Changzhou Comprehensive Free Trade Zone

Umfassende Freihandelszone Changzhou wird durchgängige Plattform für Zollabfertigung und Rundum-Service bereitstellen

Changzhou, China (ots/PRNewswire) - Nach den kürzlich von zehn Regierungsbehörden einschließlich der Zollbehörde Nanjing durchgeführten und erfolgreich bestandenen Inspektionstests hat die umfassende Freihandelszone Changzhou alle erforderlichen Bescheinigungen erhalten.

Für die umfassende Freihandelszone Changzhou ist vorgesehen, in näherer Zukunft mehrere Pilotprojekte mit Freihandel und grenzüberschreitendem E-Commerce zu starten. Angespornt durch den Aufstieg von moderner Logistik und High-End-Fertigungsleistungen sind für die Zone eine Reihe von Einrichtungen geplant, die eine Prozessabwicklung unter Zollverschluss und Handel- und Logistikdienstleistungen liefern und den Bau von Produktionsstätten in Schlüsselindustrien beschleunigen, um eine durchgängige Produktionskette von Logistikdienstleistungen für Produkte unter Zollverschluss bereitzustellen. Der Zone kommen die Vorteile der Transportressourcen in ihrer Nähe zugute, darunter der internationale Flughafen Changzhou, der Hafen von Changzhou am Jangtse-Fluss, der Binnenhafen Benniu sowie etliche Eisenbahngüterbahnhöfe und Straßen, die genutzt werden, um ein multimodales Transportnetzwerk aufzubauen, das die Wirtschaftlichkeit der durch nahegelegene Häfen gehende Waren verbessert.

Chinas Staatsrat hat die umfassende Expansion der angebotenen Dienstleistungen als ein Ergebnis der nach einer Entscheidung des Rates durchgeführten Statusänderung von freier Exportzone (Export Processing Zone) Changzhou zu umfassender Freihandelszone Changzhou, belegt in dem im Januar 2015 ausgestellten Dokument Nr. 13, 2015, genehmigt. Die Funktion einer umfassenden Zollverschlusszone und Besteuerung und Devisenpolitik in Verbindung mit einer umfassenden Zollverschlusszone müssen mit den Vorschriften der Official Reply of the State Council on Approving the Establishment of Yangshan Bonded Port Area (No. 54, 2005) (Offizielle Stellungnahme des Staatsrats über die Zulassung zur Einrichtung des Zollhafenbereichs Yangshan) übereinstimmen. Gemäß der Stellungnahme ist erforderlich, dass alle Verwaltungsfunktionen in der einliegenden Zollverschlusszone stattfinden und über die Anordnung der Einrichtungen sichergestellt ist, dass kein Warentransit in oder aus der Zone anders als über einen überwachten Zollbereich möglich ist.

Die Einrichtung der unterstützenden Infrastruktur wie Straßen, Wasser-, Strom-, Gas- und Dampfanlagen und Kommunikationsvorrichtungen für die umfassende Freihandelszone Changzhou ist abgeschlossen. Die Zone ist so angelegt, dass die Hafenanlagen zum Be- und Entladen und Terminals für jede Art von verfügbarem Transport sowie die Einrichtungen für Inspektion und Quarantäneregelungen, Banken, Lager- und weitere Transportanlagen eine direkte Anbindung an das Zollgebiet haben, was Unternehmen erlaubt, alle Ausfuhrverfahren innerhalb der Zone abzuwickeln. Die Zone hat sich als attraktiv für die Investitionen zahlreicher Unternehmen erwiesen, zu denen unter anderem Changzhou Biomet Medical Devices, Johnson Matthey, Changzhou Fudiya Mining Equipment und Changzhou Gaobo Energy Materials zählen.

Pressekontakt:

Mrs. Wang
+86-519-8512-7305
+86-130-9252-7003
w_razor@163.com

Original-Content von: Changzhou Comprehensive Free Trade Zone, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: