Laboratorios Salvat S.A.

Salvat und Lee's Pharmaceutical (HK) Limited geben exklusive Lizenz- und Liefervereinbarung für Duoxal® in Großchina bekannt

Barcelona, Spanien und Hongkong (ots/PRNewswire) - Die Laboratorios SALVAT, S.A. (nachfolgend Salvat) und die Lee's Pharmaceutical (HK) Limited, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Lee's Pharmaceutical Holdings Limited (Lee's Pharm, SEHK Börsencode: 0950), gaben heute gemeinsam die Unterzeichnung einer exklusiven Lizenz- und Liefervereinbarung über das Marketing und den Vertrieb der Duoxal® Ohrtropfen (patentierte Mischlösung aus Ciprofloxacin und Fluocinolonacetonid) für die Volksrepublik China, Hongkong, Hongkong SAR, Macau SAR und Taiwan bekannt sowie eine Option, Thailand dem vertragsgegenständlichen Gebiet hinzuzufügen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160108/320296LOGO )

Duoxal® Ohrtropfen sind ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung akuter Mittelohrentzündung bei Patienten mit Paukendrainagen (AOMT) und akuter Mittelohrentzündung (Schwimmerohr) bei Erwachsenen und Kindern ab sechs Monaten.

"Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Lee's Pharm, einem Unternehmen, das unsere Entwicklungskapazitäten mit umfassendem Marktkenntnissen in Großchina ergänzt", sagte Alberto Bueno, Director General von Salvat. "Diese langfristige Kooperation ist ein wichtiger Meilenstein für Salvat, da wir unsere Präsenz in internationalen Märkten weiter ausweiten und den Footprint von Duoxal® auf mehrere Gebiete expandieren werden."

"Wir freuen uns über den Abschluss einer exklusiven Partnerschaft mit Salvat zur Zulassung und Vermarktung von Duoxal® in unserem Gebiet", sagte Dr. Li Xiaoyi, Chief Executive Officer und Executive Director von Lee's Pharm. "Wir sind davon überzeugt, dass das neuartige Arzneimittel Duoxal® den medizinischen Bedarf von Patienten mit Ohrentzündungen decken kann. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit Salvat, um das Verfahren zur Arzneimittelzulassung einzuleiten."

Über Duoxal®

Duoxal® (Ciprofloxacin 0,3 % otogene Lösung plus Fluocinolonacetonid 0,025 % otogene Lösung) ist eine patentierte neuartige Verbindung, die zur Behandlung der Außenohrentzündung (Otitis externa) und der akuten Mittelohrentzündung (Otitis media acuta) bei Kindern mit Paukendrainagen indiziert ist. Das Arzneimittel wird in konservierungsstofffreien Einmal-Ampullen verfügbar sein. Dadurch wird zum einen die Sterilität jeder Dosis und zum anderen die korrekte Dosierung und Anwendung der Tropfen im Ohr sichergestellt.

Die akute Mittelohrentzündung (Otitis media acuta) (AOMT) ist gekennzeichnet durch das Auftreten von Ohrenfluss, gefolgt von der Insertion eines Paukenröhrchens in das Trommelfell. Diese Insertion ist ein chirurgischer Eingriff zur Behandlung des Ausflusses, der üblicherweise mit Mittelohrentzündungen einhergeht, wobei die topische Verabreichung von Fluoroquinolon in Verbindung mit einem Corticosteroid die Behandlung der Wahl ist.

Salvat vermarktet über seine eigenen Vertriebsteams in Spanien und über sein Netzwerk an Lizenznehmer und Vertriebspartner in den meisten Märkten außerhalb der USA verschiedene Formen von Duoxal®.

Duoxal® wird gegenwärtig von der US Food and Drug Administration und von Health Canada geprüft. Die Zulassung des Arzneimittels in den USA und in Kanada wird für 2016 erwartet. Die örtlichen Vertriebspartner von Salvat werden das Arzneimittel in diesen Gebieten vermarkten.

Die Marke Duoxal® steht im Eigentum von Salvat.

Über Salvat:

Die Laboratorios Salvat S.A. ist ein Pharmakonzern, der sich engagiert für technologische Innovationen sowie Forschung und Entwicklung einsetzt. Salvat wurde 1955 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Barcelona, Spanien. Die US-Niederlassung Salvat USA hat ihren Sitz in Miami, Florida. Salvat ist in mehr als 60 Ländern präsent und intensiviert seine internationale Präsenz durch die Lizenzierung seiner eigenen Entwicklungen. Im Jahre 2009 hat das Unternehmen Cetraxal® Otic, eine Ciprofloxacin 0,2-prozentige otogene Lösung, in den USA auf den Markt gebracht und für seine zweite otogene Entwicklung wird die FDA-Zulassung für 2016 erwartet. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.salvatbiotech.com

Über Lee's Pharm:

Die Lee's Pharmaceutical Holdings Limited ist ein forschungsbasiertes Biopharmaunternehmen, das an der Börse von Hongkong notiert ist. Das Unternehmen ist seit mehr als 20 Jahren in der Pharmaindustrie in China tätig. Das Unternehmen ist vollständig mit einer soliden Infrastruktur in den Bereichen Entwicklung, Herstellung, Verkauf und Vermarktung integriert. Es unterhält umfassende Partnerschaften mit mehr als 20 internationalen Unternehmen und hat gegenwärtig 14 Arzneimittel auf dem Markt. Lee's Pharm konzentriert sich auf mehrere Krankheitsbereiche, wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Krankheiten, Onkologie, Gynäkologie, Dermatologie und Ophthalmologie. Das Entwicklungsprogramm des Unternehmens hat 30 Arzneimittelkandidaten hervorgebracht, die sowohl aus internen F&E-Bemühungen als auch aus Kooperationen mit US-amerikanischen, europäischen und japanischen Unternehmen stammen, einschließlich einiger vielversprechender Präparate zur Behandlung von Leberkrebs und Lungenhochdruck. Die Mission von Lee's Pharm besteht darin, zu einem erfolgreichen Biopharmakonzern in Asien zu avancieren und innovative Arzneimittel anzubieten, um Krankheiten zu bekämpfen und um Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.leespharm.com

Safe-Harbor-Erklärung

Die Performance und die Ergebnisse von Lee's Pharm während der letzten drei Jahre sind historischer Natur und die Performance in der Vergangenheit kann zukünftige Ergebnisse von Lee's Pharm nicht garantieren. Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und Meinungen, die Risiken und Ungewissheiten einschließen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen und Meinungen implizierten Erwartungen abweichen. Weder Lee's Pharm noch die Mitglieder des Vorstands/Aufsichtsrats, Arbeitnehmer oder Vertreter von Lee's Pharm übernehmen (a) irgendeine Verpflichtung zum Berichtigen oder Aktualisieren der zukunftsgerichteten Aussagen und Meinungen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind; oder (b) eine sonstige Haftung für den Fall, dass eine der zukunftsgerichteten Aussagen oder Meinungen sich nicht realisiert oder sich als unzutreffend erweist.

Für Laboratorios SALVAT, S.A.   Alberto Bueno  Director General  
+34-933-946-400  abueno@salvatbiotech.com  Für Lee's Pharm   Vivian 
Fung  Licensing and Regulatory Manager  +852-2314-6500  
vivian@leespharm.com

 
Original-Content von: Laboratorios Salvat S.A., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: