unternehmen im Bereich der Ressourceneffizienz- und einsparung zusammen kommen, um sich mit Fachfinanzinvestoren, Partnerunternehmen, Partner & Erwerber, politische Entscheidungsträger, Endanwender und Medienvertreter auszutauschen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151021/279261LOGO

Innovator Capital, die Investmentbank, die seit 2008 CleanEquity ausrichtet, freut sich seine anhaltende Zusammenarbeit mit der Cranfield University, der Postgraduierten-Spezialist für Forschung und Lehre in Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Management, bekannt zu geben.

Professor Tom Stephenson, FREng, Pro-Vice -Chancellor für Forschung und Innovation an der Cranfield, sagte:

"Cranfield freut sich, erneut mit Innovator Capital an dieser Initiative zusammenarbeiten zu können. Als eine Universität für ausschließlich postgraduale Studiengänge, sind wir stolz darauf, bei der Entwicklung von Führungskräften in Technologie und Management beizutragen. Innovation und Unternehmertum stehen im Zentrum der Cranfield: wir tun die Dinge nicht, wie sie schon immer getan wurden und wir folgen nicht der Masse.

Die Cranfield hat sich der Partnerschaft verschrieben: unsere Arbeit trägt zur Entwicklung von Strategien für Regierungen bei, stützt die besten Verfahren im Management und produziert neue Technologien und Produkte für die Industrie. Wir arbeiten mit mehr als 750 Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt, von kleinen inhabergeführten KMUs bis zu großen multinationalen Konzernen wie Airbus, Jaguar Land Rover und Unilever.

Wir befinden uns seit über vierzig Jahren an der Spitze der umweltfreundlichen Wirtschaft und arbeiten mit wichtigen Partnern wie der Dame Ellen MacArthur Foundation hinsichtlich der Kreislaufwirtschaft, der britischen Regierungsabteilung Defra (Department for Environment, Food and Rural Affairs), dem NERC (Natural Environment Research Council) und führenden britischen Wasserorganisationen zusammen. Wir bieten großartige Voraussetzungen für "Cleantech"-Unternehmen, um erfolgreich zu sein, mit Weltklasse-Einrichtungen in unserem Technologiepark und Wissenschaftlern, die Zulieferexperten für die Industrie sind".

2016 Plenarsitzung Themes

- Gründlicher Blick auf die technologischen Entwicklungen und 
  Möglichkeiten im Abwasser; 
- Design, Werkstoffe, Konstruktion, Techniken & Umsetzung für Städte 
  und Gebäude der Zukunft; 
- Fragen der Versorgungssicherheit im Hinblick auf das Europäische 
  Übertragungsnetz und die betroffenen Technologie-, Rechts- und 
  Finanzierungsfragen. 

Bitte folgen Sie uns und unseren Nachrichten auf Twitter: @CleanEquity. (https://twitter.com/cleanequity)

Wenn Sie an einer Teilnahme an der Cleanequity Monaco 2016 als ein präsentierendes Unternehmen, als Delegierter oder um Sponsoring-Möglichkeiten zu diskutieren, interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den unten angegebenen Kontakt oder besuchen Sie die Website - www.cleanequitymonaco.com

Pressekontakt:

Stephen Theodossi
Innovator Capital
+44 20 7297 6840
stephen.theodossi@innovator-capital.com
Original-Content von: CleanEquity Monaco, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: