shareDnC

Büroraumsuche als strategisches Networking - Kölner Startup shareDnC bietet bundesweit Büroräume für die moderne Arbeitswelt

Köln (ots) - Egal, ob man gerade ein Unternehmen gegründet hat, sich vergrößern will oder einfach einen Tapetenwechsel vom Homeoffice braucht. Günstig und flexibel sollen die neuen Räumlichkeiten sein und in einem Umfeld, dass zur eigenen Firma passt. Dann steht dem zukünftigen Erfolg nichts mehr im Wege. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Dank dem Kölner Startup shareDnC (=share Desk and Coffee) ist genau das möglich.

"Mit www.shareDnC.com bieten wir ab sofort Selbstständigen, Startups, wachsenden Unternehmen und allen anderen, die flexible und kostengünstige oder auch temporäre Arbeitsplätze und Büroräume benötigen, eine Plattform, um das individuell passende Angebot zu finden", sagt Gründer und Geschäftsführer Christian Mauer.

Seit dem Launch im September 2015 setzen die drei Gründer Phillipp Hartje, Christian Mauer und Christoph Püttgen bundesweit auf einen raschen Ausbau an Anbietern. "Neben den 'big three', Berlin, München und Hamburg, sehen wir in mittleren und kleineren Städten einen großen Bedarf", wertet Philip Hartje die Chancen von www.shareDnC.com zur ersten Adresse für die Suche nach flexiblen Arbeitsplätzen zu werden.

Einen Fokus legt shareDnC auf das "C" im Namen. Die Kaffeemaschine nimmt eine zentrale Rolle im Zusammenspiel einer Bürogesellschaft ein. Was in einem Unternehmen eine nette Abwechslung zur alltäglichen Arbeit bietet, stellt sich in modernen Arbeitsgemeinschaften als versteckter Schatz heraus. Neue Kontakte werden geknüpft, Synergien erzeugt und mitunter erfolgsentscheidende Netzwerke geknüpft. Die Filterfunktionen helfen bei der zielführenden Auswahl.

Sowohl Suchenden, als auch Anbietern entstehen keine Kosten. Erst, wenn es zu einer positiven Vermittlung kommt, um deren reibungslosen Ablauf sich shareDnC vollständig kümmert, wird von der zu zahlenden Miete ein Prozentsatz an das Kölner Unternehmen abgeführt.

Selber suchen unter: www.shareDnC.com

Für weitere Informationen, Pressematerial und Interviewwünsche bitte wenden an:


Kruger Media GmbH
c/o Richard Pelzer
Torstraße 171 |10115 Berlin
Telefon: 030-3064548-80
E-Mail: richard.pelzer@kruger-media.de
Original-Content von: shareDnC, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: