Mach Dich krass

Fit und schlank mit Daniel Aminati ProSieben-Moderator "Macht Dich krass!" Das perfekte Workout für Zuhause

Fit und schlank mit Daniel Aminati 
ProSieben-Moderator "Macht Dich krass!" 
Das perfekte Workout für Zuhause
Dateiname: bme-machdichkrass-161215.mp3
Dateigröße: 4,50 MB
Länge: 01:58 Minuten

Berlin (ots) - Anmoderation (ggf. mit wechselnder Stimmlage sprechen): Dieses Gejammer gerade wieder überall zu Jahresanfang, kennt Ihr, oder? ... (Sie): "Oh Mann, ich bin so fett geworden. Ich will aber nicht ins Fitnessstudio, ich hab FSU!" (Er): "Du hast was?" (Sie, lauter): "FSU-uu..., Fitnessstudio-Unverträglichkeit!"...

Kein Ding, für solche schweren Fälle gibt es Daniel Aminati. Das ist der Moderator von ProSieben - taff, der außerdem das letzte Turmspringen von Stefan Raab gewonnen hat. Der hat sich gedacht: Fit bleiben - abnehmen - ganz ohne Fitnessstudio? Leute, das mach ich schon seit Jahren, dann zeig ich Euch halt, wie's geht! Mit "Mach Dich krass!" hat er ein Workout-Programm für den Hausgebrauch entwickelt. Meine Kollegin Doris Hammerschmidt hat es ausprobiert. Die hat nämlich auch...genau, FSU:

(O-Ton aus "Mach Dich krass"-Video) "Glückwunsch. Du hast den ersten Schritt getan. Von nun an gehen wir gemeinsam steil."

(Sprecherin) Das geht schnell, gestern online bei machdichkrass.de angemeldet und schon heute will Daniel Aminati schon was von mir. Langarmstützen, Schwimmer... Dreimal die Woche jeweils 20 Minuten soll ich das jetzt durchziehen. Dann... verspricht er mir, sehe ich bald aus wie der Hulk. Nee, nicht wirklich:

(Daniel Aminati) "Wenn Du abnehmen möchtest, dann reicht das, wenn Du drei mal 20 Minuten die Woche trainierst. Und wir wollen es so unkompliziert wie möglich haben, dass man einfach sagt, okay, ich mach jetzt hier meinen Computer an und dann mache ich sofort Sport. Ohne, dass ich ins Fitnessstudio fahren muss, sondern Du hast Dein kleines Fitnessstudio mit Deinem Körper zuhause."

(Sprecherin) Tag 2. Turnschuhe. Matte. Saftflasche. Check. (...) Wie, kein Saft? Im Video zum Ernährungskonzept von Mach Dich krass kommt es dicke: kein Saft, kein Zucker, kaum Kohlenhydrate...

(O-Ton aus "Mach Dich krass"-Video) "Aber wir müssen doch auch was essen, Daniel! Ja klar. Wenn Du mehr Eiweiß zu Dir nimmst, hast Du weniger Hunger und nimmst weniger Kalorien zu Dir. Jippiie!"

(Sprecherin) 70% Prozent des Erfolges, sagt mir Daniel Aminati im Gespräch, kommen durch die Ernährungsumstellung. Ich schlucke... und schau mir die Einkaufsliste und Rezepte an. Na gut, Garnelen auf Avocado und Tomaten, Putenragout mit Spargel... nicht schlecht...:

(Daniel Aminati) "Das Schöne ist, dass es so viele tolle Gerichte gibt, die einfach auch schmecken und Spaß machen und Du musst keine Salatblätter fressen, um abzunehmen. Du sollst essen, es kommt darauf an, was Du isst." (Sprecherin) Tag 4 auf der Matte. Meine Spannung lässt nach. Bäm, haut Daniel einen Spruch raus. ("Let's get ready to rambo!") Motivieren kann er. Nur so halte ich das acht Wochen durch.

(Daniel Aminati) "Ich glaube, der Schlüssel bei allem, was man macht, ist Spaß. Kuck ma, wir operieren hier nicht am offenen Herzen, wenn wir'n Sportprogramm machen, sondern lasst uns in den Workouts schwitzen, aber in den Pausen dürfen wir auch gerne lachen." (Sprecherin) 10 bis 15 Kilo nehmen die Teilnehmer von Mach Dich krass im Schnitt in acht Wochen ab. ("AhYeah, ahYeah!") Mein Ziel sind 7 Kilo. Also tschüss dann, muss wieder auf die Matte...

(O-Ton aus "Mach Dich krass"-Video) "Komm, mehr als die Hälfte haben wir schon. Strong is the new skinny! Boah, mein Hintern..." Abmoderation: Mach Dich krass! Wie's geht? Ganz einfach anmelden auf www.machdichkrass.de und... Bääm, läuft das Ding.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Carolin Sedlmayr
mail: c.sedlmayr@7nxt.com
Tel: (089) 95075739
Original-Content von: Mach Dich krass, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: